DAB Plus Empfänger

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DAB Plus Empfänger

    Hallo, ich beabsichtige mir einen DAB PLUS Emfänger zu kaufen. Was mich aber stört ist der Kabelsalat , die Antenne und das Stomkabel. Wie habt ihr das gelöst, und gibt es einen den man unsichtbar im Kofferraum verbauen kann. Vielleicht hat jemand Bilder, egal ob vorne oder vom. Kofferraum verbaute Geräte
  • Ich hatte ein externes FM DAB radiochen im innenraum. 12v aus ciggi stecker, halter am brett. FM zum bm54, also radio station, antenne (klebe) am seiten heck (touring).
    fazit: empfang nicht sehr gut, störungen beim handy laden, unschön im wagen. War die kleinste die ich finden konnte, hat seine interface doofheiten (keine liste, nur > oder < usw) aber klang ist gut wenn die link zum BM gut ist.

    Nächster probe wird mit aux aus gerat, zum aux von BM54 und antenne draussen hinter auf dach. (empfang hier wo ich fahre ist immer schon bescheiden)

    Vorher im E70 mit DR700 in i-Drive war das auch so: klebe antenne (kurz) nicht gut, lang (gerade) besser, draussen (magnet) viel besser. Auch beim fahren war die wechsel von kanale viel besser. Sieht zwar aus wie jahren 90 GSM anenne aber funzt einfach viel besser.

    Moglicherweise suche ich ein FM/DAB+/GPS kombi antenne dafur. Ist auch besser fur gps und meinem hat sowieso ein loch fur GSM antenne hinter auf 'm dach.
    Nur noch etwas mit BNC-FAKRA usw passt und passt nicht varianten aber das geht schon, hauptsache: empfang ist gut und klang ist OK. Noch besser ware CDC input im BM54 aber da hangt schon ein CP600 dran.

    Wenn das immer noch nicht so ist wie gedacht dann lasse ich DAB+ und werde etwas mit handy/aux/4G machen fur streaming radio und spotify (z.b.). Das macht eigentlich mehr sinn da DAB ein auswahl ist die sich ändert beim (langen) fahrt. Wo es internet stationen viel mehr gibt und nur internet verbindung brauchen. Geht naturlich nicht so gut in DE mit berge und so aber hier in NL ist 4G empfang fast uberall vorhanden.