Nachrüstung Webasto Telestart T91

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nachrüstung Webasto Telestart T91

    Hallo zusammen,

    Habe heute für meinen 5er eine Webasto Telestart T91 gekauft nur leider verzweifel ich irgendwie bei der Installation.

    Fahrzeug: 530d Facelift mit Serienmäßigen Zuheizer (Webasto Thermo C)

    Am 6 poligen Stecker ist lediglich Pin 2 und 5 belegt.

    Ich habe hier bereits im forum gelesen dann man das Signal auf Pin 1 legen muss um die Heizung zustarten.

    Da die Anleitung von Webasto davon ausgeht das man eine Vorwahluhr hat welche natürlich nicht verbaut ist, ist die Verkabelung mehr als irreführend leider.

    Ich habe bereits die Standheizung mit ISTA-P nachprogrammiert.

    Hat jemand schonmal eine T91 in seinem 5er verbaut ? Und wie habt ihr die Geschichte verkabelt ?

    Gruß
  • Du musst das Schaltsignal auf den Pin 1 legen, das der nicht belegt ist, ist klar, BMW Seitig wird über den Bus geschaltet.
    Hier verkauft BMW einen Aufrüstkabelbaum zur Standheizung, der nicht notwendig ist. du hast ja das Kabel, welches anstelle der Vorwahluhr geht, da sollte ja nur ein Kabel drin sein, da ja nur Signal an und aus da ankommt, das kommt auf pin 1. Den einfach mit nem Pin von BMW neu belegen und das ganze sollte, einen funktionierenden Zuheizer vorrausgesetzt, schon laufen.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • gibt nur 4 möglichkeiten
    1. Signal kommt unten am Stg nicht an
    2. Signal kommt an aber Steuergerät des Zuheizers ist defekt
    3. es kommt ein falsches signal unten an
    4. Fernbedinung ist nicht am Steuergerät angelernt

    Das ihr den Rest also Klemme 30, 15 und 31 richtig angeklemmt habt gehe ich jetzt mal von aus.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Ich habe das ganze jetzt erstmal außerhalb vom Auto aufgebaut um zu testen ob es überhaupt klappt bervor ich alles im Auto auseinander nehme.

    Von dem Empfänger der T91 gehen 5 Kabel ab:

    Rot
    Gelb
    Schwarz
    Grau
    Leer Platz
    Braun

    Ich gehe davon aus das Braun sowie Rot (Masse und 12V sein sollen)

    Habe die beiden Kabel mit 12V versorgt und dann die Gelbe Leitung auf Pin 1 der SH gelegt.
  • mit braun gleich Masse wäre ich mir da nicht so sicher, das kann auch der Schwarze sein, der Masse führt.
    ich würde mich da nicht so drauf versteifen auf die Kabelfarben bei BMW.

    ich hab die Anleitung jetzt nicht hier liegen, aber eigentlich sollte da drin bezeichnet stehen was welche Kabelfarbe für eine Bedeutung hat.

    Aber an sich ist das richtig, funktioniert beim VW Bus ja genau so. da ist das gelbe aber Violett.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Der Kabelbaum für die T91 ist von Webasto, es handelt sich nicht um das Nachrüstset von BMW sondern von Webasto. In deren Anleitung ist leider keine Angabe zu den Kabel und deren Funktion ledglich ein Anschlussplan.

    Dieser jedoch sieht vor die T91 nicht direkt mit der SH zu verbinden sondern über die Vorwahluhr. Diese ist jedoch nicht verbaut.
  • MGPerformanceGmbH schrieb:

    Ich gehe davon aus das Braun sowie Rot (Masse und 12V sein sollen)

    Habe die beiden Kabel mit 12V versorgt und dann die Gelbe Leitung auf Pin 1 der SH gelegt.

    Ist das falsch aufgeschrieben? Du gehst davon aus das braun Masse ist und tust da 12V drauf?

    Bin auf die schnelle durch die Anleitung auch nicht schlau geworden..
    [list][*]
    [/list]
  • Wenn der Taster verwendet wird sollte da ja maximal schwarz und grau gebrückt werden.
    Würde ich mal antesten ob dann was passiert wenn der gedrückt würde.

    Dazu muss die Einheit aber laut Anleitung umgestellt werden von Vorwahluhr auf Taster.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Infinityf41 schrieb:

    MGPerformanceGmbH schrieb:

    Ich gehe davon aus das Braun sowie Rot (Masse und 12V sein sollen)

    Habe die beiden Kabel mit 12V versorgt und dann die Gelbe Leitung auf Pin 1 der SH gelegt.
    Ist das falsch aufgeschrieben? Du gehst davon aus das braun Masse ist und tust da 12V drauf?

    Bin auf die schnelle durch die Anleitung auch nicht schlau geworden..
    [list][*]
    [/list]
    Ne falsch geschrieben, auf Rot 12V und auf Braun Masse gelegt
  • Die beiden Lila Kabel habe ich z.B. garnicht bei mir ist PIN 5 leer und in PIN 4 ist ein graues. Komischerweise ist jetzt egal ob ich mit der Fernbedienung ein und aus schalte permanent 12V auf dem Gelben soweit ich mittlerweile verstanden haben dem Bus Kabel.

    Laut Tester ist ist die Pin belegung vom 6 Poligen Stecker an der Standheizung wie folgt:


    Pinbelegung am Stecker X764
    PinArtBezeichnung /SignalartAnschluss /Messhinweise
    1ESignal Standheizung einEmpfänger Standheizung bei M57 Heiz- und Klimasteuergerät
    2E/ADiagnosesignal TXD X183Verbinder TXD X183
    3
    nicht belegt
    4ESignal TelestartHeiz- und Klimasteuergerät
    5
    nicht belegt
    6AVersorgung Dosierpumpe (Standheizung)Dosierpumpe (Standheizung)
  • Jetzt will ich nen Bild von deinem Stecker haben der an dem Telestart dran ist, ich schrieb doch vorhin Grau und schwarz werden über den Taster verbunden. :kratz:
    Solange du das Telestart nicht auf Taster umprogrammierst, wird da nichts passieren.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Servus,

    ich wollte schon am Dienstag was schreiben, aber irgendwie konnte ich meinen Beitrag nicht abschicken.

    Zur Standard Pin-Belegung der Telestarteinheit (sofern nicht fahrzeugspezifisch):

    Pin 1 +12V Versorgung
    Pin 2 leer (in deinem Fall ggf. Bus Anbindung)
    Pin 3 Signal Out +12V
    Pin 4 Signal In Vorwahl Uhr bzw. wie von MWSEC beschrieben über einen Taster anzusteuern.
    Pin 5 Umschalten Lüften/Heizen
    Pin 6 Masse.

    D.h. ich würde die Telestart mit Spannung versorgen (+12V Pin 1 und Masse an Pin 6) und dann messen, ob beim Betätigen der FB der Pin 3 von 0V auf +12V umschaltet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bauerle ()