Fensterheber funktionieren trotz geschlossenem Auto und ohne Schluessel im Schloss? + rote parkstellung LED dauerhaft ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fensterheber funktionieren trotz geschlossenem Auto und ohne Schluessel im Schloss? + rote parkstellung LED dauerhaft ?

    Hallo,

    bei meinem e39 525d touring 12/2003 war das Tuermodul defekt und angeblich auch das Grundmodul. Beides habe ich nun heute gebraucht getauscht.

    Nach anlernen der Schluessel verriegelt er wieder mit der ZV...

    Jetzt hab ich mal im Auto gesessen, Schluessel abgezogen , veriegelt und die fensterheber betaetigt. Und sie gehen ohne schluessel im schloss und bei verriegeltem auto???
    Ist das eine Zusatzfunktion durch das getauschte grundmodul ? Das Ersatzgrundmodul ist von einem E39 Bj 2003 allerdings 530d touring.

    Weiterhin frage ich mich ob die Parkstellung LED (automatik) immer(rot) leuchtet auch bei verriegeltem auto ?
    Ich hab schon hier im forum gekesen...einige schrieben leuchtet immer, andere schrieben das sie irgendwann ausgehen sollte. Was ist nun richtig ?

    Danke und schoenen Abend noch.

    LG Stefan
  • Wie bereits geschrieben wurde, muss das "neue" Grundmodul auf Dein Fahrzeug codiert und somit angepasst werden!

    Die LED am Wahlhebel geht mit dem "einschlafen" des Fahrzeuges nach ein paar Minuten aus, sofern alles andere Funktioniert und auch richtig codiert wurde.
    Gruß Sebastian

    Termine Stammtisch Düsseldorf 2019, jeweils ab 16.00 Uhr Treffen am Cedric's: :party:

    101. 26. Januar 2019
    102. 09. März 2019
    103. 20. April 2019
    104. 01. Juni 2019
    105. 13. Juli 2019
    106. 24. August 2019
    107. 05. Oktober 2019
    108. 16. November 2019
    109. 28. Dezember 2019
  • Hallo Roman,
    hatte ich auch gelesen, dachte ich frage morgen mal bei BMW ob die mir das codieren.
    Vielleicht machen sie es ja...

    Sonst wirds schwierig, hab schon 3 Leute im codier Tread angeschrieben vor 2 Wochen,... Naja gab nur eine rueckmeldung und der hats selbst noch nie gemacht...

    Wenn du jemanden kennst der das anpassen, codieren kann?

    LG Stefan
  • DamienWR schrieb:

    Hallo Roman,
    hatte ich auch gelesen, dachte ich frage morgen mal bei BMW ob die mir das codieren.
    Vielleicht machen sie es ja...

    Sonst wirds schwierig, hab schon 3 Leute im codier Tread angeschrieben vor 2 Wochen,... Naja gab nur eine rueckmeldung und der hats selbst noch nie gemacht...

    Wenn du jemanden kennst der das anpassen, codieren kann?

    LG Stefan
    BMW darf und die meisten können das mittlerweile nicht mehr codieren!

    Die dürfen nur neue bei denen gekaufte module an das Fahrzeug anlernen und codieren.
    Gebrauchte Module nicht, da lohnt auch keine Fahrt hin um dies zu klären.
    Gruß Sebastian

    Termine Stammtisch Düsseldorf 2019, jeweils ab 16.00 Uhr Treffen am Cedric's: :party:

    101. 26. Januar 2019
    102. 09. März 2019
    103. 20. April 2019
    104. 01. Juni 2019
    105. 13. Juli 2019
    106. 24. August 2019
    107. 05. Oktober 2019
    108. 16. November 2019
    109. 28. Dezember 2019
  • ich hab aktuell kein KI hier, sonst hätteste mir das schicken können dann hätte ich dir die Vin eben geändert, dann kann das jeder codieren.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Quellcode

    1. Hatte vorhin nochmal das alte Grundmodul angeschlossenen, ebenso wie das Austauschgerät dauer leuchten der Park LED.
    2. Viell ein anderer Fehlerstrom und gar nicht das Grundmodul?
    3. Ich ziehe jetzt immer die Nr. 11 Sicherung (servotronic) sonst zieht die dauerspannung die Batterie leer.
    4. Was soll ich noch machen?
    5. Nochmal zu BMW Fehlerstrom Suche...
    6. Wäre schade mich zu trennen. Sonst fährt er 1A.
    7. Lg Stefan
  • Sicher das das GM nicht auch defekt war? Der widerstand der Servotronic ist recht häufig defekt und fällt auch gar nicht auf, wenn das Auto keine Servotronic hat.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Moinsen,

    meinst du das Austausch GM ? Das dass auch defekt sein soll ? Mit der Sicherung der Servotronic meinst du aber die Nr. 11 oder welche Sicherung ?

    So langsam bin am verzweifeln mit diesem Murks. Kann doch nicht sein das man ein Auto....nur wegen der Elektrik aufgeben muss.
    Gut er ist jetzt 15 Jahre alt und bereits 320000 runter. aber steht sonst noch gut da. hmmmm

    Ich werde wohl nochmal in die Tasche greifen und BMW zur Fehlerstrom Suche ran lassen, vor 2 Wochen kamen die nicht weiter wegen dem defekten Türmodul,
    das ist nun getauscht.

    LG Stefan
  • Wenns nen Kondensator wäre, das sehe ich. woran erkenne ich das bei dem Widerstand ?
    @arti523 naja, bisher kann mir keiner sagen was nun direkt defekt ist. Bei BMW hatten sie vor 2 Wochen gesucht und kamen nicht weiter mit dem durchmessen wegen dem Türmodul.
    Nun ist ein anderes Türmodul drin und ich habe heute bei BMW nachgefragt wegen einer erneuten Fehlersuche.
    Antwort : mindestens 3 Tage und ca. 700 Euro Aufwand.
    So, mein KFZ ist nun 15 Jahre alt und 320000km runter. Wenn ich bei mobile...oder..schaue was er noch wert wäre, vergleichbar, dann stecke ich da keine 1000 oder mehr Euros mehr rein.

    Aufgegeben habe ich noch nicht ganz,...bleibt abzuwarten was sich ergibt.

    LG Stefan
  • an den brandspuren erkennst du das





    Allerdings kann es auch sein, das die Servotronic nicht codiert ist, wenn das noch nicht codiert wurde.
    Einfach so tauschen ist auf jedenfall nicht.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39