Kompression gemessen bei 700.000 km

  • habe meine Kompression eben gemessen bei ~ 700.000 km + .. im e39 528i automatik (m52b28tü)



    1 : 10.35

    2 : 9.8

    3 :10.6

    4 : 10.1

    5: 10.2

    6 : 10.3


    Mache mir etwas Gedanken bei Zylinder 2..

    Denke aber da keine großen Abweichungen voneinander sind... ,

    Dass es mit ner guten Motorspüling und ölschlammspülung und diesem Terosin oder so besser aussehen wird. Was meint ihr ?

    LG Anas :)

  • Ist doch super gleichmäßig, das bisschen Abweichung ist zu vernachlässigen und vermutlich innerhalb der Messtoleranz. Die Werte selbst sind, sofern die richtig sind, aber schon recht gering. Aber für 700kkm (!!!!) Immer noch top. War der Motor warm beim messen ?

  • Um ehrlich zu sein.. der war lau - warm also warm ja.. aber nicht bereit topleistung abzurufen und Vollgas zu fahren. Ich bin den von Mönchengladbach bis nach Viersen gefahren (15 min fahrt) . Bei 2 tausend Umdrehung/Minute über die Autobahn, da ich keine Winterreifen hatte und nicht schneller konnte. (Wir haben es hier eben - 1 ° C. gehabt, also sehr kalt draussen ) ca. 1 min bevor ich in der Werkstatt angekommen bin, hab ich den kurz mal getreten und bis 5 tausend hochgedreht, da ich mir schon gedacht hab, dass der für die Messung heiss sein Muss. Wollte aber nichts riskieren, weil er noch nicht sehr warm war.. das hat man auch leider gespürt, also dachte ich mir komm scheiss drauf. Das geht auch so. Mach Motor für sowas net kaputt. Also lies ich es. In der Werkstatt angekommen Ist von dem Zeitpunkt an bis zu der Messung selbst viel Zeit vergangen, da ich vorher meine hinteren Bremsen gewechselt habe.. Scheiben und Beläge. Dann hab ich auch zusätzlich meine Bremsflüssigkeit gewechselt. Also kam mit bisschen plaudern.. verquatschen und rumgespinne wie man am besten ne Bremslüftung und nen coldair intake bei dem machen würde, bisschen Zeit um & es sind insgesamt ca 2 Stunden vergangen.. dann habe ich zum Schluss erst gesagt,rwas mir zu spät eingefallen ist, er soll bitte mit mir noch die Kompressionsmessung machen. Weswegen ich ja eigentlich auch da war. Das kam dabei raus. Er meinte selbst, die Werte sollten beim Benziener eig zwischen 12 - 14 liegen , da der aber mehr als 700 runter hat, läuft der erstaunlich gut. Die Abweichungen untereinander sind nicht mehr als 1.5 das wäre wichtig. Ich soll da ne Motorspülung und alles machen, dann wird alles besser. Der Dreck wäre an den Ringen oder so..und müsste einfach raus. Dann verdichtet der auch besser.. also halb so wild meinte er.. keine ahnung :) jedenfalls sieht es ok aus.. zum schluss ist uns leider beim Einbau ne Zündspule flöten gegangen. Jetzt läuft der nur noch auf 5. Hab den aber wieder zurück gefahren mit sehr wenig Umdrehungen. Und abgestellt. Habe nen 2 Wagen. Soll ich jetzt 6 neue zändspulen kaufen ? Die sind ca 2 Jahre drin. Die Kerzen sind vor ca. 10.000 km rein gekommen. es sind die platin von ngk brkequp oder sowas.. zu den Zündspulen.. soll ich Beru spulen holen oder was anderes kaufen ? Und wieder 6 oder ist das so mit nur 1 schon ok? Was meint ihr?

  • ok ist dann aber noch aussagekräftig genug. Ja ist etwas wenig aber nicht kritisch, hat halt was gelaufen, was soll man da erwarten?

