LWR verhält sich merkwürdig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LWR verhält sich merkwürdig

    Moin zusammen,

    ja ich weiß, dies ist (gefühlt) der 100.000ste Beitrag zur LWR und ich habe auch nahezu alle davon durchgeackert, nur leider ist keiner dabei der mein Problem (oder besser das meines Autos) lösen würde.

    Ich habe des öfteren das Gefühl, dass die LWR meistens nicht regelt. Vor diesem Touring hatten wir einen VFL 528i, bei dem sah man bei jedem leichten antippen der Bremse schon wie die LWR extrem fein regelte (z.B. beim heranfahren an den Vordermann an einer roten Ampel).

    Sowas macht der 540er so gar nicht.
    Im Gegenteil, ab und an werden die Lichtkegel beim beschleunigen ein Stück nach oben gestellt und beim bremsen ein Stück nach unten (also eigentlich eher verkehrt herum!). Diese Verstellung erfolgt eher Ruckartig und eben nicht immer, also auch nicht wirklich sicher reproduzierbar.

    Die Scheinwerfer sind neu (originale Hella FL-Scheinwerfer)
    Die Sensoren sind beide schon mal gegen originale von BMW getauscht.
    Der Fehlerspeicher ist leer.
    Wenn ich die LWR vom Laptop aus ansteuere laufen sie sauber hoch und runter.
    Auch der Testlauf beim Einschalten wird durchgeführt. Allerdings werden sie nur dann zuerst ganz nach unten gefahren, wenn ich das Licht schon vorm Einschalten der Zündung eingeschaltet war. Wenn die ZDG zuerst eingeschaltet ist fährt er beim Einschalten des Lichts die Scheinwerfer nur kurz hoch und wieder runter.

    Das Auto ist ein 540i Touring Bj. 01/2002

    Meine Frage nun... hast jemand sowas schon mal gehabt und konnte das lösen?

    Hat einer von Euch eventuell Bilder von der Einbauposition beider Sensoren wie sie ab Werk eingebaut sind nicht dass die verkehrt herum sitzen oder sonst irgendwie falsch reingewurstelt wurden.

    Würde mich über jeden Tipp freuen...

    Viele Grüße
    Michael
  • Das Problem hatte ich auch mal bei meinem Diesel.

    Nach Tausch der Sensoren vom Freundlichen war es weg, die im Zubehör taugen meist nix.

    Es kqnn auch sein, das der Stellmotor blockiert oder die Schnecke mit den Zahnrädern nicht mehr richtig laufen.

    Reflektorhalter können das auch verursachen wenn diese gebrochen sind, was auch bei neuen Scheinwerfern passieren kann.

    Wo wurde ausgelesen, im LCM oder in der LWR selbst?
    Gruß Sebastian

    Termine Stammtisch Düsseldorf 2019, jeweils ab 16.00 Uhr Treffen am Cedric's: :party:

    101. 26. Januar 2019
    102. 09. März 2019
    103. 20. April 2019
    104. 01. Juni 2019
    105. 13. Juli 2019
    106. 24. August 2019
    107. 05. Oktober 2019
    108. 16. November 2019
    109. 28. Dezember 2019
  • Moin Sebastian,

    vielen Dank für die Tipps...

    Die Sensoren waren definitiv nicht aus dem Zubehör

    Im Ansteuer-Modus aus I**A heraus laufen die Scheinwerfer perfekt hoch und runter.

    Ausgelesen habe ich die LWR selbst, aber auch das LCM ist frei von Fehlereinträgen.


    Kann man die Sensoren eventuell verkehrt herum einbauen? (ich hatte da eine EBA für die Nachrüstung hinten gefunden, und der Nachrüstsensor auf den Zeichnungen sitzt irgendwie anders herum als meiner. Wird vom Hebel also von der anderen Seite angelenkt)
    Deshalb die Frage nach Fotos von den (werks-)eingebauten Sensoren... falls da jemand etwas auf seiner Festplatte liegen hat.

    Viele Grüße
    Michael
  • Moin,

    ja wenn die Arme falsch herum Montiert sind, liefert der Sensor falsche Werte.

    Ich schau mal ob ich noch Bilder finden kann für dich, oder jmd. anders ist schneller. ;)
    Gruß Sebastian

    Termine Stammtisch Düsseldorf 2019, jeweils ab 16.00 Uhr Treffen am Cedric's: :party:

    101. 26. Januar 2019
    102. 09. März 2019
    103. 20. April 2019
    104. 01. Juni 2019
    105. 13. Juli 2019
    106. 24. August 2019
    107. 05. Oktober 2019
    108. 16. November 2019
    109. 28. Dezember 2019
  • Stingray93 schrieb:

    Die LWR in meinem Touring arbeitet gefühlt auch etwas träge und "strange".

    Manchmal nicht nachvollziehbar. Hab nun Testweise mal einen neuen Sensor bei BMW mitbestellt und werde einen mal wechseln.

