leises klingeln/pfeifen beim sanften Gas-geben, drinnen nicht hörbar, bei offenem Fenster sehr wohl, Wagen fährt super. Ich habe bisher nichts zu dem Problem gefunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • leises klingeln/pfeifen beim sanften Gas-geben, drinnen nicht hörbar, bei offenem Fenster sehr wohl, Wagen fährt super. Ich habe bisher nichts zu dem Problem gefunden.

    Hallo E39 Kollegen,

    ich habe folgendes Problem: Ich habe meinen 523, (Baujahr 99 mit 105.000 km) jetzt seit 2,5 Monaten und bin 5000 km gefahren. Er fährt sehr, sehr bequem. Seit ich den Wagen habe, ist mir folgendes aufgefallen: Wenn ich sanft Gas gebe, klingelt, pfeift der Wagen. Man hört es im Wagen mit geschlossenem Fenster nicht, aber draußen sehr wohl, es kommt vor, dass sich Leute umdrehen. Der Wagen läuft sehr gut, Ölverbrauch ist nicht messbar. Das Geräusch tritt nur bei sanftem beschleunigen auf, egal, ob der Wagen warm, oder kalt ist. Wenn ich dann etwas fester aufs Gas gehe, ist das Geräusch weg. Ich habe versucht, das Geräusch mit offener Motorhaube zu reproduzieren. Das war fast unmöglich, aber ich glaube, dass es aus der linken Seite des Motorraums kommt. Das kann aber auch ein Irrtum sein. Ich glaube, das Geräusch tritt nur während der Fahrt auf. Ich hatte im Jahr davor einen 20 Jahre alten SLK, der machte auch ein sehr lautes, merkwürdiges Geräusch. Der auf SLK spezialisierte Meister meinte zu mir, ich solle nicht vergessen, dass die Technik in den letzten Jahren sehr große Fortschritte gemacht habe und es einfach Geräusche gebe, die man besser einfach akzeptiere, solange der Wagen läuft. Die Einstellung finde ich gut, aber mich stört, dass sich die Leute nach meinem Wagen umdrehen. Es scheint also echt laut zu sein von außen. Habt Ihr eine Idee, was das sein könnte? Ich habe auch im Netz nichts gefunden und auch kein "passendes" Geräusch gefunden. Ein Vanos-Defekt scheint anders zu klingen.

    Viele Grüße und vielen Dank für Eure Mühen
  • Hallo Winston,

    ist in deinem 523er ein Turbolader verbaut? Bei meinem Diesel ist ebenfalls ein lautes pfeifen von außen zu hören, bei offenem Fenster beim Fahren, hauptsächlich wenn man an Mauern vorbeifährt. Wie laut dein Geräusch ist weiß ich jetzt nicht, aber bei mir ist es so laut, dass es in den Ohren weh tut, wenn ich an einer Mauer vorbeifahre. Dass sich Menschen zu mir umdrehen ist mir nicht aufgefallen, aber meiner Freundin, die allerdings meinte, dass dies daran liege, dass es eines der schönten Autos sei, die so auf den Straßen herumfährt. Bei mir ist es der Turbo den man hört, der inzwischen auch schon 318.000km auf dem Buckel hat, das spielt vielleicht auch, dass man ihn mehr hört als das vielleicht vor 20 Jahren der Fall war.

    Gruß, Wacken Dennis
    530d. Das "d" steht für "Draktor" :O
  • Hallo, danke für Eure Antworten, ich versuche dann mal, zu antworten. Allein die Fragen sind hilfreich bei der Lokalisierung:

    Es tritt nur bei niedrigen Drehzahlen auf, zumindest ist es nur dann hörbar. Wenn man stark Gas gibt, ist es sofort weg. Ein Beispiel: Ich cruise mit 40, gebe dann ganz sanft Gas auf 50, dabei kommt das Geräusch. Wenn ich von 40 auf 50 stark Gas gebe, kommt kein Geräusch.

    Es tritt nur auf, wenn sich das Fahrzeug bewegt. Im Stand ist es nicht reproduzierbar. Vielleicht etwas am Fahrwerk?

    Es tritt auch in allen Gängen auf, ist ein Automatik-Wagen, aber der ist ja bei 40 im 5 Gang. Beim Rückwärtsfahren habe ich es noch nie gehört, aber das rolle ich auch nur ohne Gas zu geben.

    Es tritt nur beim Gasgeben auf, wenn man mit dem Wandler rollt, ist es nicht zu hören.

    Dank für das Falschluft PDF. Der Motor läuft aber sehr gut.

    Den Vergleich mit einem Turbolader-Geräusch finde ich zur "Geräuschfindung" nicht schlecht. Es klingt wesentlich "metallischer" als ein Turboladerpfeifen.

    Die Idee mit dem Vorbeifahrenlassen ist gut, mal sehen, ob ich das hinkriege.

    Vielen Dank für die Unterstützung und viele Grüße
  • 40km/h im 5. Gang? Wow! Hast du da ein alternatives Steuergerät verbaut? Unter 70km/h nimmt meiner den 5. überhaupt nicht an, selbst gezwungen nicht. (Ist aber auch ein vor-TU).

    Auch wenn der Motor sehr gut läuft, arbeite die Falschluft-Anleitung mal ab! Vieles geht schon kaputt, lange bevor du was davon merkst.

    Daß es im Stand überhaupt nicht reproduzierbar ist finde ich merkwürdig (Mit Gang drin auch nicht?). Fahrwerk halte ich für unwahrscheinlich, da es ja definitiv und reproduzierbar mit Gas geben zusammenhängt.

    Laß mal jemanden ein Video machen und poste das hier. (Bei YouTube posten, hier verlinken)

    Aus welcher Ecke kommst du?
  • Könnte das mit dem Wandler zusammenhängen? Praktisch als würde man die Turbine hören im Wandler?

    Der Ford Mondeo meines Opas macht auch so ein Pfeifkonzert wenn man leicht aufs Gas geht und vorallem wenn der Wagen noch kalt ist..
    Schalte mal während der Fahrt auf N und lass ihn rollen und gib dann mal leicht Gas. Sollte das Geräusch dann nicht mehr da sein könnte es ja tatsächlich aus dem Getriebe kommen.
  • Möglicherweise ist es bei 40 auch der 4 Gang:-) Er schaltet sehr früh, liegt aber vermutlich an meiner Fahrweise:-)

    Ich komme aus Düsseldorf.

    Ich versuche mal, beim Rollen auf N Gas zu geben, mal sehen, ob ich etwas höre, vielleicht kommt es aus dem Getriebe, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.

    Ich mache mal ein Video, hoffentlich bekommt man das Geräusch drauf. Ich zweifle aber daran, es dürfte zwischen den Fahrgeräusche untergehen.

    Viele Grüße
  • Oder eben jemand anderen an dir vorbeifahren lassen und dabei filmen.

    Wenn man den Wandler hört ist es mit den Getriebe auch bald vorbei, dann fehlen schon mehrere Liter ATF. Aber nee, den Wandler hört man eigentlich nicht, der sitzt ja zusätzlich noch in der Getriebeglocke und der dreht ja immer mit, egal ob du Gas gibst oder rollst. Den sollte man wenn, dann immer hören können.

    Solche Geräusche können eben auch aus dem Getriebe oder noch weiter hinten aus dem Antriebsstrang kommen: Kardanwellenlager, Differential, Radlager. Da gibt es noch jede Menge Möglichkeiten. Bremsen können auch interessante Geräusche machen, gerade laut quietschende.