    Meiner hat nach der Instandsetzung knapp 14 bar geliefert, mal so als Vergleich. Mein M54B25 mit 190kkm hat gut 13 bar.

  • nimm nur eine neue wenn die noch nicht alt sind. Die sauberste Lösung wäre natürlich 6 Spulen und 6 Kerzen, wäre hier aber unnötig erstmal.

    Ne defekte Kerze macht ne Spule kaputt und andersrum auch. Sollte baldig noch mal ne Spule ausfallen kauf 6 Kerzen und 6 Spulen (bzw dann 4)

  • Alles NGK!


    Diese zB.


    Zündspule NGK 48009
    Zündspule NGK 48009 - u.a. für BMW, Land Rover, Rover. ✓ gratis Rückversand ✓ Beste Preise ✓ Über 1 Mio. Ersatzteile ▷ Jetzt versandkostenfrei bestellen!
    m.motointegrator.de


    Kerzen.


    Zündkerze NGK 3199, 1 Stück
    Zündkerze NGK 3199, 1 Stück - u.a. für Audi, BMW, Bentley. ✓ gratis Rückversand ✓ Beste Preise ✓ Über 1 Mio. Ersatzteile ▷ Jetzt versandkostenfrei bestellen!
    m.motointegrator.de

  • echt ngk ?


    Was sind denn die besten für e39 ..? Bei spulen und Kerzen spar ich nicht


    bremi oder beru ?

    2 Mal editiert, zuletzt von Anase39 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Anase39 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • die besten fuer den e39 sind ngk. diese hat auch bmw original verbaut, nachdem mit bosch spulen und bremi spulen und bosch kerzen in den 90ern reihenweise motorschaeden auftraten.


    geht nichts ueber nkg!

  • NUR N G K das ist einfach das Beste .Ich habe alles Moegliche an Zuendungsteilen von allen Herstellern auf verschiedenen BMW s verbaut.NGK war immer top....

  • Kann ich auch nur bestätigen.

    Zündkerzen schon immer NGK.

    Spulen seit 2 Monaten auch.

    Hatte vorher Bremi. Die haben ab ca. 90.000 Laufleistung angefangen rumzuspinnen.

    Also raus und NGK rein. Natürlich auch direkt neue Zündkerzen

    Läuft damit bei 450.000 seidenweich und schön rund.

  • Für einen Motor mit dieser Laufleistung ein sehr gutes und im Verhältnis gleichmäßiges Bild.

    Eine Toralinkur bringt hier nichts, denn es sind die Ventilsitze und Ventile der E+A Seite die hier undicht sind. Sei es durch Ablagerungen oder Pittingbildung.

    Hier hilft nur eine Generalüberholung genannter Teile. Dazu muss zwingend der Zyl.-kopf runter. Ob sich das rechnet???

    Wenn der Motor ansonsten tadellos läuft, würde ich gar nichts machen.

    Wenn du hören möchtest wie undicht die Ventile sind, empfehle ich dir einen Druckverlusttest zu machen.

  • Ich hab toralin schon bestellt... :/ dachte das bringt was.


    Ich sag mal so.. Ich guck wie lang der Motor überlebt und Pflege den weiterhin.. wie bisher auch:) Mein Plan B ist.. TURBO.

    Neuer Motor rein.. TURBO rein.. handschalter

    Da schon Ideen was ich rein machen könnte ? Mein e39 hat an sich eine ganz gute Karosse :) sollte der Motor gute Nacht sagen, so muss ein anderes DER GERÄT rein :) Die Frage ist nur was :) möchte beim Reihen 6 bleiben und Ziel sind so.. erstmal 600 PS:) Motor würde natürlich neu gemacht werden und verstärkt werden, so dass dann auch mehr Leistung später kein Problem wäre. Ziel aber auch da wäre aber auch wie jetzt Haltbarkeit.. ich denk die 700.000 sind schon n gutes Bild :) da geht aber noch was :) läuft gut :)


    L.G. Anas :)