E39, Unfallschaden, Neuaufbau

  • Einen schönen guten Abend,
    Am Wochenende, hat es leider meinen dicken etwas zerissen Und zwar wurde bei einem Frontal-Crash die gesamte Front inklusive Schlossträger und allem was dazu gehört zerstört. Jetzt bin ich dabei, das Fahrzeug wieder aufzubauen.


    Hierzu hätte ich jedoch ein paar Fragen: es handelt sich bei mir um einen e39 535i, als Schlachter soll ein 520i herhalten.
    1) Ist der Schloßträger bei diesen beiden Fahrzeugen identisch?

    2) mein aktueller BMW hat Xenon, der Schlachter nicht. Ist er möglich ( ziemlich einfach ) die Scheinwerfer auf normales Licht umzurüsten oder würde es aus eurer Sicht mehr Sinn machen, sich noch zusätzlich Xenon Scheinwerfer zu kaufen?
    3) gibt es ansonsten irgendwelche wichtigen Sachen, die bei solch einem Umbau beachtet werden sollten/müssen bzw. wo können Probleme auftreten?


    Als Info, defekt sind:
    Kotflügel links, Kotflügel rechts, Frontstoßstange, Motorhaube, Klimakühler, Elektrolüfter für Klimaanlage, Kühler, Viskolüfter, Schloßträger, Pralldämpfer, etliche Luftkanäle, Scheinwerfer, Schläuche und und und :thumbdown:


    Ich bedanke mich auf jeden Fall schon mal im voraus :):thumbsup:


  • 2) mein aktueller BMW hat Xenon, der Schlachter nicht. Ist er möglich ( ziemlich einfach ) die Scheinwerfer auf normales Licht umzurüsten oder würde es aus eurer Sicht mehr Sinn machen, sich noch zusätzlich Xenon Scheinwerfer zu kaufen?

    Einfach eher nicht, um den gesetzlichen Vorschriften zu genügen müsste der Wagen auf manuelle LWR umgebaut werden. Ich würde bei Xenon bleiben, zumal die Lichtausbeute beim Halogen mehr als dürftig ist....

  • Auf Halogenscheinwerfer kannst du problemlos umbauen. Eine manuelle LWR musst du nicht verbauen, da du ja schon die ALWR hast. Aber das Licht ist schon deutlich schlechter, d.h. ich würde dir zu Xenonscheinwerfern raten.


    Du hast jetzt bei beiden Fahrzeugen keine Baudaten angegeben, aber abgesehen von den Karosserieteilen wird vermutlich nicht viel von dem 520i an den 535i passen.
    Kondensator, Wasserkühler, Viscolüfter unf so Verschleißteile würde ich aber generell eh neu kaufen.

  • Okay, danke schonmal für die Antworten :thumbsup: werde mich dann wohl nach Xenon Scheinwerfern umsehen :thumbup: hat irgendjemand schon Erfahrungen mit solchen Scheinwerfern aus dem Zubehör gemacht ? Zudem brauche ich vorne einen neuen Elektrolüfter + einen neuen Visko. Gibt es hier Marken , welche vom Preis-Leistungsverhältnis gut sind oder kann da so ziemlich alles gekauft werden ?


    Liebe Grüsse
    Ritze

  • tut mir leid für den Crash. Aber wenn da vorne bereits alles weg ist: kümmere dich auch gleich um schwer erreichbare Anbauteile! (Motorlager, Thermostate, Unterdruckleitungen und so zeugs) wenn die Front draußen ist, kommst du fast überall super an und wenn du eh nen Schlachter da hast, ist auch noch Kleingeld für Neuteile da :)

    Alle sagten immer "Das geht nicht!" Dann kam einer, der das nicht wusste, und hat es gemacht!
    Geht nicht gibt's nicht !


    ...baut gerade an einer VM für jedermann :thumbsup:

  • Danke für die Antwort Trommel :D
    Frage für mich ist jetzt nur, ob man sagt "never Change a running system" oder ob man solche Teile einfach auf Verdacht neu macht.
    Die Frage müsstet ihr mir beantworten, da ich mich dafür einfach zu wenig auskenne :D


    Falls JA:
    Welche Teile sollten gekauft werden? Gibt es Teile/Marken wo man sofort sagt, lass die Finger davon oder Marken wo man sagt, dass sie vom Preis-Leistungsverhältnis her einfach die beste Wahl sind oder sonst was ? :)
    Gibt es zudem eine gute Seite, wo ich alle Bauteile meines Wagens einzeln (quasi im Querschnitt) sehen kann?
    Beispiel: ein Teil der Ansaugung
    Teilenummer: 1745310
    Wo kann ich genau dieses Teil finden?


    Vielen Dank schon mal und nen schönen Sonntag euch :top:

  • Danke für die Antwort Trommel :D
    Frage für mich ist jetzt nur, ob man sagt "never Change a running system" oder ob man solche Teile einfach auf Verdacht neu macht.
    Die Frage müsstet ihr mir beantworten, da ich mich dafür einfach zu wenig auskenne :D


    Falls JA:
    Welche Teile sollten gekauft werden? Gibt es Teile/Marken wo man sofort sagt, lass die Finger davon oder Marken wo man sagt, dass sie vom Preis-Leistungsverhältnis her einfach die beste Wahl sind oder sonst was ? :)

    Neue Motorlager sind nie verkehrt, erst recht nach nem Crash. Meine hat es damals innerlich zerrissen. Die Unterdruckschläuche, zumindest die Dünnen, sind auf Garantie auch durch, sofern sie noch nicht gemacht wurden. Ich weiß jetzt nicht genau, wie das bei euren Fremdzündern ist, beim Diesel werden etwa 6m benötigt.


    Thermostate ect.. für Vielschrauber sicherlich mal eben schnell getauscht. Früher oder später verklemmen die aber definitiv. Wenn noch die erste WAPU drin ist, definitiv raus damit !


    Mehr wüsste ich auf die Schnelle nicht ;)

    Alle sagten immer "Das geht nicht!" Dann kam einer, der das nicht wusste, und hat es gemacht!
    Geht nicht gibt's nicht !


    ...baut gerade an einer VM für jedermann :thumbsup:

  • Bei 230tkm war die erste Pumpe defekt, bei 320 tkm kam die neue Kette rauf, da musste ich die natürlich wieder ab- und anbauen :D und bei 393tkm hat die Pumpe tröpfchenweise Wasser an der Welle verloren, da hab ich dem Triebwerk dann eine neue SKF spendiert :top:

  • Melde mich heute Abend doch noch Mal zu Wort :)
    Da ich eigentlich gerade Scheinwerfer bestellen wollte und ich nach Hella-Scheinwerfern geguckt habe, wäre mir doch beinahe nen Ei aus der Hose gefallen :crazy: also zu dem Preis, muss ich wohl ohne Scheinwerfer Rum fahren :apaul::D
    Jetzt meine Frage:
    Hat irgendwer Erfahrung mit Billig Scheinwerfern gemacht ? Und wenn ja mit welchen ?
    Das Licht muss nicht überragend sein, hauptsache sie sind günstig und ich habe funktionierende Xenon Scheinwerfer drin :thumbsup:


    Z.b.
    https://www.ebay.de/itm/Angel-…id=p2349624.m46890.l49292