Touring: GPS Antenne verlegen ins Heck

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original von Waschi.1
    ...
    Bei meinem 535i und 750 iL gab es keine Probleme oder beeinträchtigungen.


    Ja das glaube ich. Die gabs auch nie als Touring. :D

    Gruß Stefan

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mp3 ()

  • Ja hab ich auch schon gesehen.
    Einen e39 Pickup solls auch geben.

    Ähm,

    beim Touring sitzt der GPS-Empfänger unter dem Amaturenbrett, bei der Limo unter Hutablage.
    Deshalb die Komplikation bei Einsatz der Klimakomfortscheibe im Touring.
    Die gabs beim Touring mit Navi auch nie ab Werk.

    Gruß Stefan
  • So, sagt mal, muss das Kabel für die GPS-Verlängerung denn von BMW sein?? Ist ja sauteuer, da gibt´s doch sicher auch eins im Zubehör.

    Was braucht´s denn für Stecker an den Enden, wenn man MK4 und bisher Original Dualband-Stummelantenne hat?

    Danke und Gruß,
    Puschel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von puschel_1 ()

  • Original von puschel_1
    Was braucht´s denn für Stecker an den Enden, wenn man MK4 und bisher Original Dualband-Stummelantenne hat?

    Die Stummelantenne hat doch aber gar nichts mit dem MK4 zu tun :kratz:
    Was willst du denn machen? Die GPS Antenne verlegen oder die Stummelantenne ändern?
  • Naja, ich habe vor die jetzige Stummelantenne zu entfernen und dafür die Hirschmann 916 V Flex zu verbauen.
    In diesem Zuge will ich diese dann auch für das GPS-Signal verwenden.

    Gruß,
    Puschel
  • Hi


    Ich muss den Thread noch mal raus kramen .
    Die suche ergibt leider zwei Varianten , die eine sagt das das Loch im Dach passend sei und die andere sagt das es nachbearbeitet werden will . Wie war es bei deinem FL Modell nun gewesen ?
    haste die Antenne nun verbaut ?

    Natürlich dürfen alle anderen auch was zum Thema schreiben wenn es passt :top:

    Es geht in meinem Fall ebenfalls um meine Dachantenne wo ich Navi , Telefon und evtl. auch Radio drüber laufen lassen möchte .
    Diese Antenne hier soll es werden !

    Adapter kann ich ja von der Original Antenne nehmen laut der Suche zumindest für das Telefon :kratz:
    Hilfe würde ich auch benötigen bei den Verlängerungskabeln , es sind ja nur kurze Kabelstücke dran .
    - Für das Navi sollte eine Direkte Verbindung der Antenne zum Navirechner OK sein mit ca 1,5Meter.

    - Für das BT Telefon bzw. die ULF sollten auch 1,5Meter ausreichen . Ebenfalls Direkt von der Antenne zur ULF.

    - Bitte passende Links dabei geben da ich damit mal gar nicht im thema drin bin und da nicht durch steige :heul:

    - Die Kabel kann man selber bsateln oder ist das bei den Steckern eher problematisch ?
    Sachdienliche Hinweise sind erwünscht :top:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Touring-Fan ()

  • Moin Markus,

    ich verstehe deine Frage nicht :kratz: , ist doch alles
    innerhalb der ersten 4 Beitraege auf der zweiten Seite
    dieses Threads dargestellt.

    Du willst doch genau die gleiche Antenne verbauen
    d.h. die Hirschmann Flex (GPS 916V).

    Also Radio geht mit der sowieso nicht, du brauchst nur
    die Verlaengerung fuer die GPS Antenne (Bestellnr.
    findest du in meinem ersten Beitrag auf S. 2 hier
    im Thread, und dann noch der Adapter fuer
    den Telefonanschluss (Hinweis von Digiman im
    Beitrag 2 auf Seite 2 hier im Tread):

    "Kabel GPS (das passt problemlos) : 61 12 8 372 410 (EUR 23,80 + MwSt)"

    usw

    Das wars, ggf. halt noch den Dachausschnitt etwas
    nacharbeiten (war bei mir noetig, FL-Modell) war
    aber kein grosser akt.

