Empfehlungen für Dachantenne

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Empfehlungen für Dachantenne

    Moin zusammen,

    mich nervt der Radioempfang bei unserem Touring. Da ich aufgrund der Klimakomfortscheibe sowieso auf dem Navi (Android Tablet) einen recht mäßigen GPS-Empfang habe überlege ich eine Antenne aufs Dach zu setzen.

    Die Antenne sollte möglichst niedrig bauen und dem "BMW-Style" möglichst nahe kommen, da ich doch ab und an den Dachträger bzw. eine Dachbox nutze. Die Antenne muss für Radio und GPS geeignet sein. DAB muss nicht zwingend sein, wenn sie es kann ist auch OK, da ich sowieso schon ein Dension Gateway Pro drin habe, könnte ich das dann auch irgendwann mal nachrüsten.



    Hat einer von Euch zufällig Erfahrungen mit nachträglich montierten Antennen und kann mir da was empfehlen? (Ja ich weiß, kurze Antenne und guter Empfang widerspricht sich ein bisschen... :rolleyes: )


    Ach ja, noch eine doofe Frage... die Schraubverbindung zwischen dem originalen Antennenkabel und dem Verstärker (hinten an der D-Säule) ist das ein SMA-Stecker am Kabel?


    Viele Grüße
    Michael
  • Moin Markus,

    vielen Dank für Deinen Post... Den Beitrag hatte ich natürlich auch schon gesehen.... ;)

    Ich denke eine Antenne mit der Bauhöhe wäre durchaus eine Alternative... ich hatte mir auch schon die Antenne von unserem Mini R56 angeguckt. Aber die Befestigung geht gar nicht... ('zig Löcher, da sie vorne eingehakt wird, hinten mit einer Schraube befestigt wird und dann noch Löcher für die Kabel braucht)
    Das eine Loch für eine normale Nachrüstantenne reicht mir schon vollkommen, aber ohne wird das halt nichts. - Ist halt doof, wenn die neue Antenne keine Verbesserung bringen sollte. Dann habe ich für nix ein Loch im Dach. :mad:

    Viele Grüße
    Michael