Fächerdüsen (Scheibenwaschdüsen) beim E39 - ein Überblick

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soo ich hab die Düsen eingebaut.. natürlich hat der Wasserstecker an den alten geklemmt, also ist der alte "Schlauch" , der inzwischen ein schlechtes Plasterohr war, gebrochen.. Gut Dass ich noch Silikonschlauch da hab, hab ihn auf beiden Seiten ab dem Y-Stück ersetzt, die Intensivreinigung einfach rumbaumeln lassen, genau wie die Stecker der Heizung...Da der Schlauch allein nicht gehalten hat und gleich wieder abgesprungen ist, hab ich ihn jetzt ganz rustikal mit Kabelbindern fixiert.. die Düsen rasten tatsächlich richtig ein, man hört ein eindeutiges Klack, und sie sitzen dann auch stramm...Die Stecker sind auch bloß mit zwei Polen, hier löte ich einfach zu gegebener Zeit die originalen BMW Stecker an dann funktioniert auch die Heizung wieder.. Also auf zur Probefahrt - im Stand perfekt, bei 50 perfekt, bei 120 (siehe Video) auch ziemlich perfekt... Mehr als 180 hab ich auf dem kurzen freien Stück Autobahn heut nicht geschafft, aber auch da wurde der Großteil der Scheibe benetzt, nur ganz unten links Wurde ein vielleicht 10*10cm großes Feld nicht erreicht...Ich bin hochzufrieden und es ist kein Vergleich mit den süßen originalen Spritzerchen...Der einzige Wermutstropfen: Die beiden Düsen haben beheizt zusammen beim :) 56€ gekostet...Naja was macht man nicht alles für freie Sicht :D

    youtube.com/watch?v=VwKwVtIPf00

    youtube.com/watch?v=-5bEdiZ1OS8
    SUCHE Motorhaube & Kotflügel rechts in TITANGRAU :love:

    Jetzt auch endlich ein nachvollziehbarer Gasverbrauch:

    SUCHE Neue Sommerfelgen in 19" - Breite 8,5-9,5 rundum - bitte keine Mischbereifung
  • man kann die Düsen im Loch minimal drehen.
    habe meine beiden MINIMAL nach außen gedreht. Die ganze Scheibe ist sauber.

    Zum Anschluss:
    Ich glaube jeder der da einen Schlauch anfässt wird auch ein Stück in der Hand halten ;)
    Ich hatte noch ein Stück Schlauch dahamm liegen...am besten eher etwas dünneren Schlauch nehmen (ich glaub meiner hat 4mm) und den mitm Feuerzeug warm machen und dann drauf stecken. Habe alles ab dem Abzweig am Dom neu gemacht.

    Aber schön, dass es anderen auch gefällt =)
  • nur der 4mm Schlauch an sich hat bei mir nicht am Y-Stück nicht gehalten, er ist beim ersten Sprühen abgerutscht, deshalb sicherheitshalber die Befestigung mit Kabelbinder :D
    SUCHE Motorhaube & Kotflügel rechts in TITANGRAU :love:

    Jetzt auch endlich ein nachvollziehbarer Gasverbrauch:

    SUCHE Neue Sommerfelgen in 19" - Breite 8,5-9,5 rundum - bitte keine Mischbereifung
  • Eckart1 schrieb:

    M.E. braucht man die Intensivreinigung eh nicht, darum habe ich die in meinem Wagen schon mind. 8 Jahre "tot" gelegt.
    Naja, nur weil hinten keiner sitzt bauen die wenigsten die Rückbank aus. Ich nutze die Intensiv durchaus da ich dort nur Reiniger drin habe. Wenn ich mir das da oben so anschauen hol ich mir lieber mal zwei neue mit Intensiv bei BMW und gurke weiter mit den alten durch die Gegend. Heizung ist abgeklemmt. Bei Leebmann kosten 2 neue mit Intensiv 30,XX/Stück
  • Hexxer schrieb:

    Eckart1 schrieb:

