car-solution eLight ultimate installiert - funktioniret nicht richtig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • car-solution eLight ultimate installiert - funktioniret nicht richtig

    Hi,

    ich habe ein car-solution eLight ultimate installiert.

    Alles funktioniert einwandfrei, bis auf das Entriegeln der Zentralverriegelung bei Zündung aus.

    Angeschlossen habe ich es am Wechsler. Ein Kabelstrang von beiden die zum Wechsler gehen haben rot, braun und weiß/gelb.
    Also da hab ich es dran angeklemmt. Markus (Touring-Fan) hat es auch da angeklemmt.

    Nach Anfrage bei Car-solution, bekam ich diese Antwort:
    "das automatische Entriegeln der ZV nach Zündung aus sollte mit dem eLight Modul auf jeden Fall funktionieren.
    Wenn dies in Ihrem Fall nicht funktioniert, ist wahrscheinlich das weiße Kabel des Moduls falsch angeschlossen.
    Bitte überprüfen Sie ob das weiße Kabel des Moduls am Lampenmodul angeschlossen ist und nicht am Grundmodul."

    Weiß jemand Rat?

    Gruß Stefan
  • Hi,
    wir stehen schon in Kontakt, angeblich funktionierts bei ihm.

    Jetzt sitzte ich sozusagen zwischen zwei Stühlen.

    Wir wollen das die Tage mit seinem Modul bei mir testen, obs am Modul liegt.

    Gruß Stefan
  • Original von Micha-530i
    Versuch das Ding doch einfach erstmal nur neu zu programmieren, vielleicht klappt es ja dann schon.
    Hi,
    das habe ich schon zigmal, auch wegen anderer Einstellungen. Die Häckchen hatte ich immer gesetzt.

    Ich verstehe auch die Antwort diesbezüglich von Car-solution nicht, denn mit dem Licht klapppt ja alles.
    Das ausgerechnet die Ent- Verriegelung damit zusammenhängen soll, weil es evtl. nicht am Lampenmodul angeklemmt ist, leuchtet mir nicht ein.
    Das ist doch eher eine Funktion des Grundmoduls, oder?

    Gruß Stefan

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mp3 ()

  • Vielleicht mal programmieren mit Haken raus und dann wieder wie gewünscht.

    Verstehen tu ich die INfo von CS auch nicht. das Elight wird doch nur über den IBUS angeschlossen, was soll denn dann noch ein weißes Kabel (gibts das beim Ultimate eigentlich? Ich denke nicht, der Unterschied bei den DIngern ist doch nur Programmierung und der Wayfindersensor) am Lichtmodul? :kratz:

    Was mir noch einfällt:
    Wie ist denn Dein Schlüssel programmiert?
    Einer von meinen ist nämlich so programmiert, verriegeln beim Anfahren, aber kein Entriegeln bei Zündung aus, obwohl das ja totaler Käse ist.

    Nicht, daß es sich mit Deinem Schlüssel beißt, meinen nutze ich nicht mehr, daher nur eine Vermutung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Micha-530i ()

  • Hi,

    meines Wissens kann der :) überhaupt nicht einstellen das sich das Fahrzeug entriegelt.
    Ich hatte zunächst auch nur den Haken für entriegeln drin, weil verriegeln tut er sich schon lange seitdem ich es einstellen lassen habe. Nachdem ich merkte es tut sich nichts mit entriegeln habe ich es nochmal mit haken für entriegeln programmiert - aber nix.

    Gruß Stefan
  • Original von mp3
    Hi,

    meines Wissens kann der :) überhaupt nicht einstellen das sich das Fahrzeug entriegelt.
    Ich hatte zunächst auch nur den Haken für entriegeln drin, weil verriegeln tut er sich schon lange seitdem ich es einstellen lassen habe. Nachdem ich merkte es tut sich nichts mit entriegeln habe ich es nochmal mit haken für entriegeln programmiert - aber nix.

    Gruß Stefan


    vllt ist der Haken da dran...das du vorher schon die verrieglung hast(ohne Modul) also das die sich gegenseitig hindern...versuch am besten mal die verrieglung wieder zu deaktivieren und das nur das Modul verriegelt und entriegelt...

    mfg
  • Hi,

    so nochmal.

    Kann mir jemand sagen was das gelb/weiße Kabel im 3-pol. Stecker des Wechslers ist?
    Dort gibt es Plus, Masse und eben dieses weiß/gelbe Kabel.

    Ist es der K-Bus oder I-Bus?

    Bitte keine Mutmaßungen. :)

    Gruß Stefan

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mp3 ()

  • Seh´ ich auch so. I-Bus ist I-Bus.

    Vielleicht hat Sezercik68 ja recht.

    Daß man die BMW-seitige Verriegelung beim Losfahren durch ZKE-Codierung nochmal rausnimmt und es komplett dem Car-Solution-Modul überlässt.

    Würde mich zwar auch etwas verwundern, aber eine bessere Idee hab´ ich im Moment leider auch nicht...
    BMW F07 535ix (09/16)
    BMW E61 530xi touring (07/05)
    BMW E39 528i (10/97)
    BMW E36 323i touring (03/99)
    Suzuki GSX750S Katana (1985)

  • Ich schon.

    Das Teil hat einen weg.

    Ich kann wohl gern nochmal ein fliegendes Kabel vom LCM durch den Wagen legen. Muß da die Tage sowieso dran.
    Mein Innenspiegel ist von car-solution zurück. :D

    Ansonsten muß ich caräsolution das Teil auf den Hals schicken. :)

    Gruß Stefan