Batterie, das 341. Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Batterie, das 341. Thema

    Hallo zusammen,

    Kurz zu mir und meinem Bimmer:
    Ich bin 36Jahre, habe keine 2 linke Hände, relativ wenig Erfahrung im Schrauben aber ich mach es.
    Fahre einen 2003er 520i Limo, 205000km

    Mein Problem an dem ich verzweifel..

    Batterie lädt nicht, mittlerweile die 3. drin. Kabelbruch im KR wurde erkannt und gelötet, Igel als stiller Verbraucher wurde ausgeschlossen. Lichtmaschine lädt mit 14V, am Motor kommen aber nur 11V an. Regler grade getauscht, 30km Autobahn, es kommen immer noch 11V an. So langsam weiss ich auch nicht mehr weiter..

    Weiter Kleinigkeiten die mir aufgefallen sind, vlt hilft bei der Fehlersuche.
    Startet manchmal nicht, erst mit dem Plastikschlüssel, danach dann wieder mit jedem Schlüssel.
    DSC SG wurde durch Ecu instant gesetzt, seit dem Einbau blinken beim Start kurz die Blinker im Cockpit auf, war vorher nicht.
    Im Leerlauf "Pumpengeräusch" hinten rechts.

    TÜV ist neu seit März, fahre den Wagen seit 2 Jahren

    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    Gruß,
    Tony
  • TonySoprano schrieb:

    Hallo zusammen,

    Kurz zu mir und meinem Bimmer:
    Ich bin 36Jahre, habe keine 2 linke Hände, relativ wenig Erfahrung im Schrauben aber ich mach es.
    Fahre einen 2003er 520i Limo, 205000km

    Mein Problem an dem ich verzweifel..

    Batterie lädt nicht, mittlerweile die 3. drin. Kabelbruch im KR wurde erkannt und gelötet, Igel als stiller Verbraucher wurde ausgeschlossen. Lichtmaschine lädt mit 14V, am Motor kommen aber nur 11V an. Regler grade getauscht, 30km Autobahn, es kommen immer noch 11V an. So langsam weiss ich auch nicht mehr weiter..

    Weiter Kleinigkeiten die mir aufgefallen sind, vlt hilft bei der Fehlersuche.
    Startet manchmal nicht, erst mit dem Plastikschlüssel, danach dann wieder mit jedem Schlüssel. vollkommen Logisch, wenn der Plastikschlüssel dran war ist der Wagen freigeschaltet und die Wegfahrsperre ist dann nicht mehr notwendig. Da werden dir die Schlüssel 1X zuviel runtergefallen sein.
    DSC SG wurde durch Ecu instant gesetzt, seit dem Einbau blinken beim Start kurz die Blinker im Cockpit auf, war vorher nicht.
    Im Leerlauf "Pumpengeräusch" hinten rechts. i

    TÜV ist neu seit März, fahre den Wagen seit 2 Jahren

    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    Gruß,
    Tony
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Servus Tony,

    ich kann mir vorstellen, dass es ein Problem am Übergang an der linken Stirnwand ist.

    Dort gibt es eine Verbindung des Ladekabels. Korrossion könnte hier das Thema sein.

    Stirnwand Fahrerseite ziemlich weit unten. Ggf. noch die Masseverbindung Motor / Karosserie überprüfen.
    Gruß

    TipsyTurtle
  • Kabel um die Lichtmaschine genau anschauen und so weit es geht verfolgen. Das gleiche von der Batterie zurück. Das klingt sehr stark nach einem Defekt in der Kabelverbindung. Das solltest du finden, weil an der Fehlerstelle doch schon etwas Hitze entstehen könnte.
    B( . )( . )BS
  • So, neue Lima ist verbaut. An der Batterie kommen trotzdem nur 12volt an. 12.6 wenn alle Verbraucher an sind. Ich gehe jetzt von dem Kabelproblem aus. Werde nachher mal nach dem Kabel an der Fahrerseite schauen, Korrosion etc.
    Hat jemand nen Tip?
    Bis hierher schonmal vielen Dank für eure Hilfe
  • TonySoprano schrieb:

    So, neue Lima ist verbaut. An der Batterie kommen trotzdem nur 12volt an. 12.6 wenn alle Verbraucher an sind. Ich gehe jetzt von dem Kabelproblem aus. Werde nachher mal nach dem Kabel an der Fahrerseite schauen, Korrosion etc.
    Hat jemand nen Tip?
    Bis hierher schonmal vielen Dank für eure Hilfe
    Es tut mir ja leid, aber ich hoffe die Lima hat richtig Geld gekostet und du ziehst jetzt deine Lehren draus. Es haben doch genug Leute, anhand deiner Beschreibung gesagt, dass die Lima mitunter auszuschließen ist, ist das Problem wohl eher in der Verkabelung liegt und dass du diese Prüfen solltest?
    Und trotzdem hast du eine neue Lima verbaut? Sowas ist nie eine gute Idee. Kann funktionieren, kann aber auch richtig ins Geld gehen, wenn du anfängst einfach auf gut Glück Teile zu tauschen.
    Man muss schon den Fehler möglichst genau kennen, bevor man Teile tauscht.
    In deinem Fall ist es sogar so, dass man anhand deiner Beschreibung ja eigentlich die Lima ausschließen konnte. Ich weiß dass es keine einfache, in fünf Minuten zu lösende Aufgabe ist. Aber du musst deine Verkabelung kontrollieren! Dort wird irgendwo der Fehler liegen.
    B( . )( . )BS
  • mal ne ganz blöde gefragt. Misst du die Spannung im Leerlauf? Mir ist aufgefallen also bei 2 e39 bis jetzt dass der im Leerlauf immer bissl wenig bringt. Bei mir isses das erste mal aufgefallen als ich im dunkeln mal bissel Gas gegeben hab und plötzlich das innenlicht heller wurde und ein bekannter fährt mit seinem 525 nur ultrakurzstrecke und der is regelmässig tot. Er lässt ihn dann im stand immer mal bissel tuckern und da bringt der auch nur 12v laut KI. Und sobald man etwas drehzahl bringt geht's hoch auf 13,8v.
    Is mir vorher bei meinen Autos auch nie aufgefallen, aber nun auf anhieb gleich 2 mit ähnlichem Phänomen.
  • schreddi schrieb:

    mal ne ganz blöde gefragt. Misst du die Spannung im Leerlauf? Mir ist aufgefallen also bei 2 e39 bis jetzt dass der im Leerlauf immer bissl wenig bringt. Bei mir isses das erste mal aufgefallen als ich im dunkeln mal bissel Gas gegeben hab und plötzlich das innenlicht heller wurde und ein bekannter fährt mit seinem 525 nur ultrakurzstrecke und der is regelmässig tot. Er lässt ihn dann im stand immer mal bissel tuckern und da bringt der auch nur 12v laut KI. Und sobald man etwas drehzahl bringt geht's hoch auf 13,8v.
    Is mir vorher bei meinen Autos auch nie aufgefallen, aber nun auf anhieb gleich 2 mit ähnlichem Phänomen.

    Müsste ich mal bei meinem messen. Bei mir ist ja der Kurzstreckenanteil auch sehr hoch. Aber das ist mir so noch nie aufgefallen und ich denke auch nicht, dass der bei mir unter 13Volt im Leerlauf bringt. Dazu ist ja eigentlich der Lima-Regler da, um die Ladespannung relativ konstant zu halten. Aber relativ ist ja relativ :D
    B( . )( . )BS
  • ...kann mich den Kollegen hier nur anschließen!

    Alle Leitungen penibelst kontrollieren und vor allem die MASSEVERBINDUNGEN
    MOTOR-KAROSSERIE & BATTERIE- KAROSSERIE

    sollte dort recht viel Oxidation (grünspan) sich schon gebildet haben, raus damit und neu.....


    sowie unbedingt die Verbindung an der Stirnwand Fahrerseite wo das Fette rote Pluskabel von der Batterie kommend zusammengeschraubt ist prüfen.

    Wenn du ein Multimeter hast, messe doch mal die Spannung direkt an der Batterie (+ Pol & - Pol), danach misst du an der Batterie (+ Pol) und an der Karosserie wo der Massepunkt von der Batterie kommend angeschraubt ist, sollte unterm rechten Rücklicht innen sein,so hast du das Massekabel mit in deiner Messung und ausgeschlossen wenn der Wert nahezu identisch ist.

    Als nächstes müsstest du quasi an der Batterie (- Pol) und an der Karosserie Stirnwand Fahrerseite an der Verschraubung messen, somit hast du das lange Pluskabel von der Batterie kommend mit in deiner Messung, musst halt das Messkable des Multimeters verlängern.....
    I mou wech :mussweg: lou der oba an :keks: dou