Wo sollte man Gebrauchte BMW Motoren kaufen?

  • Hallo an alle, bei meinen Vater seinen 525i E39 ist der M54 einen Hitzetot gestorben, da er nicht auf mich hören wollte und die Temp Anzeige nicht tauschen wollte. Scheinbar hat dei Wasserpumpe versagt! Jetzt ist der M54b25 hin...
    Kolben Fest und Riss im Block. Reperatur lohnt sich nich mehr.
    Der Wagen hat jetzt 203tkm drauf und mein Vater möchtihn unbedingt Behalten, hat ihn 2002 neu gekauft und war ein langjähriger Traum. Wir haben bei Ebay mal bißchen gestöbert, und auch paar gute Angebote gefunden. Mein Vater möchte am liebsten einen überholten Motor, leider haben viele diese Anbieter auch sehr viel negative Bewertungen, von Motor nie Angekommen bis Defekten Motor bekommen. Ich weiß nich ob Ebay so die Beste wahl für Motoren ist.
    Ein Schlachter ist ausgeschlossen weil wir den nirgends hin stellen könnten. Der Einbau wird bei einen Bekannten gemacht, da sollte es keine Probleme geben.


    Kurz u. Knapp, wo kann man sicher M54 kaufen ohne große bedenken?
    Vlt gibt's ja nen kleinen Geheimtipp!?


    Danke schonmal für die hilfreichen Antworten :thumbup:

  • ohne bedenken einen gebrauchten Motor kaufen geht net. Als erstes nicht privat kaufen wegen Garantie Ansprüche ansonsten bei Verwerter mal durchrufen . Überholt wird es bestimmt nicht all zu oft geben ich kann mich nicht erinnern einenüberholten Motor schon mal in den einschlägigen Portalen gesehen zu haben. Alternativ gebraucht kaufen und überholen lassen dann reden wir hier aber von 3000-6000€


    Schau mal hier
    https://www.bavariamotors.de/motoren_s4

  • ganz ehrlich für den Preis gibt es keinen generalüberholten Motor zumindest nicht mit hochwertigen Teilen. Es gibt hier jemand der hat seinen Motor erst machen lassen einen M52tu b28 der gute hat um die 5000€ bezahlt mit Einbau . Wenn man sich die Artikel Beschreibung durchliest weis man gleich das falls was am Motor ist die Garantie vergessen kann ohne Anwalt da ja fein säuberlich aufgeführt ist das du auf gut deutsch alle Anbauteile neu machen musst ansonsten erlischt der Garantie Anspruch.

  • Ich hab den ja bei Bavaria Motors bzw b&h Motorsport machen lassen.
    Bezahlt hab ich im das was vereinbart wurde und hatte an sich auch keine bösen Überraschungen. Allerdings ist die Kommunikation da echt fragwürdig und es dauert..
    Zur Arbeit an sich kann ich nichts sagen, Motor läuft, verbraucht kein Öl oder zu viel Kraftstoff, keine Fehlermeldungen usw. Kabel alle sauber verlegt, kann man nix sagen.
    Ich würde das Geld in die Hand nehmen und dort einen Motor macheb lassen bzw dessen AT Motoren nehmen. Es sind für den Preis wirklich erstaunlich viele Teile die ersetzt werden und es handelt sich ausschließlich um Markenteile von namenhaften Zulieferern bei den Motorteilen (INA, Glyco, Elring, BMW , Mahle, Kolbenschmid etc)
    Die machen wirklich viele Motoren wieder fit, von daher können die so schlecht nicht sein.. ist immer schwierig da vertrauen zu gewinnen wenn man die arbeit nicht sehen kann direkt und dafür so viel Geld hinlegt.


    Das die anbauteile usw neu kommen ist ja logisch, kein seriöser Anbieter kann dir sonst eine Garantie aussprechen. Bei ner Wapu und Thermostat reden wir von unter 100€ Teilekosten , das steht in keinem Verhältnis zur Gefahr durch defekte Teile.

  • @Bavaria5 Es gibt sicher auch bei dir in der Gegend Motorenbauer, klapper die doch erst mal ab. Fahr hin, sprich mit denen über dein Problem, mach dir nen Eindruck von der Werkstatt und wie sie dich ernst nehmen. Die wissen dann auch, welcher Schrotti brauchbares Material liefert und wer nicht.

  • So, hole das hier nochmal raus.


    Mir lief diese Woche ein M54B25 über den Weg. Laut Besitzer,nachweisbare, ca 100 tkm. Preis 1200 Euro, mit ein paar Anbauteilen. Standort nähe Aschaffenburg/Unterfranken.


    Bei Interesse bitte PN.


    Gruß, Michael.

  • Das hört sich nach einem Schnäppchen an,

    falls er nicht total abgerockt ist

  • Also ich hatte vertrauen zu dem Verkäufer. Von der Maschine ist meine "neue" Lima. So wie die aussah, gesamtzustand inkl Kohlen und so, kann das gut hinkommen.

    Man muss natürlich nochmal drüber schauen und sich eventuell Unterlagen zeigen lassen. Aber sonst wärs kein schlechtes Angebot. Hätte ich irgendwo 1200 Euro rumliegen, hätte ich den schon bei mir Zuhause.


    Gruß, Michael.