E39 M5 Problem mit Schmiedmann Fächerkrümmer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E39 M5 Problem mit Schmiedmann Fächerkrümmer

    Servus Jungs,

    bei meinem E39 M5 ist jetzt ein Schmiedmann Fächerkrümmer verbaut.
    Bis auf das Anschlussrohr vom Fächer zum Kat, war der Fächer auf den ersten Blick super passgenau.

    Jedoch wenn der Fächer auf Temperatur kommt, steht die Lenkradspindel am Fächer an :wall: .

    de.bmwfans.info/parts-catalog/…eer_col_lower_joint_assy/

    Teil Nummer 1 im Bild, dieses „geriffelte“ in der Nähe beim Kreuzgelenk von Teile Nummer 2.
    Abschleifen will Ich Alu wegen der Stabilität nicht, leichtes zurechtbiegen funkt nicht, mehr Druck kommt nicht in Frage,
    nicht das eine Schweißnaht reißt, ist aber schon besser geworden.
    Keine Sorge M wird nicht mehr bewegt bis das Problem behoben ist. Nicht das die Lenkradspindel an der sollreißnaht abreißt wegen Zuviel widerstand.

    Meine Frage passt evtl. die Spindel z.b. vom e90 oder kennt wer eine Firma die „Rennsportspindeln“ Herrstellt die dann zwar aus Stall sind aber wesentlich Schlanker.
  • Pass bloß auf das du an der Lenkspindel nichts verbiegst.
    Hatten wir letztens erst an einem e39 M5 gesehen da ist das Alurohr richtig abgescherrt.
    Das ist sowas von dünnwandig an der Riffelung vor dem Kreuzgelenk.

    Ich würde eher versuchen den Krümmer anzupassen - umzuschweißen.
    Ob andere Lenkspindeln passen kann ich leider nicht sagen.

    Ist der Krümmer an dem Übergang zu den Kats auch spannungsfrei verbaut?
    Nicht das sich deshalb was verzeiht :kratz:

    Auf Bildern sieht der Schmiededann Fächer schon sehr rustikal aus.
    (gerade der Übergang der 4 Rohre in den Sammler)
    Hubraum statt Wohnraum!
  • das einzige was du machen kannst ist das Rohr an der Stelle eindrücken per Maschine.

    Und nein Lenkteile vom E90 passen nicht, da nur die E39 mit v8 eine Kugelumlauflenkung haben und die E90 eine Zahnstangenlenkung

    schreib schmiedmann an und lass dir die Daten kommen, wenn der so viel wächst, ist der nen mm zu lang und muss nachgearbeitet werden.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Nach der Aktion kommt eine neue Spindel rein, dass ist mir zu gefährlich nach dem anstehen.

    Übergang zu Kat ist Spannungsfrei, da das Originalrohr überhaupt nicht passte wurde es 2 1/2 umgeschweißt/angepasst.

    Die Schweißnähte sind rustikal aber das Metall ist recht „dünn“ aber irgendwo muss ja die 2000€ Differenz zu Supersprint herkommen.

    Das mit der Lenkung wusste ich nicht, wieder was gelernt.

    Hat der E38 dann auch eine Kugelumlauflenkung? Da er die gleiche Spindel wie die E39 V8 hat.

    Werde Ihn wohl maschinell Eindrücken.

    Danke für die Antworten.
  • Was mir noch einfällt...
    Du kannst mal deine Motorlager prüfen.
    Bei mir war letztens eins ausgerissen und der Motor hat seine Position verlassen.
    Nicht das es schon eine mögliche Ursache ist.
    (hatte bei mir aber keinen Kontakt zum Lenkungsgestänge)

    Das mit dem anpassen der Krümmer an die Kats kenne ich zu gut.
    ...man möchte es ja auch vernünftig haben.
    Die Auspuffstrebe zum Getriebe mussten wir auch verändern das es passt.
    Habe aber keine Schmiedemann Krümmer verbaut.

    Die 7er e38 sollten die gleiche Lenkung haben.
    Hubraum statt Wohnraum!
  • Bei dem Auto ist aktuell alles Neu.
    Vanos, Motorlager, Getriebelager, Hardyscheibe, Mittelwellenlager, Diff neu abgedichtet, alle Achsteile, Kraftsoffpumpe, Kettenspanner, Ölpumpe, Pleuellager.
    Kompression ist perfekt daher keine neue Zylinderkopfdichtung.
    Neue Kats.

    Jetzt noch das Problem klären und die Saison kann kommen.

    Aber nach den Motorlager Wechsel ist der Originale Krümmer auch nicht angestanden.
  • BelzeBub1000 schrieb:

    Kleines Update. Ich musste den Krümmer nochmal ausbauen und habe das Krümmerrohr an der Stelle oval gebogen.
    den querschnitt haste aber nicht geändert oder?

    Was sagt Schmiedmann eigentlich dazu?
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • dann hätten die auf den Trichter kommen können, dich mal einzuladen und selber nach zu sehen.

    Aber auf so ne Serviceleistung kommen die Meisten heute nicht mehr.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39