Kleine Bereifung auf 9J17 Styling 66

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kleine Bereifung auf 9J17 Styling 66

    ahoi

    ich bin stiller Leser und habe mich nun auch registriert um mal eine Frage zu stellen.

    Ich fahre seit knapp 6 Jahren zufrieden einen e39 Limo 530i von 2003.
    Aktuell habe ich etwas Öl-Probleme und die Klima macht mucken, dazu aber vllt woanders mehr :)

    Direkt am Anfang hatte ich mir (hoffentlich originale) Styling 66 Felgen in 8J17 für die VA und 9J17 für die HA gekauft. Darauf fahre ich im Sommer die Standardgrößen 235/45 und 255/40 wie auch im Schein ersichtlich. Im Winter fahre ich andere Räder.

    Da ich nur knapp 6000km im Jahr mit dem Dicken fahre und das auch nur im Rheinland, ist tiefer Winter nicht wirklich ein Thema. Deswegen habe ich mich entschieden von 8fach Bereifung auf Ganzjahresreifen zu wechseln.

    Jetzt mein Problem:
    Es gibt KEINE 255/40R17 Ganzjahresreifen soweit ich das sehe. Bevor ich jetzt einfach andere Reifenformate aufziehe, frage ich aber lieber mal nach. Ich hab hier absolut nicht im Blick was man ohne Abnahme machen kann und was nicht.
    Wenn ich mir jetzt 245/45R17 drauf ziehen lasse, sollte das ja rein platztechnisch keine Probleme machen. Wie ist das aber mit der Zulassung? Darf ich überhaupt andere Reifenformate auf den Felgen fahren oder muss ich da jedes mal zum TÜV rennen und zahlen?
    Auch vorne hätte ich erwägt auf 225/45 zu wechseln, wobei es ja aber auch 235/45er Ganzjahresreifen gibt. Da muss ich also nicht umsteigen.

    Ich habe das auch mal an BMW als Mail geschickt ob die mir die zugelassenen Reifenkombinationen schicken können. Mal sehen was da kommt.

    Habt ihr ein Tipp?

    Im Netz findet man dazu immer schlecht was, weil alles voll mit dem Touring ist auf dem ja die 9J17 nicht zugelassen sind, aber viele die Felgen aufstecken wollen...

    Hatte schon überlegt die 9J17 zu verkaufen und mir 2 weiter 8J17 bei Ebay zu schießen, dann könnte ich auch vorne und hinten wechseln. Hab ich aber eher weniger Lust zu.

    Vielen Dank
    cooper
  • c00per99 schrieb:

    Hatte schon überlegt die 9J17 zu verkaufen und mir 2 weiter 8J17 bei Ebay zu schießen, dann könnte ich auch vorne und hinten wechseln.
    Die einzige legale Möglichkeit :)

    Gibt bestimmt auch welche die 4x 8J haben und gerne auf 8J/9J umsteigen möchten - einfach mal nen Tauschangebot einstellen hier im Forum ;)
    Und Neeeein, ich bleibe bei meinen 4x 8J 66ern :P
    1x Touring - immer Touring
  • Du kannst völlig problemlos 235/45/17 auf Deinen 9 x 17 Zoll Felgen fahren, auch beim Touring.
    Fahre vorher beim TüV vorbei und kläre das mit denen, dann tragen die das auch ein.
    Die wollen eine Freigabe von Deinem Reifenhersteller, dass der Reifen auf einer 9 Zoll breiten Felge gefahren werden darf, mehr meist nicht.
    Evtl. noch eine Traglastbescheinigung der Felgen von BMW, die bekommst aber auch problemlos beim technischen Support in München.
    Häufig bekommst die in wenigen Minuten per Email.

    Es gibt viele Zubehör-Hersteller von Felgen, die montieren sogar 10-Zoll breite Felgen auf einem Touring, war z.B. bei meinem so, der hatte Borbets A in 10 x 17 drauf ohne Arbeiten am Radhaus und die waren beim Kauf eingetragen sowie das Gutachten dafür vorhanden.

    Grüße Sascha
    Lass mich Arzt, ich bin durch!
  • Hi,

    BMW hat sich gemeldet und mir die CoC Papiere geschickt mit den zulässigen Rad/Reifenkombinationen. Keine Überraschung.. auf der 8J nur 235/45 und auf der 9J nur 255/40.

    quentin_fotograf schrieb:

    Gibt bestimmt auch welche die 4x 8J haben und gerne auf 8J/9J umsteigen möchten - einfach mal nen Tauschangebot einstellen hier im Forum
    Und Neeeein, ich bleibe bei meinen 4x 8J 66ern
    Ziehe diese Variante auf jeden Fall in Erwägung und denke auch da wird sich jemand finden.
    Dann kommen die Felgen ja aber noch tiefer rein (12mm weniger Felge-6mm Einpresstiefendifferenz = 6mm tiefer wenn ich mich nicht vertue) als sie eh schon sind. Bin jetzt nicht mehr so heiß auf die optimale Optik, aber halbwegs stimmig solls ja schon aussehen. Wie sich die 6mm jetzt optisch auswirken.. schwer einzuschätzen.
    Klar, Spurplatten. Den Weg zum TÜV usw versuche ich ja aber eigentlich zu umgehen.

