M54 Verbrennungsaussetzer MKL

  • Hallo ,


    mein 2000er M54B30 530iA mit 223tkm hat Probleme,
    er startet problemlos und der Motorlauf ist auch in Ordnung,
    wenn ich im kalten Zustand losfahre, kann ich darauf warten,
    das die MKL angeht und er nicht mehr auf allen Zylindern läuft.


    Anhalten Zündung aus und wieder an, alle Zylinder wieder da, aber es kann durch aus passieren ,
    das es vor erreichen der Betriebstemp nochmal passiert.


    Solange es noch um die 15-20°C draußen war, konnte ich mit sehr vorsichtiger Fahrweise verhindern,
    das die MKL kommt, aber je kälter es wird, desto sicherer kommt die MKL und die abgeschalteten Zylinder.


    Außerdem habe ich das Gefühl, das bei kaltem Motor sich das Getriebe sehr schwer tut mit dem weiterschalten.
    Sobald die Betriebstemperratur erreicht ist, kommt die MKL eher dann wenn ich mal Leistung abfordere,
    bei Kickdown eigentlich immer.


    Bis vor kurzem hatte ich nur nen Carly Adapter - damit konnte ich auch schon Verbrennungsaussetzer als Fehler auslesen,
    und den Fehler wieder zurücksetzen .
    Seit heute habe ich die Möglichkeit INPPA von einem Freund zu nutzen.
    Ich habe aber im Prinzip keine wirkliche Ahnung davon.
    Was mir logisch erschien habe ich mal angehängt.


    Ich hoffe ihr könnt mir bei der Fehlerbehebung helfen.

  • Ist ein alter Hut ................ Hydrostößel klemmen. Man kann aber mal auch die Kerzen + Zündspülen checken und ggf. ersetzen.
    Ich hatte dieses Phänomen auch - alle paar Wochen war das mal so. Ich merke es auch gleich, mache den Motor aus - dann Neustart und alles wieder ok.
    Was hast Du aktuell für ein Öl drin? Seit ich auf das Fuchs-Öl umgestiegen bin, habe ich das Problem komischerweise gar nicht mehr.

                 

    Wenn man sich beim weggehen nicht noch einmal umdreht, fährt man das falsche Auto. Winne - fährt BMW seit 1999 ....... :thumbsup:

  • Ich habe den Wagen mit Shell Helix 5w40 gekauft,
    üblicherweisse fahre ich aber Mobil1 0w40,
    der letzte Ölwechsel ist knapp 6tkm im Januar gemacht worden, gekauft habe ich das Fzg im August.


    Evtl. doh den Wechsel vorziehen ? Öl habe ich schon hier


    Hydrostößel ;( das ist ja eher nicht so geil
    Kerzen sind ganz neu , keine Veränderung - Zündspulen alle von 2000


    alteKerzen2.jpg

  • Soooo - hier haste mal etwas zum Thema, ist wirklich ein leidiges Problem ;( >> Verbrennungsaussetzter --> unruhiger Kaltstart --> MKL
    Nichtdestotrotz könntest Du mal die Zündspulen tauschen - du hast ja die geschraubten. Entweder Bremi oder NGK.
    Bremi >> https://pulsar.ebay.de/plsr/cl…UDpcizM2ENU6zHCk%3D%22%7D


    NGK >> https://www.ebay.de/itm/6x-NGK…69ba77:g:1qYAAOSwYd1dEbuk


    Kerzen sehen soweit gut aus - aber warum treibt sich da eine Kerze mit einer Diode rum =O ?

                 

    Wenn man sich beim weggehen nicht noch einmal umdreht, fährt man das falsche Auto. Winne - fährt BMW seit 1999 ....... :thumbsup:

  • Soooo - hier haste mal etwas zum Thema, ist wirklich ein leidiges Problem ;( >> Verbrennungsaussetzter --> unruhiger Kaltstart --> MKL



    Kerzen sehen soweit gut aus - aber warum treibt sich da eine Kerze mit einer Diode rum =O ?

    Danke für die Links - tja als ich die Kerzen vor kurzem gewechselt habe, habe ich mich das auch gefragt .
    Ich werde mir den Thread mal durchlesen.
    Aber wie gesagt, der Kaltstart ist ganz normal, auch kein unruhiger Lauf.
    Erst beim losfahren kommen die Symptome, das er nicht schalten will und das dann die MKL kommt.

