V10 in E39

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wie sagt man so schön:Alles ist machbar.

      Ist nur ne frage der kosten.
      Was braucht man alles?? Motor,Getriebe,Antriebswelle,Diefferential,Steuergeräte,Achsen,Reifen,
      Tacho usw,
      Es muß alles auf die extreme mehrleistung abgestimmt werden.
      Ich denke wenn man alle Teile günstig bekomme schlagen aber bestimmt noch so 40000€ zu Buche.
      Sicherlich ne Geile Sache,der V10 in einem e39.Reizen würde mich auch sowas,aber die Kohle und der arbeitsaufwand wird das nicht wert sein.
      Trozdem Geile Idee
    • Das gibt es als Umbau bei G-Power.

      Hatte da schon angefragt wegen Preis :rollen:

      G-POWER Motorumbau G5 5.0
      Basis sind alle 6/8 Zylinder Modelle - Sonderumbau Basis M5 V10 5,0l - 550PS
      Umbau nur bei G-POWER direkt im Haupthaus


      Der Umbau steht laut aussage G-Power

      ab [SIZE=3]69 000 ,- € [/SIZE] zu Buche.
    • Original von Sina
      Aber für 69 Mille fahr ich nichtmehr im E39 durch die gegend, das ist so sicher wie dass Amen in der Kirche :ugly:


      Wieso??? Da haste doch dann was Einzigwartiges.Und bestimmt ne menge staunender Blicke wenn du die 507 Pony´s laufen läßt :D :D
    • 69 mille kann man sich echt gut aufteilen finde ich :D

      warum nicht gleich nen m5 kaufen, gabs doch nen thread dass die in den usa viel günstiger sind, dazu kommt noch der euro/dollar kurs und schon hast du gewinn auch wenn du ihn wieder verkaufst :D

      schön in weiß das ding :D


      für mich ist 69mille für nen umbau unrealistisch, klar können sie so viel verlangen, aber du wärst der erste der das bezahlt, bzw. mit macht glaub ich... ich mein immerhin gibt es schon für 64 mille nen escalade. klar ganz andere welt aber immerhin auch schon ein batzen geld was manche in 5 jahren nicht verdienen :D
    • Original von Der Franzose
      Das gibt es als Umbau bei G-Power.

      Hatte da schon angefragt wegen Preis :rollen:

      G-POWER Motorumbau G5 5.0
      Basis sind alle 6/8 Zylinder Modelle - Sonderumbau Basis M5 V10 5,0l - 550PS
      Umbau nur bei G-POWER direkt im Haupthaus


      Der Umbau steht laut aussage G-Power

      ab [SIZE=3]69 000 ,- € [/SIZE] zu Buche.



      echt günstig :wall:
    • ich nehme mal an, die bestellen den motor neu bei bmw. von daher wird das Meiste vom Geld (21500€ für das Triebwerk) für die Teile draufgehen. Der Rest dürfte dann Tüv und einbau sein. ;)
      Also sollte man den Motor selbst mitbringen :D
    • Original von Philch
      ich nehme mal an, die bestellen den motor neu bei bmw. von daher wird das Meiste vom Geld (21500€ für das Triebwerk) für die Teile draufgehen. Der Rest dürfte dann Tüv und einbau sein. ;)
      Also sollte man den Motor selbst mitbringen :D


      Da wird auch Getrieb und Diff bestimmt bestellt
    • Ja Andre.. und ich denke mal Bremsen technisch wird da wohl auch

      was gemacht :D

      Aber es hätte schon was individuelles.

      Wenn ich den Schotter hätte würde ich es tun.

      Vor allem kannste da nen E60 M5 mit alt ausehen lassen :D :D
    • hi
      der fred hier is zwar schon uralt aber die Idee hier find ich auch sau geil!
      Und da ich ja auch voll bekloppt bin hab ich mit solchen gedanken auch schon gespielt, etwas zu erschaffen was es in deutschland nicht gibt oder nur ganz ganz selten!! :D

      würde es z.B. gehen wenn man dass getriebe, andriebsstrang, Vorderachse usw. vom m5 e39 einbaut und nur den motor vom m5 e60? Dann hätte man einen ,,Handgerissenen" V10! oder würden die Bauteile vom m5 e39 nicht standhalten?

      gruß
    • -motorhalter nix passsen.
      -kardanwelle nix passen.
      -getriebe 550i E60 passen.
      -can Bus nix passen.

      das ist für otto normalschrauber "unmöglich" zu realisieren.