Fehlerspeicher sagt: "Zusatzwasserpumpe Kurzschluss gegen U-Batt" - Pumpe läuft aber

  • Vielleicht war da mal ne Charge Pumpen dabei in der E39 Produktion, wo der Wicklungswiderstand oder so nicht ganz passt, sodass es als Fehler erkannt wird. :nixweiss: Da ein Ausfall keinerlei schwerwiegende Folgen hat, würde ich sie nach wie vor nicht tauschen. :pop:

    Kranplätze müssen verdichtet sein!


    „Alles Komplizierte ist unnötig. Alles Notwendige ist einfach - genau wie mein automatisches Gewehr.“ ―Michail Kalaschnikow

  • Die Pumpen funktionieren bei kaltem Motor fast immer - der Fehler wird abgelegt, sobald der Motor Betriebstemperatur erreicht hat, da der Wicklungswiderstand dann zu hoch wird und dann wird die Pumpe abgeschaltet. Dann funktioniert auch die Restwärme Funktion nicht mehr.

    Vor allem ist die Pumpe beim V8 aber im Sommer wichtig, wenn man mal im Stau steht. Da reicht nämlich die Umflussmenge der normalen Wasserpumpe nicht aus und die Zylinderköpfe kochen, während die angezeigte Temperatur aber wie angenagelt steht ;-)

  • Frech, dass BMW da keinen Rückruf draus gemacht hat.

    Kranplätze müssen verdichtet sein!


    „Alles Komplizierte ist unnötig. Alles Notwendige ist einfach - genau wie mein automatisches Gewehr.“ ―Michail Kalaschnikow

  • Der Fehler tritt ja erst nach einiger Laufleistung auf - die meisten haben schon deutlich ueber 150tkm runter, da ist so eine elektrische Pumpe einfach am Limit.

  • RsRichard

    Wird im Stau bei Hitze wirklich die ZuWaPu angeschaltet? Auch beim V8 VorTU?


    Wie überholt man denn die ZuWaPu vom V8, gibt es da ein Kit für?


    Meine steht auch ab und zu im FS, aber bis jetzt dachte ich die wird nur für die Rest Funktion benutzt und die habe ich noch nie benutzt.

  • Die Zusatzwapu läuft bei laufendem Motor *immer* - grade beim V8 mit seiner Leerlaufdrehzahl um 500rpm ist das notwendig.


    Man muss zum überholen das Wasserventil mit neuen Dichtungen und Stößeln bestücken (Nebenarbeit) und den Motor der Pumpe mit neuen Kohlen versehen und die Wicklung reinigen (Hauptarbeit). Für ersteres gibts ein Kit, für den Motor ist Eigeninitiative angesagt.

  • Ich hab mir letztes Jahr eine Überholte von Richard eingebaut, jetzt geht auch die Restwärmefunktion wieder problemlos, das ist bei diesem Wetter schon von Vorteil :top:

  • Die Zusatzwapu läuft bei laufendem Motor *immer* - grade beim V8 mit seiner Leerlaufdrehzahl um 500rpm ist das notwendig.


    Man muss zum überholen das Wasserventil mit neuen Dichtungen und Stößeln bestücken (Nebenarbeit) und den Motor der Pumpe mit neuen Kohlen versehen und die Wicklung reinigen (Hauptarbeit). Für ersteres gibts ein Kit, für den Motor ist Eigeninitiative angesagt.

    Guten morgen euch allen , find ich gut das der Thread wiederbelebt wurde . Ich danke euch allen .

    Ich habe mir überlegt die Pumpe und die Venttile zu überholen . Ich hab Videos gesehen wo die Dichtungen echt übel aussahen .Ist auch nicht verwunderlich bei einem 20 JAhren alten Auto .

    RsRichard könntest du mir vllt eine Quelle nennen wo ich passende Kohlen herbekomme , und was genau mit " wicklung " gemeint ist . Um es besser zu verstehen wäre ein paar Fotos hilfrech

    Danke euch :)

  • Guten morgen allerseits ,


    hier mal ein kleines update meinerseits ..


    Motor kalt --- heizung auf max. 32 grad ---lüftung auf min.


    Fehler im speicher ...... zusatzwasser pumpe ist aus !


    Fehler gelöscht ------- zusatzwasserpumpe springt alleine an ....


    zusatzwasserpumpe lässt sich per inpa 3-4 mal an/ausschalten ...


    Während der Zeit kommt Fehler wieder in den Speicher und die häufigkeit erhöht sich , bis sie sich letztendlich wieder von alleine abschaltet .


    Die zusatzwaserpumpe wurde noch nicht revidiert , steht aber bevor .

    Und hat jemand ne Ahnung welche größe die Kohlen haben ? oder

    5x5x10mm


    der gar größer ?

    1 Stärke: 4 mm
    1 Breite: 4 mm
    1 Länge: 10 mm


    jemand eine Idee ?+

    danke schonmal

  • Da wird das Steuergerät,also die Elektronik der Standheizung hin sein durch Wasserschaden!

    Hi Heiggo , Standheizung habe ich leider nicht


    Zusatz WaPu steht bei mir auch immer drin, ignoriere ich.

    HAb ich auch lange zeit , jedoch wurmt es mich mittlerweile wieder imens .

    Einmal editiert, zuletzt von Sasscha354 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Sasscha354 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Zündung Stufe 2 , Heizung 32 Grad , ohne Motor laufen zu lassen . Zusatzpumpe läuft z.B. zum entlüften von Kühlflüssigkeit .

    Wenn nicht , andere Ursache .

    Motor aus und Rest Taste Klima Heizung aktiv , muss die Pumpe auch laufen wenn der Motor warm genug ist .


    Das nur zum Thema läuft meine Zusatzwasserpumpe überhaupt ! :)


    Aber das ist ja alles nachlesbar im Forum ;)