Zusammenfassung/ Übersicht Drittanbieter Radio-/Navilösungen und Mediainterfaces

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zusammenfassung/ Übersicht Drittanbieter Radio-/Navilösungen und Mediainterfaces

    Hi Leute,

    ich habe mir gedacht, wir sorgen mal ein bisschen für Ordnung ;) da ich und auch mehrere neue User keine Ahnung haben, welche Möglichkeiten es gibt um dem Dicken zu einem anderen Radio-/Navi oder zu einem Mediainterface zu verhelfen. :)

    blue_racer und ich stellen es uns folgender Maßen vor. :) Danke für die Unterstützung an der Stelle! :top:

    Es soll hier eine Übersicht entstehen die die verschiedenen Geräte von Drittherstellern mit den wichtigsten Eckdaten und Eigenschaften vorgestellt und natürlich wie immer ein Bildchen beinhaltet, am besten im eingebauten Zustand.

    Enthalten soll sein:
    - Bezeichnung des Geräts in die Betreffzeile
    - Sparte: (Radio/ Navi/ Mediainterface)
    - Herstellerbezeichnung: mit genauer Typbezeichnung
    - Hersteller- oder Händlerseite: (Link)
    - bestehenden Threads: (Link in dem man weitere Informationen und Erfahrungsberichte nachlesen kann)
    - Funktionen: (kurz und bündig die wichtigsten Funktionen und Anschlussmöglichkeiten)
    - Vorraussetzungen: (Was muss das Fahrzeug haben? Bsp.: CD-Wechsleranschluss, welches Radio, 16:9, 4:3, MID, ...)
    - DSP-geeignet: (Ja / Nein / mit zustätzlichem Adapter)
    - BMW-Funktionen gehen verloren: (Nein / Ja und welche z.B. Standheitzung, Standlüftung usw.)
    - Bedienung: MFL und Radiotasten
    - Preis: (am besten in €, wenn Zoll oder sonderbare Versandkosten enthalten sind kurzer Hinweis)
    - Einbau: (sehr einfach = Plug´n´Play /
    mittel = es müssen Teile demontiert werden /
    schwer = Eingriff in die Fahrzeugelektrik notwendig)
    - Kaufempfehlung: (Ja / Nein / Eingeschränkt)
    - Bild: (am besten im eingebauten Zustand)

    Übersicht/ Links zu den einzelnen Geräten:
    1. Audiovox AMBR-1500-BMW-DSP Interface MediaBridge ::MEDIAINTERFACE::
    2. Dension Gateway Lite BT (GBL2xxx) ::MEDIAINTERFACE::
    3. Dycaion ::RADIO/NAVI::
    4. Maintronic CP600 ::MEDIAINTERFACE::
    5. Erisin ES9753a ::RADIO/NAVI::
    6. Dynavin N6 E39

    Ich fange dann einfach mal mit dem Teil an was ich drin habe:

    Sparte: Mediainterface
    Bezeichnung: Audiovox AMBR-1500-BMW-DSP Interface MediaBridge
    Händlerseite:
    Bestehende Threads: nicht bekannt
    Funktionen: Bluetooth FSE, Bluetooth Musikwiedergabe, USB-Stick-Wiedergabe Audio, iPhone u. iPod-Steuerung, AUX-In, MFL Unterstützung, ID3-Tag Anzeige
    Vorraussetzungen: CD-Wechsler Anschluss im Kofferraum oder passendes Kabel für VFL- oder FL-Radio hinzubestellen
    DSP-geeignet: Ja (Adapter enthalten)
    BMW-Funktionen gehen verloren: Nein
    Bedienung: über MFL und Radiotasten
    Preis: 309€ (Ohne spezifische Kabel zum Radioanschluss)
    Einbau: Sehr einfach, CD-Wechsler ausbauen, Anschluss Plug´n´Play an vorhandene Kabel des Wechslers
    Kaufempfehlung: Eingeschränkt
    Bild:[/url][/IMG]


