E39 I-BUS Android App

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E39 I-BUS Android App

    Hallo E39-Freunde,

    da die Fragen zu meiner Android App im Thread für China-Radios ein wenig überhand genommen haben, gibt es nun einen extra Thread dafür.

    Hier dürft ihr Fragen, die ihr zur App habt, stellen, darüber diskutieren und Ideen/Anregungen äußern.

    Für immer wiederkehrende Fragen, habe ich eine FAQ-Seite erstellt KLICK.
    Eine detaillierte Funktionsliste gibt es HIER.

    Wie ihr die App bekommt, könnt ihr meiner Seite entnehmen. Bitte zur Beschaffung/Aktivierung KEINE Fragen hier, danke.

    Um die App zu installieren benötigt ihr ein Android Radio/Handy mit Mindestversion 4.4, besser 5.1. Die Kommunikation mit dem Fahrzeug erfolgt über ein USB-Resler-Interface über den I-/K-Bus. Eine Einbauanleitung dazu gibt es HIER.


    Zur Demonstration habe ich ein paar Funktionsvideos hochgeladen.

    Version 1.0



    Version 1.4



    DSP Steuerung mit Version 1.5.2



    Einrichtung der I-BUS abb (ab v2.1.1)





    Aktuelle App-Version: v2.1.1
    Download

    Changelog

    Link zum I-BUS App Wiki

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blue_racer ()

  • :party:

    Genial

    Sobald das Interface da ist bin ich dabei.

    Kann das IKE Low auch was Anzeigen?
    Uhrzeit würde mir reichen.

    Wird die PDC Funktion automatisch aktiviert oder muss ich mich dazu in der App befinden?

    Ich nehme mal an das Heimleuchten wird auch automatisch bei jedem verriegeln aktiviert? Oder muss ich dazu immer "Lichthupe" betätigten wie OEM auch?

    Weil bei mir habe ich ein Zusatzmodul eingebaut welcher ein Dämmerungsschalter eingebait hat.
    Also nur bei einer eingestellten Dunkelheit das Heimleuchten aktiviert.

    Eine Idee hab ich noch:
    Könnte man die Anzeige des Bordcomputers als Live Wallpaper anzeigen lassen oder als Widget.?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ossi328 ()

  • Soweit ich weiß, kann das kleine Kombi nichts anzeigen.

    Auf PDC wechselt es aktuell nur, wenn man in der App ist. Dass die App bei PDC auf geht, wenn sie im Hintergrund aktiv ist, werde ich aber noch hinzufügen.

    Heimleuchten muss über den Fernlicht-Hebel eingeschaltet werden. Die App ist beim Verriegeln ja nicht mehr aktiv, da das Radio bei ausgeschalteter Zündung herunter fährt. In der App lässt sich nur einstellen, was und wie lange etwas beim Ziehen des Hebels leuchtet.

    Ob das ganze als Live-Wallpaper oder Widget realisiert werden kann, muss ich mich erst informieren.
  • Juhuu da ist der Thread :§

    Ich freu mich immernoch auf die hoffentlich bald erscheinende DSP-Unterstützung!

    ist eigentlich die Anzeige im IKE Zusätzlich zu Verbrauch, Reichweite etc? Also hinten dran gehängt?
    SUCHE Motorhaube & Kotflügel rechts in TITANGRAU :love:

    Jetzt auch endlich ein nachvollziehbarer Gasverbrauch:

    SUCHE Neue Sommerfelgen in 19" - Breite 8,5-9,5 rundum - bitte keine Mischbereifung

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrTimBourbon ()

  • Servus!

    ich bin auch völlig begeistert von der App! Selbst mit der reinen Anzeige der Bordcomputer Daten hättet ihr mich gehabt :D Durch die Zusatzfeatures führt dann kein Weg mehr dran vorbei!

    Aber eine Frage habe ich noch. Die Bordsteinfunktion finde ich überragend - leider funktioniert es nicht wirklich:
    Sobald ich den Rückwärtsgang einlege fährt der Spiegel runter. Wenn ich nun im Rückwärtsgang bleibe bis der Spiegel ganz unten ist, passt alles. Wenn ich aber nur kurz Rückwärts fahre, bsp. beim Ausparken, so bleibt der Spiegel stehen sobald
    ich wieder in den Ersten schalte und bleibt dort, ich muss also manuell wieder die Höhe zurückstellen.

    Hat das Problem noch jemand? Könnte man das beheben? Also quasi, dass er die voreingestelte Zeit immer abfährt und anschließend zurückfährt wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird, egal ob der Erste zwischendrinnen eingelegt wird?

    Merci und Greetz
    Weesel
  • inwiefern hängt das Absenken durch die App eigentlich mit der originialen Absenken durch Memory zusammen? Lässt sich das ganze genauso durch eine Schalterstellung auf rechts deaktivieren?

    Bekomme mein Interface erst die Tage, konnt deshalb noch nicht testen :D
    SUCHE Motorhaube & Kotflügel rechts in TITANGRAU :love:

    Jetzt auch endlich ein nachvollziehbarer Gasverbrauch:

    SUCHE Neue Sommerfelgen in 19" - Breite 8,5-9,5 rundum - bitte keine Mischbereifung
  • Das Problem mit dem Spiegel ist bekannt. Ich werde versuchen, es wie OEM zu lösen, dass sobald der Gang wieder wechselt das Verstellen angehalten wird und der Spiegel anschließend die gleiche Zeit wieder hoch fährt wie vorher nach unten.

    Ich glaube bei Memory ab Werk funktioniert die Verstellung per App gar nicht, aber man kann sie in den Einstellungen natürlich auch deaktivieren.
  • Hi,

    wie würde sich die APP im Zusammenspiel mit einen etwas älteren e-light Modul verhalten? Würden sich die Befehle gegenseitig aufheben, oder
    käme es zu Fehlermeldungen?
    Vielleicht hat jemand diese Kombination schon am laufen und kann was darüer sagen, da mich die Bordsteinfunktion sehr interessiert und natürlich andere
    Sachen.
    Das Spiegel an/ausklappen ist das in Verbindung mit den Ver/Entriegeln per Fernbedienung möglich?

    Gruß aus Chemnitz :thumbsup:

    Andreas
  • Du solltest die gleichen Funktionen nicht in der App und im eLight aktiv haben, sonst kann es natürlich zu Fehlfunktionen kommen.

    Spiegel An- und Ausklappen geht nur, wenn das/die Radio/App aktiv ist.
    Im nächsten Update können die Spiegel bei Radio Ein aus- und bei Zündung Aus eingeklappt werden.

    Grüße zurück
  • Danke für die rasche Antwort :top:

    Ist nachvollzehbar mit den Funktionen in der APP und Modul. Du setzt also die Befehle nur temporär?

    Ich hoffe du bist mir jetzt nicht böse, aber meiner Meinung nach ist dann folgendes....

    E39 AK schrieb:

    Spiegel An- und Ausklappen geht nur, wenn das/die Radio/App aktiv ist.
    Im nächsten Update können die Spiegel bei Radio Ein aus- und bei Zündung Aus eingeklappt werden.
    nicht notwendig, nur Spielerei. Handhabung wäre zu umständlich, der Knopf an der Tür ist einfacher und schneller zu erreichen.
    Aber trotzdem :respekt: Ich werde mir nächste Woche ein Interface bestellen, obwohl ich genau weiß das wird wieder eine
    Bastelei, da ich ein Erisin Radio habe, wo die USB Kabel (auch die abgewinkelten) wegen der Lüftung nicht passen.......

    Gruß Andreas