  • Danke für die Links - tja als ich die Kerzen vor kurzem gewechselt habe, habe ich mich das auch gefragt .Ich werde mir den Thread mal durchlesen.
    Aber wie gesagt, der Kaltstart ist ganz normal, auch kein unruhiger Lauf.
    Erst beim losfahren kommen die Symptome, das er nicht schalten will und das dann die MKL kommt.

    Blick ich grade nicht durch. Du hast die Kerzen vor kurzem gewechselt? Und das Bild? War das vor dem Wechsel oder Aktuell? Weil du das auf den Zustand der Kerzen beziehst.
    Wie lange haste den Wagen?
    Der Segmentzeitmessen Fehler spricht doch für den KWS? Im schwuchtelcarly zeigt er dir den NWS an. Der kann hier durchaus auch Probleme verursachen in Kombi mit Zündaussetzer.
    Wie Winne ja schon sagte: Wenn die Zündspulen noch von 2000 sind, werden die sicherlich nicht mehr die fittesten sein. Die einmal neu. Wenn die Kerzen die aktuell verbauten sind, die einmal neu.
    Und wenn du nicht weißt, wann der KWS und die NWS gemacht wurden, wären die sicherlich auch nicht falsch zu tauschen.
    Sind zumindest mal alles auch Kandidaten für potentielle Fehler neben der Hydrostößel.
    Wann hat das Getriebe mal ne Spülung oder frisches Öl bekommen?

    gruß Sven

    --------------------------------------------------------------
    "wer vor der Kurve nicht bremsen muss, war auf der geraden zu langsam"

  • ........ :D . Svene - die Kerzen sind neu, die auf dem Bild waren vorher drin. Ich würde 1x die ZS neu machen und dann weitersehen.

    Gut dann wollte ich es nicht begreifen :ugly:
    Ich denke trotzdem das er hier den großen Abwasch machen kann/darf. Wenn die Spulen schon aus 2000 sind? Da wird früher oder später das eine nach dem anderen kommen.


    Edit: Nach erneutem lesen zu später Stunde glaube ich es begriffen zu haben, auch wenn keinerlei Idiotensichere Aussage eine Verwechslung der Thematik explizit ausgeschlossen hat um kontroversen zu umgehen. :P
    Fahrzeug hat er seit August diesen Jahres vermutlich?

    gruß Sven

    --------------------------------------------------------------
    "wer vor der Kurve nicht bremsen muss, war auf der geraden zu langsam"

  • Dank auch für deine Antwort

    Blick ich grade nicht durch. Du hast die Kerzen vor kurzem gewechselt? Und das Bild?
    War das vor dem Wechsel oder Aktuell? Weil du das auf den Zustand der Kerzen beziehst.

    Das sind die alten Kerzen die drin waren , bevor ich sie am 3.10. gewechselt habe. und wie schon gesagt, der Wechsel brachte keine Veränderung.


    Wie lange haste den Wagen? Seit August 2020


    Der Segmentzeitmessen Fehler spricht doch für den KWS? Okay
    Im schwuchtelcarly zeigt er dir den NWS an. Der kann hier durchaus auch Probleme verursachen in Kombi mit Zündaussetzer. Okay



    Wie Winne ja schon sagte: Wenn die Zündspulen noch von 2000 sind, werden die sicherlich nicht mehr die fittesten sein. Die einmal neu. - werden bestellt


    Wenn die Kerzen die aktuell verbauten sind, die einmal neu. - die sind schon neu



    Und wenn du nicht weißt, wann der KWS und die NWS gemacht wurden, wären die sicherlich auch nicht falsch zu tauschen. - leider habe ich darüber keine Infos


    Gibt es Empfehlungen für die Sensoren oder ist hier Original MUSS `?
    Sind zumindest mal alles auch Kandidaten für potentielle Fehler neben der Hydrostößel.


    Wann hat das Getriebe mal ne Spülung oder frisches Öl bekommen? ist gerade in Arbeit,
    vor ca. 300km einmal Öl abgelassen und mit frischem aufgefüllt -


    Getriebe-Ölfilter kam letzte Woche an und steht zeitnah auf dem Plan.


    EDIT: sehe grad - eine "neue" ist doch schon dabei.

  • Das mit den Kerzen hab ich begriffen ;) Ich bin der Forendepp. Ich brauche manchmal länger :P
    KWS und NWS ausschließlich bei BMW. Wenn du hier keine Info hast, dann plane es zumindest mit ein!
    Ich würde dir raten, ehe ich da nen hick hack mit zig Spülungen mache, einmal das Fahrzeug zu ner gescheiten Spülung abzugeben. Das dauert meiner Meinung nach einfach ewig bis wirklich die ganze alte brühe aus dem Getriebe raus ist.

    gruß Sven

    --------------------------------------------------------------
    "wer vor der Kurve nicht bremsen muss, war auf der geraden zu langsam"

  • Jawoll!