    Weiß einer gerade zufällig welcher Sensor hinten für das Licht mitbenutzt wird? Der Linke oder Rechte? :D




    Hallo "Stingray",


    Was verstehst Du unter "strange"?


    Könntest Du von den einbaupositionen der beiden Sensoren ggf. mal Fotos machen und sie mir zukommen lassen (hier einstellen, per PN oder Email) ?


    Halte uns/mich bitte auf dem Laufenden.


    Viele Grüße
    Michael
  • Neu

    Moin zusammen, ich nochmal...

    ich habe jetzt zwei Bilder aus der TIS auf newTIS.info gefunden. - Mit den Bildern hat sich das also erledigt.

    Eine Frage noch...

    Kann es sein, dass ein Kabelbruch oder ein Kontaktproblem zwischen Sensor und Steuergerät keinen Fehler im Fehlerspeicher erzeugt oder müsste dann auf jeden Fall ein Fehler abgelegt und mit I**A auslesbar sein?

    Viele Grüße
    Michael
  • Neu

    Dumme Frage, aber bist du dir mit der Verändeung des Lichtkegels sicher, dass du es dir nicht nur so einbildest, weil du in dem Moment anders in bzw aus dem Sitz gedrückt wirst?

    Evtl kannst du die Sensoren ja im Stand mit Anleuchten einer Mauer testen, wenn sich ein, zwei Leute auf die Kofferraumkante setzen.

    Wenn das Kabel zum Sensor beschädigt wird, sollte es eine Fehlermeldung geben, habe aber selber noch keine gesehen.

    Im LCM gibt es zur ALWR verschiedene Parameter, die man noch überprüfen könnte, z. B. dynamische ALWR für das Regeln beim Bremsen und Beschleunigen sollte aktiv sein.

    Noch als allgemeiner Hinweis: Das LCM IV, wenn dort die integrierte ALWR benutzt wird, soll deutlich schneller als die externe ALWR regeln.
  • Neu

    Dani3l schrieb:

    Dumme Frage, aber bist du dir mit der Verändeung des Lichtkegels sicher, dass du es dir nicht nur so einbildest, weil du in dem Moment anders in bzw aus dem Sitz gedrückt wirst?

    Evtl kannst du die Sensoren ja im Stand mit Anleuchten einer Mauer testen, wenn sich ein, zwei Leute auf die Kofferraumkante setzen.

    Wenn das Kabel zum Sensor beschädigt wird, sollte es eine Fehlermeldung geben, habe aber selber noch keine gesehen.

    Im LCM gibt es zur ALWR verschiedene Parameter, die man noch überprüfen könnte, z. B. dynamische ALWR für das Regeln beim Bremsen und Beschleunigen sollte aktiv sein.

    Noch als allgemeiner Hinweis: Das LCM IV, wenn dort die integrierte ALWR benutzt wird, soll deutlich schneller als die externe ALWR regeln.

    Moin Dani,

    dumme Fragen gibt es doch (fast) gar nicht, oder? :)

    Nein da bin ich mir schon sicher, dass der Lichtkegel (oder die LWR) beim anbremsen tatsächlich zeitweise einen einen kleinen Satz nach unten macht und beim Beschleunigen nach oben, was ja vollkommen entgegen der eigentlich gedachten Funktion ist und deshalb auch recht auffällig. Das sieht fast so aus, als würde der Antrieb hängen bleiben und plötzlich in eine definierte Position springen.... Aaaaber, wie schon geschrieben, die Bewegungen der LWR im Diagnoseprogramm sind vollkommen OK und laufen ganz ruhig von Anschlag zu Anschlag. Außerdem machen beide Scheinwerfer die selbe ruckartige Bewegung und die dann halt noch entgegen der eigentlichen Richtung, denn beim Bremsen sollte der Lichtkegel ja eher nach oben verstellt werden und beim Beschleunigen nach unten.

    Mein Auto (Bj. 01/2002) hat kein LCM IV sondern das 3er und ein separates Steuergerät für die LWR.

    Viele Grüße
    Michael
  • Neu

    Michael schrieb:

    Aaaaber, wie schon geschrieben, die Bewegungen der LWR im Diagnoseprogramm sind vollkommen OK und laufen ganz ruhig von Anschlag zu Anschlag.
    Klar da steuert man das Steuergerät ja auch direkt an.
    Beim fahren wird es aber von den beiden Sensoren an den Achsen vorne und hinten rechts angesteuert bzw. mit Signalen gefüttert.. wenn der Stellmotor nur da "falsch" regelt bzw. keine sinnvolle Regelung ausführt, würde ich genau diese zwei Sensoren inkl. der Regelstangen mal genau prüfen und ggf. austauschen. Denn da kommt das Signal ja nunmal her und dieses Signal ist offenbar fehlerhaft.
    1x Touring - immer Touring