M Fahrwerk + Weitec Federn 50/20???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • M Fahrwerk + Weitec Federn 50/20???

    Hallo zusammen,

    Ich hab von werk aus das M - Sportfahrwerk II drin und möchte die Weitec Federn 50/20 einbauen.

    1 Frage: hab ich dann noch genug federweg mit M - Fahrwek + weitec 50/20 ???, bringt diese kombination irgenwelche schäden am fahrwerk etc. auf dauer mit sich?

    2 Frage : ich fahr im sommer VA 8,5j 19 " ET 13 (235 /35 r19) HA 9,5j 19 " ET 20 (275/30 r19) müsste ich bei dieser kombination mit den weitec federn was an hinterem Kotflügel machen??? (Die Kante ist von werk aus umgelegt)

    (540 iA Limo Bj 2003)


    ich kann mir vorstellen dass es schon zahlreiche Threads zu diesem Thema gab, aber irgendwie bin ich nicht fündig geworden und möchte gern eure erfahrungen/meinungen zu diesem Thema hören...


    Vielen Dank im Vorraus

    V- Eight

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von V - Eight ()

  • RE: M Fahrwerk + Weitec Federn 50/20???

    in seinem Thread ging es glaub um ein NORMALES bmw fahrwerk in kombination mit 50 H&R Ferdern an der VA.

    und ich bräuchte die erfahrungsberichte mit einem M- Fahrwerk + Weitec Federn 50/20.......

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von V - Eight ()

  • RE: M Fahrwerk + Weitec Federn 50/20???

    Original von V - Eight

    ...und ich bräuchte die erfahrungsberichte mit einem M- Fahrwerk + Weitec Federn 50/20.......




    Hi,

    ich habe auf der VA 50mm Weitec in Verbindung mit M-Technik Stoßdämpfer.
    Also, wenn man wirklich viel unterwegs ist mit dem Auto, ist es bedingt geeignet. Es ist sehr tief und Federweg hat man noch so 3-4cm. Das heiß, man soll schon aufpassen, wo man lang fahrt. ;)
    Davon abgesehn, bin ich aber zufrieden mit den Federn. Optik ist auf jeden Fall :top:



    Gruss Stefan
  • RE: M Fahrwerk + Weitec Federn 50/20???

    Original von daydreamer2601
    Original von V - Eight

    ...und ich bräuchte die erfahrungsberichte mit einem M- Fahrwerk + Weitec Federn 50/20.......




    Hi,

    ich habe auf der VA 50mm Weitec in Verbindung mit M-Technik Stoßdämpfer.
    Also, wenn man wirklich viel unterwegs ist mit dem Auto, ist es bedingt geeignet. Es ist sehr tief und Federweg hat man noch so 3-4cm. Das heiß, man soll schon aufpassen, wo man lang fahrt. ;)
    Davon abgesehn, bin ich aber zufrieden mit den Federn. Optik ist auf jeden Fall :top:



    Gruss Stefan



    Danke schon mal dafür :top: :top:



    Aber jetzt vielleicht noch ein paar erfahrungsberichte mit den schon angesprochenen Weitec Federn 50/20 + VA 8,5j 19" (235/35) und HA 9,5j 19" (275 oder 265/30)... bördeln ????????
  • habe auch die 50/20 weitec drin und VA 8,5x19 HA10x19

    Optik ist super, fahrn lässt der sich auch super nur hohe Bordsteine und tiefe Bodenwellen soll man vermeinden. Habe schon öfters aufgesetzt

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Yankees ()

  • Hi zusammen

    Bin am überlegen ob ich mir auch Weitec federn holen soll,ich habe ///M Fahrwerk und soweit ich weiß ist er 20mm tiefer als serie.

    daher meine Frage wenn ich mir 40/20mm Federn hole bleibt der Wagen auf der Hinterachse genau so hoch bzw. tief oder kommt der 20mm tiefer als der jetzt ist

    genau so vorne komm der 40mm tiefer oder nur 20mm :kratz:
  • Hi!
    Erfahrungsgemäß kommt der Wagen mit den Weitecs sowieso deutlich tiefer, als angegeben. Bei mir, allerdings auf Seriendämpfer, kam er vorne ca. 63 und hinten 35 cm tiefer mit den Weitec 50/25 für den Touring. Ich habe letztens eine Vorderachsrevision gemacht und dort erneut festgestellt, dass die Federn relativ schlecht in die Federteller passen, da die untere Windung zu eng ist.
    Ich würde sie jedenfalls kein zweites Mal verbauen.

    Grüße
  • @daydreamer

    Wo hast du die 50cm Federn bestellt?

    Du hast nur VA die Weitec drin?
    Und HA Original BMW Federn mit M-Fahrwerk
    richtig?

    Das hieße logisch:

    Vorne ist er 30mm runtergenagen im gegensatz zu Original ?

    Du hast 17" ne?
  • Original von hcaeasy
    @daydreamer

    Wo hast du die 50cm Federn bestellt?

    Du hast nur VA die Weitec drin?
    Und HA Original BMW Federn mit M-Fahrwerk
    richtig?

    Das hieße logisch:

    Vorne ist er 30mm runtergenagen im gegensatz zu Original ?

    Du hast 17" ne?




    Hier hab ich sie her.

    Ja, hab nur die VA mit Weitec. HA hab ich beim :) absenken lassen, um 3,8cm.

    Ich würde sagen, er kam so min. 4cm runter. Ich hab die ganzen Daten hier schonmal gepostet. Müßt ich mal nach schauen, dann kann ich es dir ganz genau sagen.

    Ich hab 18".




    Gruss Stefan
  • Hi,
    ach hier gehts jetzt weiter. :D

    Natürlich haste sie daher. Hab ich dir ja auch vorgeschlagen. :)

    Hast 31 angegeben Kotflügelausschnitt bis Radnabenmitte. :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mp3 ()

  • Naja, ich bin jedenfalls zufrieden, aber wenn du täglich unterwegs sein mußt, ist das wohl nicht so geeignet.
    Mit Komfort ist da nicht mehr viel.
    Mußt du halt wissen.
    Aber wenn du ein dickes Fell hast, kommst mit klar.

    Mein Vectra B den ich mal hatte, der war so hart, da hatte man gedacht, der hat nur noch ein Stück Stahl als Stossdämpfer. :D
    Ich bin das also gewohnt.

    Aber so extrem hart sind die Weitec´s nicht.



    Gruss Stefan
  • Hi!
    Hatte auch schon die Weitec 50/20 verbaut.
    Fahrverhalten war ok, Optik nicht so.
    War hinten noch viel zu hoch und vorn konnte es auch tiefer sein.

    Hab beim jetzigen E39 K.A.W 60/40 drin, Optik perfekt und Fahrverhalten auch. Sind auch komfortabler abgestimmt als die Weitec und nicht so "rumpelig" wie original M Fahrwerk.

    Zur Rad/Reifenkombination:
    Wenn jetzt nichts schleift bei voller Beladung bzw. voll eingefedertem Auto, dann tut es das mt der Tieferleung auch nicht.

    MfG Holly