    Ich hoffe es kommt gut an und wir generieren eine schöne Übersicht. Die Mods hängen den Thread oben an so dass er immer greifbar bleibt. :top:

    HINWEIS: Es soll hier keine Diskussion stattfinden! Auch Lob und Kritik schaden der Übersichtlichkeit. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Daniels ()

  • Dension Gateway Lite BT (GBL2xxx)

    Bezeichnung: Gateway Lite BT (GBL2xxx)

    Händlerseite: Dension Link

    Threads: Klick
    Sparte: Mediainterface
    Funktionen: Bluetooth Freisprechanlage , USB , MP3 Und OGG wiedergabe
    Vorraussetzungen: CD-Wechsleranschluss
    DSP-geeignet: Nein
    BMW-Funktionen gehen verloren: Nein
    Preis : ~ 129€
    Einbau: sehr einfach = Plug´n´Play
    Kaufempfehlung: Ja
    Bild: [/URL][/IMG]

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Soul76 ()

  • Tipp: wenn ihr Interfaces reinstellt, dann sollte unter Vorrausetzungen auch dabei stehen, was 'vorne' benötigt wird: 4:3, 16:9, reicht Radio (welches) mit MID oder sowas.... Zudem die Bedienung: mittels Fernbendienung, über Bildschirm oder MID und so... sonst hat es wenig informativen Sinn. Zumindest, wenn es dazu keinen extra Fred gibt.
  • Dycaion 7" Touchscreen DVD, GPS, Navi

    Marke: Dycaion Electronics und Sion

    Software: Android 4.2

    Auflösung: 1024x600

    CPU: Dual Core 2x 1,4GHZ

    Interner iNand Speicher: 8GB/16GB

    1,2GB DDR3 Ram

    Händlerseite: Dycaion

    Threats: Bestes Navi mit 7" Touchscreen

    Funktionen: Bluetooth, AM/FM Radio, DVD, GPS, NAVI, USB, iPod, MP4

    Vorraussetzungen: keine

    DSP-geeignet: unsicher, eher nein

    BMW Funktionen gehen verloren: nur wenn man das MID hatte und es nicht wieder an anderem Platz einbaut.

    Preis: Aktuell, über mich, inkl Zoll 460€. Aufpreis DVBT: 39€, Kabelkit für Strom etc von hinten: 19€

    Einbau: wie jeder andere Autoradio Einbau (relativ einfach). Befestigung ist bei China Radios etwas dürftig mit 2 kleinen Winkelblechen, etwas anpassung notwendig. Antennen Adapter wird noch benötigt.

    Kaufempfehlung: ja
  • Marke: maintronic
    Bezeichnung: CP600
    Sparte:CD-Wechsler Ersatz

    Preis: 222.- (stand 10/2014)

    Händlerseite: maintronic

    Threats: Maintronic CP 600 wer hat schon ein "Richtiges" ?

    Funktionen: mp3 über SD-Karte , CD-Text

    BMW-Funktionen gehen verloren: Nein

    Voraussetzungen: CD-Wechsleranschluss ist vorhanden

    DSP-geeignet: Ja

    Bedienung: MFL und Radiotasten wie CD-Wechsler auch

    Einbau: sehr einfach = Plug´n´Play

    Positives:
    - Ist Plug&Play da BMW Stecker kompatibel.
    - CD-Text Anzeige im Kombiinstrument bei HIGH KI und im Navimonitor.
    - Wenige Ausfälle.
    - Klein
    - Schnell installiert und Betriebsbereit (Voraussetzung ist der CD-Wechsler Anschluss)
    - Massives Gehäuse aus Metall
    - DSP geeignet (Plug&Play)
    - Bedienung wie der Original CD-Wechsler, mehrfaches drücken auf die CD taste springt von Album zu Album innerhalb einer CD, sehr komfortabel.
    - Bis zu 32GB Kompatibel = zwischen 5000 und 7000 Lieder je nach Qualität und Länge der Lieder bei 32GB-SD Karte
    - Klanglich besser als der CD-Wechsler

    Negatives:- CD-Wechsler Anschluss muss vorhanden sein
    - NUR SD-Karte und kein USB
    - Preis ist relativ hoch angesetzt dafür Stecker fertig


    Einbau: Da Stecker fertig muss nur der CD-Wechsler ausgebaut werden um diese Stecker in den cp600 nutzen zu können. cp600 sicher verstauen zb. mit Hilfe der beiliegenden Clipse zum ankleben oder auch mit Kabelbinder, Selbstklebendes Klettband usw.