    + 12147518628

    gruß Sven

    --------------------------------------------------------------
    "wer vor der Kurve nicht bremsen muss, war auf der geraden zu langsam"

  • Jawolski :top: - du hast einen KWS und 2 NWS ( 1 x Auslass + 1x Einlass ). Und ja - nur OEM vom :) . KWS könntest du alternativ aus dem Aftermarket nehmen, aber nur von VDO - ist aber auch wie Lotterie. Kannst Glück haben oder aber ............... :crazy::D .

                 

    Wenn man sich beim weggehen nicht noch einmal umdreht, fährt man das falsche Auto. Winne - fährt BMW seit 1999 ....... :thumbsup:

  • Hab jetzt erstmal die ZS bestellt , hab mich für Bremi entschieden.
    Wenn die gewechselt sind - sehen wir weiter.

    Die tuns auch.
    Bei der Ausstattung hatte der Käufer damals ganz schön gegeizt? Ich würde die VIN, je nach dem was du noch vor hast, nicht zwangsläufig permanent so weitergeben. Nur als gut gemeinter Hinweis ;)
    Edit: und grade beim M54B30 fein den Ölverbrauch im Auge behalten. Ganz oft, grade bei der Laufleistung, sind die Töns schon im Sack und man kriegt gar nicht mit, dass das Gemisch fertig gefahren ist :D

    gruß Sven

    --------------------------------------------------------------
    "wer vor der Kurve nicht bremsen muss, war auf der geraden zu langsam"

  • Ausstattung - findest du ?






    Art 530i
    Serie E39 (5er Serie)
    Lenkung Linkslenker
    Motor M54
    Leistung 170 kW / 231 PS
    Übertragung Automatisch
    Farbe Cosmos-schwarz (303)
    Polster Leder Montana / Grundausstattung / schwarz (N6SW)



    Editionen Und Pakete
    S785 Weiße Fahrtrichtungsanzeiger
    S339 Shadow Line



    Komfort Und Innenausstattung
    S430 Innen- / Außenspiegel Mit Auto-Dip
    S481 Sportsitz
    S494 Sitzheizung Fahrer / Beifahrer
    S465 Durchladesystem
    S428 Warndreieck Und Erste-Hilfe-Kasten
    S438 Feine Holzverkleidung



    Multimedia
    S672 CD-Wechsler Für 6 CDs
    S609 Navigationssystem Professional
    S630 Autotelefon Mit Schnurlosem Empfänger



    Fahrerassistenz
    S536 Behelfsheizung
    S500 Headl.Washer System / Intensive Reinigung
    S534 Automatische Klimaanlage
    S548 Kilometer Tacho
    S522 Xenonlicht
    S520 Nebellichter
    S508 Park Distance Control (PDC)



    Räder Und Antrieb
    S299 BMW LA Räder Mischbereifung
    S248 Lenkradheizung
    S249 Multifunktionslenkrad
    S202 Steptronic
    S216 Hydro Lenkung-Servotronik
    S210 Dynamische Stabilitätskontrolle



    Umwelt Und Sicherheit
    S801 Nationale Version Deutschland
    S879 Bordliteratur, Deutsch
    S302 Alarmsystem
    S863 Händlerliste Europa
    S358 Klimakomfort Windschutzscheibe
    S851 Sprachversion Deutsch
    S320 Gelöschte Modellbeschriftung



    Andere Ausrüstung
    S970 Business-Paket


    Was fehlt denn an wichtigen Dingen ?
    ich hab jetzt nicht wirklich Ahnung von dem was möglich gewesen wäre...


    Okay dann nehme ich die VIN wieder raus.

  • Bei der Ausstattung hatte der Käufer damals ganz schön gegeizt?

    Geht doch halbwegs, Svene :whistling: . Meiner ist noch magerer ausgestattet ;(:D .


    @TaurusX
    Mach doch deine eigene Vorstellung - wir stehen auf Bilder und alles wissenswerte zum Wagen kannst Du da auch angeben :trinken: .

                 

    Wenn man sich beim weggehen nicht noch einmal umdreht, fährt man das falsche Auto. Winne - fährt BMW seit 1999 ....... :thumbsup: