Geräusche aus dem Motorraum

  • Hey Leute,


    seit kurzen höre ich manchmal (nicht bei jeder Fahrt) ein Klackerndes Geräusch aus dem Motorraum.
    Eine genaue Position könne ich leider nicht aus machen. Habe aber auf dem Bild eine ungefähre Position markiert.
    E39 Motor Rechts.jpg


    Im Innenraum höre ich das Geräusch leicht gedämpft.
    Falls noch weitere Informationen nötig sind um die Ursache zu bestimmen versuche diese nachträglich herauszufinden.


    Ich bedanke mich jetzt schon mal für Unterstützung.


    Gruß
    Pinappple

  • kontrollier mal ob die Zündkerzen alle fest sitzen und nicht daneben blasen.

    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:


    Carly taugt immer noch nichts am E39

  • Vorher kippe ich doch lieber Öl nach... so in etwa 'nen Liter... oder mehr...
    Naja, eigene Doofheit muss manchmal schmerzhaft sein... :D
    Ich hoffe mal das da der Fehler lag...


    Trotzdem danke für die Tipps!

  • Wenn da nur ein Liter fehlt darf da nix klappern!


    Ich hatte sowohl lockere Zündkerzen als auch tickendes Einspritzventil schon mal, beides konnte ich von innen nicht hören. Zündkerze kann man recht deutlich hören, daß es von rechts kommt und vor allem kann man es spüren, wenn man die Hand über die Zündspuöe hält. Einspritzventil tickt imho viel heller, das ist aber auch ziemlich genau zu orten wenn man den kleinen Deckel abschraubt, das ist meistens auch zu spüren, welches Ventil tickt.

  • Ich habe bis jetzt nur einen Liter nachgefüllt. Der Peilstab was trocken gewesen.
    Ich werden morgen noch einmal schauen wie der Pegel ist. bis dahin sollte sich der erste Liter wohl gut verteilt haben ;)

  • 210.000km hat er jetzt runter. An der Kurbelgehäuseentlüftung habe ich bisher nichts gemacht. Zumindest so weit ich weiß...