    Kaufempfehlung: ja

    Datenblatt, Bedienungsanleitung usw. als Download: Klick

    Mein persönliches Fazit:
    - Saubere akkurate und schnelle Lösung ohne Fummelarbeiten auch für den Laien schnell ausführbare Lösung.
    - Wenn man bereits eine FSE hat bzw. nicht benötigt aber den vorhandenen Bedienkomfort von BMW nicht vermissen möchte die Ideale Ergänzung um mp3`s im Wagen abspielen zu können.

    Hier noch ein Bild im eingebautem Zustand aus meinem Wagen.
    Den Halter habe ich selber gebogen.
  • Erisin ES9753a 7" Touchscreen Multimedia/Navi

    Marke: Erisin

    Modell: ES9753a

    Sparte: eierlegende Wollmilchsau

    Betriebssystem: Android 4.2.2 Jelly Bean

    Hardware: Dual-Core 1.6GHz CPU, 1GB RAM, 0.98GB ROM, 5.6GB Internal Memory, 7"-Display @ 800x460

    Vertrieb: Erisin (Klick!)

    Threats: Hier im Forum (Klick!)

    Funktionen: FM/AM Radio, CD/DVD, Navi/GPS, USB+MicroSD, Bluetooth, iPod/iPhone, Video-In, Cam-In, div. Line-Outs, DVB-T (optionaler Empfänger erforderlich)

    Voraussetzungen: keine

    DSP-geeignet: sicherlich nicht

    BMW Funktionen gehen verloren: MID (falls vorhanden) fällt weg oder muss woanders hin

    Preis: EUR 370,00 inkl. Versand aus China und DVB-T-Box ES396, Einfuhrabgaben hatte ich keine (wieso auch immer)

    Einbau: mittel (Schwenkrahmen muss raus oder kann eventuell passend modifiziert werden), mitgeliefertes Befestigungsmaterial qualitativ fragwürdig, Antennenadapter muss besorgt werden

    Kaufempfehlung: ja

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von toby_e39 ()

  • Dynavin N6-E39

    Marke: Dynavin
    Modell: N6-E39
    Sparte: Radio, Navigation, alleskönner (meiner Meinung nach bestes Einbau-Navi)
    Betriebssystem: Windows CE 6.0
    Hardware: unbekannt, laut Informationen vom Hersteller ein Dualcore
    Vertrieb: Dynavin , Toms Car Hifi
    Threats: E39-forum: e39-forum.de/thread.php?threadid=106830
    Bimmerforums(englisch): forums.bimmerforums.com/forum/…S-System-New-for-mid-2014
    Funktionen:
    -zwei Radio FM/AM Tuner (Diversity) optional mit DAB+
    -RDS Funktionen: AF, TA, TP, PTY, NEWS, RADIO TEXT
    -CD, DVD, USB/SD (Unterstützung von sogut wie allen Video- und Audioformaten inklusive lossless (Flac usw)
    -Unterstützung vom originalen DSP
    -DVB-T(optional)
    -Unterstützung vom originalen IBus (PDC, MFL, OBC)
    -Unterstützung von IPOD/IPhone
    -Parrot bluetooth Modul für Freisprechfunktion, Zugriff auf Kontakte inklusive Suche. Musikwiedergabe vom Smartphone.
    -Inklusive SD-Karte mit lizensierter Navigationssoftware (IGo Primo) und 30 Tage kostenlosen Updates.
    -Firmware ist Updatebar
    -4V PreOut für Glasklaren Klang
    -24bit-DAC
    -4x 50W Verstärker
    -Lichtsensor für automatische Bildschirmhelligkeit
    -Equalizer
    -und noch viel mehr...