    M.E. braucht man die Intensivreinigung eh nicht, darum habe ich die in meinem Wagen schon mind. 8 Jahre "tot" gelegt.
    Naja, nur weil hinten keiner sitzt bauen die wenigsten die Rückbank aus. Ich nutze die Intensiv durchaus da ich dort nur Reiniger drin habe. Wenn ich mir das da oben so anschauen hol ich mir lieber mal zwei neue mit Intensiv bei BMW und gurke weiter mit den alten durch die Gegend. Heizung ist abgeklemmt. Bei Leebmann kosten 2 neue mit Intensiv 30,XX/Stück

    Es geht doch hier nicht darum irgenwen zu überzeugen. Ich wollte einfach eine schöne Lösung aufzeigen, um in den Fächerdüsengenuss zu kommen, da BMW dafür keine optimaleLösung hat. Mehr nicht ;)

    Ich weiß ja nicht welche Konditionen du bei Leebmann hast - evtl kannst du mir da mal eine Kundennummer sagen;) aber für normale Leute kostet eine beheizte Intensivwaschdüse aktuell 39,81Euro:
    leebmann24.de/spritzduse-heizbar-5er-61668361042.html

    Kann sich ja jeder selbst überlegen was er lieber möchte.
    Aber dieser Beitrag sollte eigentlich dazu dienen eine neue Erfarhung (Ford-Düse) zu beschreiben.
  • Und diese Erfahrung kann ich (bis jetzt, ohne Lnagstrecken-Erprobung) sehr positiv bewerten!

    Nur um noch meinen Senf dazuzugeben
    SUCHE Motorhaube & Kotflügel rechts in TITANGRAU :love:

    Jetzt auch endlich ein nachvollziehbarer Gasverbrauch:

    SUCHE Neue Sommerfelgen in 19" - Breite 8,5-9,5 rundum - bitte keine Mischbereifung
  • Hexxer schrieb:

    hannez schrieb:

    Ich weiß ja nicht welche Konditionen du bei Leebmann hast - evtl kannst du mir da mal eine Kundennummer sagen;) aber für normale Leute kostet eine beheizte Intensivwaschdüse aktuell 39,81Euro:
    Den Rabatt den hier JEDER bekommt....http://www.e39-forum.de/index.php?board/37-rabatte/
    Danke =)

    aber ich bleibe dennoch bei meinen Düsen ;)
  • Also ich hab auf FB folgenden Text zu den Ford-Düsen gefunden, wurde gestern gepostet. Plug&Play ist ja was anderes, oder? Ich hab bisher nur gelesen - einfach rein und passt?

    Mittig ist ein kleiner Steg, der muss ab damit es passt. Das kann man problemlos mit einem scharfen Teppichmesser machen.
    Der Dichtgummi muss leider ab da der Spalt sonst zu klein ist.
    Ich werde aber nochmal probieren etwas mehr Material unten wegzunehmen um den Dichtgummi auch nutzen zu können.
    Die Anschlüsse sind auch unterschiedlich groß und passen damit nicht.
    Auch der Winkel ist anders wie man sieht. Ich habe mir so geholfen das ich den Anschluss von den alten Düsen abgesägt habe. Auf das Ende habe ich einen Schlauch draufgemacht und den dann wiederum an die neue Düse, quasi als eine Art Adapter.
  • bei mir haben sie einfach in die. Vorhandenen Öffnungen gepasst, wie ich da auch geschrieben hab. Da meine Leitungen eh zerbröselt sind hatte ich das Problem mit den Anschlüssen nicht, da ich sowieso neue Silikonschläuche verwendet hab, was bei dem alter unserer fahrzeuge absolut empfehlenswert ist, da nicht viele arbeit, nicht teuer und die alten Schläuche waren bei mir eher splitterige rohre..
    SUCHE Motorhaube & Kotflügel rechts in TITANGRAU :love:

    Jetzt auch endlich ein nachvollziehbarer Gasverbrauch:

    SUCHE Neue Sommerfelgen in 19" - Breite 8,5-9,5 rundum - bitte keine Mischbereifung
  • Hallo Gemeinde,

    ich bin der von Hexxer genannte Autor bei Facebook :trinken:
    Eventuell ist die Geschichte mit dem Steg auch abhängig von FL / VFL. Keine Ahnung.
    Aber ganz ehrlich, wenn die Anpassungsarbeit darin besteht einen kleinen Steck mit einem Cutter zu bearbeiten dann seh ich da ehrlich gesagt absolut kein Problem.

    Und was den "Adapter" angeht den ich mir gebaut habe: Ich habe die Leitungen der Waschanlage bereits vor 2..3 jahren erneuert weil ich neue Düsen verbaut hatte. Die Anschlüsse der alten sind, wer hätte es gedacht, gebrochen.
    Und eben weil meine Leitungen noch tiptop sind bleiben die auch unangetastet ;)

    Gruß, Sebastian
  • Lohnt sich wirklich! Besonders weil der Preis nahezu identisch ist zu den originalen
    SUCHE Motorhaube & Kotflügel rechts in TITANGRAU :love:

    Jetzt auch endlich ein nachvollziehbarer Gasverbrauch:

    SUCHE Neue Sommerfelgen in 19" - Breite 8,5-9,5 rundum - bitte keine Mischbereifung
  • Also an den Düsen muss man NICHTS anpassen oder bearbeiten. Auch der Dichtgummi kann genau so bleiben wie er ist.
    Die Löcher für die Spritzdüsen waren auch immer gleich.
    Klar den Schlauchanschluss muss man hald anpassen. Aber jeder der da einen Schlauch in die Hand nimmt wird sowieso neue Schläuche verlegen müssen.
  • Und ganz ehrlich.. der Zeitaufwand ist minimal.. selbst wenn man erst eine gefühlte Ewigkeit braucht, um die alten Schläuche zu entfernen, braucht nicht länger als eine halbe Stunde!
    SUCHE Motorhaube & Kotflügel rechts in TITANGRAU :love:

    Jetzt auch endlich ein nachvollziehbarer Gasverbrauch:

    SUCHE Neue Sommerfelgen in 19" - Breite 8,5-9,5 rundum - bitte keine Mischbereifung
  • hannez schrieb:

    Also an den Düsen muss man NICHTS anpassen oder bearbeiten. Auch der Dichtgummi kann genau so bleiben wie er ist.
    Die Löcher für die Spritzdüsen waren auch immer gleich.
    Klar den Schlauchanschluss muss man hald anpassen. Aber jeder der da einen Schlauch in die Hand nimmt wird sowieso neue Schläuche verlegen müssen.
    Schön das du dir so sicher zu sein scheinst. Ich MUSSTE aber dennoch etwas anpassen weil es so nicht passte ;) So und nun, damit wäre deine Aussage schon mal dahingehend widerlegt :whistling: . Die Diskussion kann man sich an der Stelle aber schenken. Bei dir hat es so gepasst was schön ist. Bei mir aber nunmal nicht. Ist das schlimm? Nein, denn die "eventuell notwendigen" Anpassungen sind extrem minimal.
  • das hatten wir auch gestern schonmal auf Facebook einer musste anpassen weil es nicht eingerastet ist, während bei mir die Ford Düsen mit einem Satten KLACK fest waren.. wer weiß woran das liegt - die Anpassung geht ja schnell
    SUCHE Motorhaube & Kotflügel rechts in TITANGRAU :love:

    Jetzt auch endlich ein nachvollziehbarer Gasverbrauch:

    SUCHE Neue Sommerfelgen in 19" - Breite 8,5-9,5 rundum - bitte keine Mischbereifung
  • MrTimBourbon schrieb:

    das hatten wir auch gestern schonmal auf Facebook einer musste anpassen weil es nicht eingerastet ist, während bei mir die Ford Düsen mit einem Satten KLACK fest waren.. wer weiß woran das liegt - die Anpassung geht ja schnell
    Ich gebe mal die Lackdicke zu bedenken. Bei ner neu Lackierten Haube kann das schon sein, das die Dinger nicht einrasten.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39