Pneumant Winterreifen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pneumant war früher der größte Reifenhersteller in der DDR, nach der Wende gehörten die zu Dunlop, sind dann aber wegen rückläufiger Umsätze verkauft worden. Mittlerweile hält Goodyear alle Anteile an denen. Vertrieben werden die Reifen übrigens durch einen Drittanbieter aus Baden-Württemberg, sieht man auch anhand des Impressums auf pneumant.de.

    Ich habe gerade mal ein paar Testberichte durchforstet, also zu den Winterreifen findet man nur Urteile, die teilweise 10 oder gar 20 Jahre alt sind, und auch die waren recht durchwachsen ("befriedigend" oder "ausreichend"). Ich persönlich würde mir die Dinger nicht auf meine Felgen ziehen, um ehrlich zu sein. Habe auch schon ewig nichts mehr von denen gehört.
  • Ich denke es kommt auf das Fahrprofil an

    Wer in den Alpen unterwegs ist sollte sich schon
    die entsprechenden Reifen besorgen.

    Alle anderen die, so wie ich, nur im Flachland unterwegs
    sind, ziehen Winterreifen auf weil es Vorschrift ist.

    Mir ist dabei so ziemlich egal welche Marke es ist,
    da ich die Winter-Reifen eh nie ans Limit bringe.