Empfehlung für Gasdruckdämpfer Heckklappe Limousine gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • alexx80 schrieb:

    da sind die Stabilus nach 2 Monaten verreckt... oder ich habe Fake über Amazon erwischt.

    Liebe Grüße :trinken:
    Da möchte ich fast drauf wetten, daher bestelle ich auch gar keine Autoteile mehr über ebay/Amazon.
    Stabilus ist original drin. Habe meine vorne und hinten vor etwa 1 Jahr getauscht, laufen ohne Probleme.
    Aktueller KM-Stand: 381.000km

  • Ich habe Stabilus vorne und hinten im Touring, beide schaffen es nach ein paar Jahren nicht mehr, die Klappen vollständig zu öffnen. Die letzten drei cm muß ich halt ein bisschen nachdrücken. Sie halten die Klappen aber geöffnet!
    In der Limo habe ich jetzt zufällig auch Stabilus an der Kofferraumklappe verbaut; Magneti Marelli waren nicht lieferbar und ich wollte da ausdrücklich die billigsten verbauen. Da kann man nichts sagen, die sind aber auch neu.

    An der Motorhaube und am Kofferraumdeckel kann man sie wenigstens schnell wechseln!
  • Ich werf mal ne Frage dazwischen, habe auf meiner Limo den Alpina Flügel montiert, seitdem geht die Dämpferwirkung gegen Null. Habe auch Stabilus drin, welche vor dem Spoiler ganz gut funktioniert haben.
    Was für Dämpfer haben denn die originalen Alpinas drin? Ich denke ja nicht das Alpina die Kunden der 90er mit solch schlechten Dämpfer abgespeist hat. :kratz:
  • Tom_2310 schrieb:

    Ich werf mal ne Frage dazwischen, habe auf meiner Limo den Alpina Flügel montiert, seitdem geht die Dämpferwirkung gegen Null. Habe auch Stabilus drin, welche vor dem Spoiler ganz gut funktioniert haben.
    Was für Dämpfer haben denn die originalen Alpinas drin? Ich denke ja nicht das Alpina die Kunden der 90er mit solch schlechten Dämpfer abgespeist hat. :kratz:
    Die Heckklappe ist jetzt halt schwerer als vorher. Würde mal schauen, welche Kraft die verbauten Dämpfer haben und dann gegen stärkere tauschen. Gibt glaube ich 520N, 540N und 560N was da original verbaut war, lässt sich bestimmt herausfinden.