gibt es gleichmässig leuchtende standlichtringe nur bei original bmw ??

  • hallo


    ich habe vor, auf xenon fl umzurüsten und dazu hier im forum schon eine ganze weile rumgeschnüffelt.
    nun habe ich festgestellt, dass es bei den günstigeren varianten der xenon scheinwerfer irgendwie probleme mit der gleichmässigen beleuchtung der standlichtringe gibt, da man wohl die einzelnen birnen in den standlichtringen sieht.
    nun meine frage. sind die standlichtringe nur bei den original bmw bzw auch bei den hellas gleichmässig ausgeleuchtet?
    gibts da verschiedene ausführungen oder varianten der standlichtringe :confused:
    ich überlege mir zwar aus kostengründen die scheinewerfer zb bei tuningteile24.de zu bestellen aber wenn die quali nicht hin haut und man keine standlichtringe sondern nur die kreisförmig angeordneten dioden sieht habe ich ja auch nix gekonnt.
    wie sind eure erfahrungen ?
    vielleicht könnt ihr auch mal entsprechende pics posten ?!


    flash

  • Passt grad zum Thema hab bei Ebay die von Hella für 450 pro Satz und die für 275 gefunden...hat jemand irgendwelche Erfahrung oder Kenntnisse von den Billigen? Is ja immerhin ne ganz schöne Ersparniss zu den Hellas

  • @ solei


    eigentlich meinte ich diese hier:
    http://www.x-tuning24.de/pd324072322.htm?categoryId=85


    was hast du denn für deine hellas bezahlt?
    hast du schon mal gehört, dass man bei den "billigeren" xenons die einzelnen birnen in den standlichtringen sieht?


    @ Black-Touring


    die sehen recht gut aus. könnten mir auch gefallen.
    nur wie gesagt. wie leuchten die standlichtringe??



    flash

  • flash4bmw: Unregelmäßige Beleuchtung ist bei den ganzen Billignachbauten. Ich hab welche auf der IAA gesehen, waren glaub ich von FK, weiß es aber nicht mehr genau. Wie auch immer, bei den Original Hellas befindet sich in der Mitte über den Ringn eine einzelne Glühbirne für beide Ringe. Bei den besagten FK sah es so aus, als ob die in den Ringen mit LEDs arbeiten würden, daher das Ungleichmäßige ;)


  • wenn ich das mal wüsste...


  • Also die hab ich bei mir auch eingebaut. Sehen meiner Meinung nach sehr gut aus. Bilder kann ich aber erst die Tage mal machen. Meine DigiCam spinnt im Moment. Aber vielleicht probier ichs gleich mal mit dem Handy....

  • Und das wars dann. Mehr gibt das Handy nicht her...


    Aber zur Info:


    Wenn man na davor steht sieht man schon die einzelnen Lampen. Das stört - wie ich finde - nicht so sehr. Von weitem sieht man keinen Unterschied.

  • Zitat

    die für 275 gefunden...hat jemand irgendwelche Erfahrung oder Kenntnisse von den Billigen?


    Wenn du mal ganz genau hinsiehst, kannste schon die Dioden erkennen ohne das das Licht brennt.


    Habe aber auch schon die Original Hellas gesehen die nicht gleichmäßig brennen.

  • Zusatzfrage an Bandit:


    Braucht man für diese Scheinwerfer auch das Umrüstzeug wie bei den Hellas (Adapterkabel, Halter)? Und muss das Rohr an der Klimaanlage gebogen werden wie bei den Hellas?




    Besten Dank im Vorraus :)






    Ich


  • Bin zwar nicht Bandit, aber zur Frage:
    Nein, Anschlußkabel werden mitgeliefert...
    Ja, das Rohr muß gebogen werden...


    Verstehe diese Aufregung nicht, die werden bei BMW auch immer gebogen, ist doch kein Akt...

  • @ 123_bmw:


    Wenn wir über die Xenon-Scheinwerfer von Ibäh reden (die von x-tuning), dann muss ich mistertom widersprechen.
    Bei diesen Scheinwerfern musste, bei mir zumindest, nichts gebogen werden. Zusatzkabel sind nicht nötig, da du die Vorschaltgeräte und Xenon-Brenner ja direkt von den alten Scheinwerfern übernimmst.
    Das einzige, was du zusätzlich noch haben musst, sind 2 H7-Birnen fürs Fernlicht.
    Und die ganzen Anschlusskabel passen auch bei diesem Scheinwerfer.

  • @ Bandit:


    Super, genau das wollte ich wissen.... Danke! :)



    @ MisterTom:


    Naja, ich will mir ja nicht die Klimaanlage ruinieren. Habe zwar schon gelesen, daß das Biegen nicht schwer sein soll, aber wenn es auch ohne geht, umso besser! :D



    M.f.G.




    Ich

  • Zur INFO:


    die steuergeräte kann man nicht von den alten Scheinwerfern übernehmen. das steht zwar überall, stimmt aber nicht. man brauch immer die neuen niicht geschraubten steuergeräte!


    gruß, philipp

  • bandit


    Wir haben auch von X-Tuning die Xenon gekauft und mussten etwas biegen... komisch?!? :kratz:


    123_bmw


    Auch wenn ist es doch kein Problem, das Ding ist doch ALU, wenn man vorsichtig etwas beiseite biegt passiert nichts... nicht so zimperlich ;)


    butzelbub


    Doch, man kann die alten nehmen, es sei denn du hast noch die ganz alten von <98...