DANKE & Tablet im Auto

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DANKE & Tablet im Auto

    Hallo,

    ich wollte mich mal für das tolle Forum hier bedanken.
    Durch die Hilfe und die vielen Threads ist es mir gelungen folgendes Projekt zu verwirklichen:

    Ich habe mein Autoradio in eine neuere Version mit SW50 getauscht und einen Aux-Adapter gebaut. An diesem hängt jetzt ein Headset (SONY SBH-20), das mit meinem Tablet (LENOVO M10) gekoppelt ist.
    Für das Tablet habe ich eine eigene "Oberfläche" (Hintergrundbild) gebastelt und die Icons angepasst. Auf dem Tablet laufen natürlich Google Maps, Amazon Music, eine Radio-App, WhatsApp ((Video-)Anrufe) und Microsoft Teams (beruflich).
    (FALLS JEMAND NOCH IDEEN FÜR COOLE APPS HAT GERNE HER DAMIT!)
    Über die Bluetooth Tastatur lässt sich das alles bequem von der Mittelkonsole bedienen.

    All das hätte ich ohne die Beiträge hier im Forum nie gschafft.
    DANKE
    Dateien
    • 001.jpg

      (279,67 kB, 87 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Das sieht schon echt cool aus. Ich hatte damals in meinem Smart forfour ein Nexus 7 in den DIN 2 Schacht verbaut.
    Welche Radio-app hast du? Was echt überraschend gut bei mir lief war die App Wavesink. Damit kann man per OTG Kabel ein
    rtl2832u Stick anschließen und darüber ganz ohne Internet DAB und FM Sender empfangen.
    POIbase ist auch gut um die GPS Geschwindigkeit und daneben klein das geltende Tempolimit als Widget im Hintergrund laufen zu lassen.
    Von Bosch gibt's sogar eine Verkehrsschilderkennungsapp aber dann braucht man natürlich noch eine passende Kamera.
    Ist der interne Akku noch verbaut?