525d, M57D25 Ölverlust, Motor schwitzt

  • Im Sommer war die HU, mit „ohne Probleme“, aber dem Hinweis, dass der Motor etwas schwitzt, was aber bei der Laufleistung von z. Z. 322 tkm normal sei… Da dachte ich mir, guckst du mal beim nächsten Ölwechsel und machst, was nötig ist...geguckt habe ich, Ölwechsel mach ich so in 1000 km etwa. Was hab ich nun festgestellt?


    Der Block ist ganz schön versaut, obwohl der Ölverbrauch weiterhin im Rahmen bleibt um 0,1-0,2l/tkm. Vor ca. 1,5 Jahren hatte ich ne defekte Ölfiltergehäusedichtung mit Öl im Kühlwasser (Riesensauerei, aber behoben) und dabei eine Zubehördichtung genommen. Da sifft es wieder, die Dichtung liegt schon als Originalware hier, dann sieht die Ölwannendichtung auch nicht gut aus, ebenso die Dichtung vom Sensor in der Wanne, zusätzlich wird auch ne neue Ablassschraube geordert. Ob die Simmeringe siffen, kann ich von aussen so nicht sehen….das würde den Spaß erhöhen. Aber Öl ist auch im Ladeluftkühler, FR rechts und er bläst oft dunkel aus dem Auspuff, was nach 1 bis 2 mal Vollgas geben weg ist.


    Das deutet mir auf die KGE hin, aber sicher bin ich nicht. Vor ca.3 Jahren habe ich 2 Injektoren getauscht, allerdings die vom M57D30 eingebaut, sowie alle Unterdruckschläuche, Motorlager und so einiges, bei dem die „Dieselbibel“ zu unserem M57xx sehr hilfreich ist.


    Gefahren werden soll er mindestens bis zu nächsten HU in 2023 noch, ein e39 ist einfach zu schön.

  • ähm...2 Injektoren vom 530d drin und 4 vom 525d...ich glaube, das geht nicht gut.




    das solltest das alsbald ändern...


    gruß bb

  • Hi zusammen,

    Ölabscheider hab ich einfach mal "in Original" bestellt...

    Ventildeckeldichtung ist trocken.


    Ich bin jetzt mal etwas gefahren: Dortmund-Bodensee-Dortmund rund 1518 km in 8 Tagen mit Autobahn Innerorts etc., Ölverbrauch am Peilstab nicht messbar. Trotzdem "schwitzt" er und der Unterfahrschutz sowie der Block sind ölig.


    Das mit den Injektoren habe ich beim Einbau und zuvor beim Gebrauchtkauf nicht gewusst, sondern erst später erfahen (so ein ETK Online und reden hilft 8o ) Fahre damit allerdings schon ca 3 Jahre 8) nur ballert der Wagen ziemliche Wolken hinten raus... aber die AU besteht er . HIhihi :saint: . Ich werde dazu einfach malschauen, ob ich günstig welche schnappen kann. Jetz kann man ja giut in der Garage schrauben, ohne wie im Sommer zu schwitzen...