Original Karosserieteile ohne BMW Stempel?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original Karosserieteile ohne BMW Stempel?

    Hey Leute,

    bei Wapu's , Kühlern usw. gibt es ja z.B. Behr Hella, die die Teile für BMW herstellen und man bekommt ein originalteil nur ohne BMW Stempel.

    Welcher Hersteller kommt da bei Karosserieteilen, in meinem Fall die Heckstoßstange, in Frage? Möchte kein billig Zeug kaufen, aber vielleicht verkauft der Bauer der Stoßstangen ja auch direkt an Endkunden so wie Behr. :kratz:

    Dankööö :)
  • Ich kenne den Hersteller der Stoßstange nicht, aber es gibt diese nur bei BMW.
    M Paket Verkleidungen sind von RIETER, aber die sind auch nur über BMW zu beziehen.

    Kauf dir am besten eine originale gebrauchte Stoßstange, wenn dir die Neue bei BMW zu teuer ist.

    Achja: Bloß weil z.B. Hella ihre Teile auch ohne BMW Logo an Endbenutzer verkauft, heißt das nicht, dass diese die gleiche Qualität haben! Es ist also kein Originalteil ohne Stempel, sondern vom gleichen Hersteller des Originalteils ein Teil, wo man hofft, dass es die gleichen Spezifikationen erfüllt und die gleiche Qualität wie das Originalteil hat.
  • Ja stimmt, die original BMW Toleranzen sind da wahrscheinlich was enger gestrickt. Ja gebraucht ist da mein Problem. Ich möchte eig. eine in meiner Farbe 303 cosmosschwarz haben, aber finde keine auf diversen Gebrauchtmärkten und Schrottplätzen. Komisch.. dachte solche Teile gibts auch in gut erhaltenem Zustand noch im Überfluss... Anscheinend nicht. Andere Farbe kaufen und neu lackieren geht ja auch aber kriegt man das hin ohne großartige Farbunterschiede zu sehen?
  • Dani3l schrieb:

    Ich kenne den Hersteller der Stoßstange nicht, aber es gibt diese nur bei BMW.
    M Paket Verkleidungen sind von RIETER, aber die sind auch nur über BMW zu beziehen.

    Kauf dir am besten eine originale gebrauchte Stoßstange, wenn dir die Neue bei BMW zu teuer ist.

    Achja: Bloß weil z.B. Hella ihre Teile auch ohne BMW Logo an Endbenutzer verkauft, heißt das nicht, dass diese die gleiche Qualität haben! Es ist also kein Originalteil ohne Stempel, sondern vom gleichen Hersteller des Originalteils ein Teil, wo man hofft, dass es die gleichen Spezifikationen erfüllt und die gleiche Qualität wie das Originalteil hat.
    Wie sieht's bei Teilen aus, bei denen das BMW rausgeschliffen wurden? Die werden doch sicher in derselben Produktionsstraße gefertigt oder?
  • In der Automobilindustrie wird um Beträge gestritten/kalkuliert, die weniger als ein Cent betragen.
    Zu denken, dass die Zulieferer daher das gleiche Teil nehmen und nur das BMW Logo rausfräsen halte ich daher für naiv. Da werden auch viele Teile dabei sein, die die BMW Spezifikationen knapp nicht bzw nicht einhalten und dann mit ausgefrästem BMW Logo verkauft werden.

    Heißt jetzt natürlich nicht, dass man nur bei BMW kaufen muss, aber man sollte sich dennoch bewusst sein, dass die Qualität bei BMW Teilen nicht immer exakt den Teilen entspricht, wo das BMW Logo rausfräst wurde.
    Teile von nicht BMW Zulieferern des Teils haben meistens die exakten Spezifikationen nicht von BMW erhalten, sondern sich selbst angeeignet.

    Gutes Beispiel sind beim E39 z.b. NWS und KWS, wo es wegen mangelnder Qualität oft zu Problemen kommt und das auch von sehr namhaften Firmen.