    Voraussetzungen: keine
    DSP-geeignet: JA!
    BMW Funktionen gehen verloren: nein
    Preis: EUR 779,00€
    Einbau: einfach
    Kaufempfehlung: ja!

    Positives:
    -Plug und Play
    -mit DSP kompatibel
    -unterstützung vom originalen PDC, MFL usw.
    -extrem genauer Touchscreen mit sehr flüssiger Bedienung
    -Komplett neu aufgebaute Firmware (DynaOS), sehr ausgereift
    -Viele Einstellungen und einfache Anpassung (Eigener Startbildschirm, Logos für die Radiostationen)
    -Sehr guter Klang
    -Sehr guter Radioempfang durch Dual-Tuner und Diversity
    -Unterstützung von allen Audio und Videoformaten
    -absolut zuverlässiges und ausgereiftes Gerät
    -Fakra Anschlüsse für GPS und Radio

    Negatives:
    -Preis





    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von schiffi ()

  • Kann mal bitte jemand die Abkürzungen DSP, MID u.s.w. erklären ?? "Anfänger" wie ich können damit erstmal nix anfangen...
    Welche Abkürzung hat denn die Lenkradfernbedienung ?
    Sinnvoll ist auch zu wissen, ob zb der Navirechner im Kofferraum noch benötigt wird...
    Bei Zusatzgeräten wie zb DAB oder DBVT ist auch der zusätzliche Preis interessant
    Auch wenn über eine SIM Karte auf das Internet zugegriffen werden kann ist sicherlich interessant
    :top:
  • Bezeichnung: Grom
    Händlerseite: umno-tech.de und gromaudio.com
    Bestehende Threads: nicht bekannt
    Funktionen: USB-Stick-Wiedergabe Audio, iPhone u. iPod-Steuerung, Android-Steuerung, MFL Unterstützung, ID3-Tag Anzeige
    Funktionen optional: Bluetooth FSE, Bluetooth Musikwiedergabe, AUX-In, Ipod Dock Anschluss
    Vorraussetzungen: CD-Wechsler Anschluss im Kofferraum oder passendes Kabel für VFL- oder FL-Radio hinzubestellen
    DSP-geeignet: Ja (A/D Wandler über Webseite bestellbar)
    BMW-Funktionen gehen verloren: Keine, außer dem CD-Wechsler
    Bedienung: über MFL und Radiotasten
    Preis: 145€ für das Grom USB3 inkl Anschlusskabel
    Einbau: Sehr einfach, entweder statt dem CD-Wechsler mit dem TN-Kabel verbaubar, oder an das Radio mit dem S-Kabel
    Kaufempfehlung: Ja!

    Da es verschiedene Grom Versionen gibt, hier ein Überblick:
    gromaudio.com/compare.html

    Für die BT-FSE und das BT-Musikstreaming benötigt man noch das Grom BTD Dongle(ist inkl Mikro) für 50€.
    Für DSP braucht man noch das DICE-BMW-DSP-KIT für 100€.

    Ich habe bei meinem E39 sowohl den DSP Wandler(jedoch das Vorgängermodell vom jetzigen Wandler), als auch den bt Dongle verbaut.
    BT Pairing ist ziemlich frickelig, geht nur innerhalb von 3min nach dem Start.

    Des Weiteren habe ich die original Mikrofon Blende von BMW in den Dachhimmel(Schiebedachmotorabdeckung) verbaut und folgendes Mikrofon(30€) darin befestigt:
    Kufatec/Fiscon Pro 36338-5
    Das Mikrofon hat die gleiche Form wie die BMW Mikrofone und passt daher perfekt in die Mikrofon Blende.

    Das originale Mikrofon habe ich nie ausprobiert, aber das Kufatec Mikro funktioniert im E39 einwandfrei - kein Hall, eine leise Stimme oder andere Störungen beim Gesprächspartner feststellbar.

