Batterie, das 341. Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Batterie, das 341. Thema

    Hallo zusammen,

    Kurz zu mir und meinem Bimmer:
    Ich bin 36Jahre, habe keine 2 linke Hände, relativ wenig Erfahrung im Schrauben aber ich mach es.
    Fahre einen 2003er 520i Limo, 205000km

    Mein Problem an dem ich verzweifel..

    Batterie lädt nicht, mittlerweile die 3. drin. Kabelbruch im KR wurde erkannt und gelötet, Igel als stiller Verbraucher wurde ausgeschlossen. Lichtmaschine lädt mit 14V, am Motor kommen aber nur 11V an. Regler grade getauscht, 30km Autobahn, es kommen immer noch 11V an. So langsam weiss ich auch nicht mehr weiter..

    Weiter Kleinigkeiten die mir aufgefallen sind, vlt hilft bei der Fehlersuche.
    Startet manchmal nicht, erst mit dem Plastikschlüssel, danach dann wieder mit jedem Schlüssel.
    DSC SG wurde durch Ecu instant gesetzt, seit dem Einbau blinken beim Start kurz die Blinker im Cockpit auf, war vorher nicht.
    Im Leerlauf "Pumpengeräusch" hinten rechts.

    TÜV ist neu seit März, fahre den Wagen seit 2 Jahren

    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    Gruß,
    Tony
  • TonySoprano schrieb:

    Hallo zusammen,

    Kurz zu mir und meinem Bimmer:
    Ich bin 36Jahre, habe keine 2 linke Hände, relativ wenig Erfahrung im Schrauben aber ich mach es.
    Fahre einen 2003er 520i Limo, 205000km

    Mein Problem an dem ich verzweifel..

    Batterie lädt nicht, mittlerweile die 3. drin. Kabelbruch im KR wurde erkannt und gelötet, Igel als stiller Verbraucher wurde ausgeschlossen. Lichtmaschine lädt mit 14V, am Motor kommen aber nur 11V an. Regler grade getauscht, 30km Autobahn, es kommen immer noch 11V an. So langsam weiss ich auch nicht mehr weiter..

    Weiter Kleinigkeiten die mir aufgefallen sind, vlt hilft bei der Fehlersuche.
    Startet manchmal nicht, erst mit dem Plastikschlüssel, danach dann wieder mit jedem Schlüssel. vollkommen Logisch, wenn der Plastikschlüssel dran war ist der Wagen freigeschaltet und die Wegfahrsperre ist dann nicht mehr notwendig. Da werden dir die Schlüssel 1X zuviel runtergefallen sein.
    DSC SG wurde durch Ecu instant gesetzt, seit dem Einbau blinken beim Start kurz die Blinker im Cockpit auf, war vorher nicht.
    Im Leerlauf "Pumpengeräusch" hinten rechts. i

    TÜV ist neu seit März, fahre den Wagen seit 2 Jahren

    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    Gruß,
    Tony
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Servus Tony,

    ich kann mir vorstellen, dass es ein Problem am Übergang an der linken Stirnwand ist.

    Dort gibt es eine Verbindung des Ladekabels. Korrossion könnte hier das Thema sein.

    Stirnwand Fahrerseite ziemlich weit unten. Ggf. noch die Masseverbindung Motor / Karosserie überprüfen.
    Gruß

    TipsyTurtle
  • Kabel um die Lichtmaschine genau anschauen und so weit es geht verfolgen. Das gleiche von der Batterie zurück. Das klingt sehr stark nach einem Defekt in der Kabelverbindung. Das solltest du finden, weil an der Fehlerstelle doch schon etwas Hitze entstehen könnte.
    B( . )( . )BS