Vialle Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen, ich würde mich aus aktuellem Annlass mal hier einklinken.Ich kenne mich mit Prins VSI etwas aus aber hätte die Möglichkeit ein 530er mit Vialle Anlage zu kaufen.Kann man das ohne Bauchschmerzen tun wenn das System anstandsfrei läuft? Die Anlage ist 200000 gelaufen.Gibt es dafür noch Ersatzteile und wie sieht es mit Fehlersuche/einstellen aus?
      Dateien
    • Das Foto, das du gepostet hast, bezieht sich auf den Tank mit eingebauter Pumpe.

      Die Vialle ist m.E. die beste Anlage am Markt, Wartungsfrei ist sie auch noch.
      Wenn sie vernünftig eingebaut wurde, hast du viel Spass damit

      Meines Erachtens ist die Pumpe, die einzigstige "Schwachstelle" der Anlage,
      kann man aber mit einem ÖLwechsel in der Pumpe im Griff bekommen.

      Habe in einem Vectra seit 2008 eine Vialle, sie ist 2850000 gelaufen
      hat noch die erste Pumpe verbaut, 2. Ölwechsel war vor 20000 Kilometer, Kostenpunkt 100 Euro.

      200 Euro Wartung in 12 Jahren ist doch nicht schlecht, oder?