    Sascha H. schrieb:

    Du kannst völlig problemlos 235/45/17 auf Deinen 9 x 17 Zoll Felgen fahren, auch beim Touring.
    Fahre vorher beim TüV vorbei und kläre das mit denen, dann tragen die das auch ein.
    Die wollen eine Freigabe von Deinem Reifenhersteller, dass der Reifen auf einer 9 Zoll breiten Felge gefahren werden darf, mehr meist nicht.
    Evtl. noch eine Traglastbescheinigung der Felgen von BMW, die bekommst aber auch problemlos beim technischen Support in München.
    Häufig bekommst die in wenigen Minuten per Email.
    Denke an die Freigabe der Reifenhersteller und an die Traglastbescheinigung kommt man sicher dran. Fahre heute vllt mal beim Freundlichen vorbei und Frage ihn was er dazu sagt ob man dass dann so durch bekommt. Und vor allem auch was das kostet.


    Bin mit der Situation irgendwie nicht so zufrieden. Ein Vorhaben um Geld und Arbeit (8fach Bereifung kaufen, jährliches umstecken und einlagern) zu sparen mündet in mehr Arbeit und mehr Aufwand :D

    Wieso zur Hölle werden denn die Reifen in den Maßen nicht produziert? Wäre wohl zu einfach :D

    VG
    cooper
  • Kauf dir 2 stück 8x17 Felgen und zieh rundum 235/45 Reifen auf. Ein 235-45 sieht auf der 9J Felge auch merkwürdig aus und Einzelabnahme kostet auch nicht wenig beim TÜV.
    Ausserdem kannst du die Räder auch untereinander tauchen bei 4 Identischen Rädern.

    235/45/17 gibt es auch reichlich Auswahl bei Reifen
  • ahoi

    kurzer Status:
    Ich war beim Freundlichen letzte Woche.
    1. Aussage: Kein Problem, das kann dir unser TÜV Mann eintragen. ca 50€. Vermutlich brauchen wir aber ein Traglastgutachten.
    2. Aussage nachdem ich gefragt hab welche Reifen denn jetzt die richtigen sind (Thema Querschnitt und Radumfang ...): Schick mir mal die ganzen Daten per Mail, ich erkundige mich nochmal genau.
    Das hab ich Montag gemacht und noch kein Feedback.

    #Traglastgutachten
    Bei BMW will man mir aber keins schicken ohne eine Original Rechnung, die ich natürlich nicht habe (Privatkauf vor 5 Jahren oder so).
    Alternativ solle ich zu einem BMW Service Partner der in einem 3-Zeiler bestätigen soll, dass es sich um originale Styling 66 Felgen handelt.
    ja nee ist klar :)
    Vllt fahre ich gleich mal da vorbei. In meiner Vorstellung sind die aber nicht so flexibel das sofort ohne Termin zu machen und dann kostet das wahrscheinlich auch noch was.

    Ich hab mal Kleinanzeigen zu 8x17 Felgen durchgeblättert. Spontan nichts passendes (ohne Boardsteinkanten) in annehmbarer Nähe dabei.
    Muss ich nochmal weiterschauen.

    quentin_fotograf schrieb:

    ...einfach mal nen Tauschangebot einstellen hier im Forum ;)
    Gibts hier denn einen Tauschbereich? Finde nur einen "Zu verschenken" Bereich

    Aktuell erwäge ich meine 6 Jahre alten Winterreifen doch nochmal eine Saison aufzuziehen. Profil ca 4mm .. sind halt alt.
    Dann habe ich aber den Winter über Zeit mich um 8x17 zu kümmern...

    Vielen Dank bisher
    Ich geb bescheid wenn es Neuigkeiten gibt
  • sollte ich hier im Forum noch aktiver werden, werdet ihr feststellen dass ich mir alles schwer mache ;)
    Da ich noch Probleme mit der Klima und ein paar anderen Kleinigkeiten hab, habt ihr vllt die Chance in den nächsten Wochen.

    Danke für die Links. Alle Angebote hatte ich schon gefunden und ausgeschlossen...

    Link 1: Erstes gefühlt keine Originale. M Kleber einfach ab? Keine Nabenkappen?
    Link 2: Sieht gut aus, 3,5 Stunden entfernt, für eine Felge...
    Link 3: Ich weiß nicht was er da gemacht hat, aber an der einen Seite sieht das nicht gesund aus

    Also vllt mache ich es mir nicht nur aus jucks schwer :)

    Der Freundliche hat sich gemeldet. Er würde mir 235 auf die 9J Felge machen, würde man mit Traglastgutachten und Reifenfreigabe eintragen können.
    Hab mir nen paar Bilder und Foren durchgelesen und bin von der Idee nicht begeistert. Der Reifen ist dann ja schon ganz schön gezogen.
    Dazu kommt das ich von Anfang an kein Fan von der extra Eintragung war.

    Aktueller Favorit: Ich zieh die alten Winterschlappen für den Winter auf und suche mir im Netz 2 neue 8J Felgen für den Sommer. Hab ja noch etwas Zeit.

    Danke euch nochmal.