Lenkrad Spiralkontaktring

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lenkrad Spiralkontaktring

    Hallo an Alle,

    Ich hab ein riesen Problem:

    Als ich mei Lenkrad ausgebaut habe, kam ich auf die Plastikplatte auf der die Schleifkontakte angebracht sind. Die habe ich leider auch ausgebaut, nicht in dem Wissen dass mir jetzt 2 Leiterbahnen und 2 Isolierbänder entgegengesprungen sind. Die baumeln jetzt hier rum und ich weiß ums verrecken nicht wie ich die wieder einbauen soll (siehe Bild)

    Ich würde die ja gerne wieder aufrollen aber das geht nicht da die Leiterbahnen einmal verdreht sind... Wie baut man den Salat jetzt wieder ein?

    Bitte um schnelle Hilfe, da ich morgen wieder fahren muss
    Dateien
  • Richtig, und beim Drehen am Lenkrad werden die Leiterbahnen der Länge nach auf- und abgewickelt, damit Hupe, Airbag etc pp auch bei Lenkeinschlag funktionieren. Sollte die Wickelposition nicht stimmen, reisst das beim Lenken. In einem Stück sieht der Schleifring aus wie auf dem Bild anbei. Zum Tauschen muss noch das ganze Verkleidungszeug weg. Früher oder später geht das Teil sowieso über die Wupper.

    IMG_20170716_204955.jpg
  • ok also ich habe das Problem jetzt im nachhinein doch gelöst. Habs aufgewickelt und bin dabei die Verdrehungen der Leiterbahnen durch Schlaufen beim Aufwickeln umgangen. Hab vorher natürlich geschaut ob das mit dem Lenkeinschlag von 4 Umdrehungen passt und wieder eingebaut. Nichts reißt, nichts zieht und alle Knöpfe funktionieren. Soweit ist wieder alles I.O., aber vielen vielen Dank für die schnelle Hilfe, das Forum ist echt super!!!