    Musik streaming über BT klappt auch einwandfrei, Liederwechsel gehen auch schnell. Verbaut habe ich den Dongle in der C-Säule fahrerseitig(Touring).
  • Bezeichnung: Pumpkin
    Händlerseite: autopumpkin.com/
    Bestehende Threads: nicht bekannt
    Funktionen: USB-Stick-Wiedergabe Audio, iPhone u. iPod-Steuerung, MFL Unterstützung, ID3-Tag Anzeige, Bluetooth Musikwiedergabe, DVD und CD Wiedergabe, Navi
    Funktionen optional: DVB-T Modul, AUX-In, Ipod Dock Anschluss
    Vorraussetzungen: Entfernung des originalen Einbauschachts mit Schwenkklappe
    DSP-geeignet: Nein
    BMW-Funktionen gehen verloren: sehr wahrscheinlich ja
    Preis: ca. 330,-€
    Einbau: ca. 4 Stunden
    Kaufempfehlung: bedingt

    Ich hab mir ein "Pumpkin" Radio mit Windows CE bei Amazon gekauft. Beim Öffnen des Pakets ist mir fehlendes Befestigungsmaterial (Schrauben) aufgefallen.

    Es war eine ganz schöne Fummelei, bis der originale Einbaurahmen mit der Schwenkklappe draußen war und bis ich das neue Radio endlich befestigt hatte.

    Das Befestigungsmaterial von dem neuen Radio würde ich bestenfalls als Blechabfall bezeichnen. Da hat hinten und vorne überhaupt nichts gepasst. Ich musste die kleinen Blechwinkel anpassen, damit ich das Radio befestigt bekommen habe.

    Beim Anschließen des Antennenadapters muss man etwas vorsichtig sein, damit man die kleine Litze des Adapterkabels sauber in den Fakra-Stecker vom BMW bringt. Schafft man das, funktioniert der Radioempfang (zumindest bei mir) sehr gut.

    Ansonsten ist mir die Bedienungsanleitung recht negativ aufgefallen. Der Einbau des Radios ist in keiner Form beschrieben. Außerdem ist sie sehr schlecht übersetzt und passt überhaupt nicht zum Gerät! In der Anleitung werden Funktionen beschrieben, die der Radio nicht hat.

    Weiter fällt ein leichtes Störgeräusch auf, wenn der Antrieb des DVD-Laufwerks anzieht. Es hält sich aber im Rahmen und ist verschmerzbar.

    Die Passform des Radios ist einigermaßen ok für den E39, allerdings nicht perfekt. Das runde Bedienteil stört mich jetzt nicht allzu sehr. Es fügt sich halbwegs ins Gesamtbild des Autos ein.

    Ansonsten scheint die Wiedergabe von USB-Sticks und sonstigen Medien recht gut zu funktionieren. Auch das Navi funktioniert sehr gut und schnell.

    Der Einbauaufwand war bei mir mehrere Stunden, weil ich doch sehr vorsichtig gewesen bin, um nichts kaputt zu machen.

    Ingesamt ist das Radio bisher ganz ok. Allerdings finde ich, dass der Hersteller an vielen Stellen (Befestigungsmaterial, Einbaurahmen, Bedienungsanleitung) doch sehr arg geschlampt hat. Sollte das Gerät einigermaßen haltbar sein, würde ich eine bedingte Kaufempfehlung aussprechen. Es gibt sicher noch bessere Radios, für die man dann allerdings auch noch mehr bezahlen muss.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von willy-goergen ()

  • gestern gefunden

    Beim Rumstöbern im Netz habe ich das da entdeckt:

    china-rns.com/forum/

    und mich gleich angemeldet, da es sich in diesem Forum nur um China-Navis dreht. Es sind alles Hersteller gelistet und man bekommt auf Anfrage Kaufempfehlungen wie ich beim Eröffnungsthread:
    china-rns.com/vor-dem-kauf-faq…-bmw-5er-e39-erbeten.html


    Sehr empfehlenswert!!

    Achtung: links werden erst nach Registrierung sichtbar.