    Christoph
  • Original von Digiman
    Hi,

    also wenn du die orig. BMW Stummelantenne ausgebaut hast, mußt du den Stecker nochmal genau anschauen :D ...
    Da ist in der orig. Antenne so ein Adapter innen eingeschraubt, den kannst mit spitzzange rausschrauben. Dann passt die Flex Antenne ganz sicher (eigene Erfahrung :top: )....

    Und der Navi Stecker passt auch! Da wäre es zu empfhelen du besorgst dir noch das "umrüstkabel" Mk2-Mk3..auch wenn du das nicht vorhast (ich weiß :D ). Aber das ist eien GPS Verlängerungskabel, das genau auf die Antenne passt mit SMB Stecker. Das Kabel kannst schön bequem über die D-Säule hochziehen ans Dach zur Antenne und ohne Adapter einstecken. Navi Seite passt ja sowieso. Da das Kabel bissel zu lang ist, hab ich hinterm Navi eine "Rolle" gelegt und mit Kabelbinder fixiert -> sauber Lösung.

    Und das Loch für die Flex, kann Eckig oder Rund sein. Sind ja 2 Dichtungen dabei oder?!?!
    Bei mir hat das orig. Loch gepasst. Hab nur gemerkt, das eine Lacknase reinstand (orig. BMW Lackierung) - hab dann vorsichtig mit cutter-messer nachgeholfen, dann hats super gepasst.

    Wenn´s bei dir echt nicht gehen sollte, würde ich einen Dremel oder einen Schälbohrer verwenden (keinen STUFEN-Bohrer!!) und dann ganz vorsichitg rangehen- wie bei ner Frau... :lol:

    Wenn du nihct klar kommst, poste mal ein Bild von deinen Steckern (orig. Antenne, orig. Kabel und Flex)- oder du schickst sie mir per mail und ich markier dir mal was rauszuschrauben geht :D .
    Das hat mich nämlich damals auch 1 Tag aufgehalten bis ich gemerkt habe das da nochwas im Kabel steckt :lol:

    Mfg Thorsten


    Ran Markus.
    Wenn de dein Dach verschnitten hast, machen wir es an meinem richtig. :top:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mp3 ()

  • Ich blicke da net mehr duch bei den ganzen Bezeichnungen an der Antenne . Kein Radio also da drüber :top:

    Irgendwo , habe es gerade auf die schnelle nicht mehr gefunden :heul: , stand das es ein 5Meter Kabel ist. Was soll ich damit daher meine Frage nach dem kürzeren . Da ich aber net mehr durchblicke bei den ganzen Steckerbezeichnungen wollte ich eigentlich einen Link haben mit meinem Wunschkabel :D .

    Was ist den mit dem Telefonkabel das benötige ich auch aber Bitte nicht in 5Meter :D .

    Sorry für die unwissenheit aber bei den ganzen Steckerarten und Kabelnamen blicke ich net mehr durch :rollen:
  • Hallo Markus,

    du als Telefonguru und da nicht mehr durchblicken ;)

    1) Das "GPS"-Kabel ist schon etwas zu lang, watt solls
    ich habs einfach aufgerollt und ueber dem Navirechner
    verstaut.

    2) fuers Telefonkabel brauchts du garnix, an der alten
    Antenne abstecken, den Adapter rausschrauben und
    an der Hirschmann wieder anschliessen.

    Wie schon gesagt einfach Digiman glauben, hat bei mir
    auch geklappt.

    P.s. Bloed ist nur, die Hirschmann Antenne schmeckt
    den Mardern/Katzen genauso gut wie die alte BMW-Antenne
    d.h. ist mittlerweile auch schön angekaut :(

    Christoph

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cb ()

  • Soooo lange noch warten ;)

    Eigentlich ists wirklich recht simpel:

    Hintere Leuchte raus, da drüber sitzt
    die Antenne, abstecken, rausschrauben,
    C-Saeulenabdeckung links lösen,
    Navirechner raus, GPS Leitung vom
    Rechner ab, neue dran, in D-Säule bis zur
    Dachantenne verlegen (mit ein paar
    "Hosenträgern" fixieren) an neuer
    eingebauter Dachantenne anschliessen,
    Telefonantenne mittels Adapter anstecken, ...

    Was mich damals nur Zeit und Nerven
    gekostet hat, war dieser "versteckte"
    Telefonadapter

    Christoph

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cb ()