Kupplug + Druckplatte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kupplug + Druckplatte

    Moin zusammen :)

    mein Ausrücklager macht derweil Geräusche und denke das ZMS plus Kupplung sollte nach 255tkm auch nicht mehr das beste sein. In der Historie des Wagens war nichts über einen Wechsel zu finden. Das steht wohl in den nächsten Wochen bei mir an. Bin vor einigen Wochen bei einem Händler einen M5 mit Sportkupplung gefahren. Bin mir noch nicht sicher ob ich den stärkeren Pedaldruck mag oder nicht. Das ZMS wollte ich auf jeden Fall behalten und nicht auf ein EMS wechseln. So wie ich gelesen habe gibt es die Möglichkeit die organische Sachs mit anderer Druckplatte zu verbauen. In dem Falle muss das ZMS abgedreht werden. Ansonsten das OEM Luk oder Sachs Kit. Von Sachs habe ich gesehen es gibt ein Xtend Kit. Unterscheidet es sich von dem normalen Kit oder ist es das gleiche? Gibt es eine andere Druckplatte für die Kupplung mit ein bischen mehr Druck die nicht so hart ist wie die Sachs bei der ich nichts am ZMS ändern muss?
  • Ich kann es nicht sagen ob es die erste oder zweite ist. Wagen wurde bis vor 10tkm nur in Österreich bewegt. Einen anderen Druckpunkt und ein bischen mehr Pedalwiderstand
    wären toll. Würde allerdings gerne vermeiden das ZMS abdrehen zu lassen. Schaltvorgang ingesamt gefällt mir auch nicht. Denke irgendwas ist ausgeschlagen mit der
    Laufleistung und werde einen short shift Kit von UUC verbauen

    Ansonsten ist der Wagen komplett original also keine Leistungssteigerung usw.

    UUC short shift kit

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gacksen ()