Beiträge von VincentVega

    Kats am Unterboden sind bis Euro3 ok. Der M54 Rechtslenker hat die Kats auch noch im Keller. Deshalb bekommt man auch bei FL M54 mit Euro3 die Unterbodenkats ganz legal eingetragen. Notfalls mit Abgasgutachten und Einzelabnahme.

    Euro4 Fahrzeuge müssen auf Euro3 runtergestuft werden, damit das geht. Aber auch das ist möglich.


    Die Schmiedmann sind noch mal ein anderes Thema, da dürften auch 200-Zeller Kats drin sein. Und die Kats sollen nicht die beste Haltbarkeit haben...

    Der M54B25 hat die gleiche Brücke wie der B22 - ich glaube nicht, dass du damit am B28 eine Steigerung hinbekommst.



    Edit:

    Ich lese grad oben, dass der M52TU von 20 bis 28 die gleiche Brücke verwendet - und wohl auch die gleiche DK? Dann macht das vielleicht doch schon was aus.

    Ich würde aber schon für den DK-Durchmesser die 30er Brücke beim 28er nehmen.

    Bevor du da einen der Bolzen abreißt, zersplittert dir der Deckel in tausend Teile!

    Genau das eben nicht!


    Hier ist ein Bild der VDD-Mutter:

    Schraube Mutter Ventildeckel Motor 11 12 1 738 607 passend für BMW | eBay
    Entdecken Sie Schraube Mutter Ventildeckel Motor 11 12 1 738 607 passend für BMW in der großen Auswahl bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel!
    www.ebay.de


    Hier ein Screenshot aus dem ETK:

    pasted-from-clipboard.png


    Diese Kante:

    pasted-from-clipboard.png

    (quelle: ebay-Link s.o.)


    liegt hier auf dem Zylinderkopf auf:

    pasted-from-clipboard.png

    (Quelle: teileinsel24.de)


    Und der Ventildeckel wird zwischen dem Gummi, was man oben sehen kann und dem Gegenstück dazu (auf die Rückseite des VDD kommt der 2. Ring) eingeklemmt. Und zwar bis der Metallkranz der Schraube auf Block geht mit dem Zylinderkopf.

    Es gibt also einen sehr klaren Anschlagpunkt, wo die Schraube/Mutter fest ist.


    Wenn dabei der Deckel reißt, war der Kunststoff vorher schon alt/spröde/beschädigt.

    Und warum passiert es dann immer wieder?

    Es gibt zig Gründe, warum ein Ventildeckel reißen/brechen kann.

    Um das beim Anziehen der Schrauben zu schaffen, muss man schon grob fahrlässig vorgehen und dann rettet auch der Drehmomentschlüssel nichts mehr.


    Nahezu alle Schrauben haben ein von BMW vorgegebenes Anzugsmoment, teilweise aber eher zu Prozesszwecken als technisch notwendig.

    527i hat hier schon recht, wenn man es nicht vollkommen übertreibt und die Schraube abreißt, braucht man eigentlich keinen Drehmomentschlüssel für die VDD Schrauben.

    Kann mir jemand sagen wie lange man ein Neues Öl aufheben kann? Der Grund ist mein F11 verlangt im Februar nach einer Inspektion, und der Meister bei BMW meinte ich solle das Öl selber kaufen. Ich habe jetzt in der Bucht ein Angebot gefunden welches 10 Liter beinhaltet, so dass ein guter Rest über bleibt und erst nach 2 Jahren Verwendung finden wird.

    Ich hab nen 20l Kanister hier liegen, damit komme ich 3 Jahre aus - ohne Nachschütten, also real so 18 Monate :mussweg:


    Bei Öl ist es kein wirkliches Problem, es ein paar Jahre stehen zu lassen.

    Bist33:

    wie hast du denn die Situation mit den Haken gelöst?


    Siehe hier:

    30er hat groß Serie.


    Aber ja, ich gebe dir Recht, den Vorteil der 324er merkt man auch schon beim 20er (auch, wenns in meinem Fall der 22er war). Dafür muss man keine Rennen fahren. Zügig Autobahn reicht aus. Oder Passstraßen. Oder vollgepackt. Oder Anhänger.

    Meine 324er war auch eingetragen. Den Schmu mit der Unbedenklichkeitserklärung hat auch der erste TÜVer versucht. Ist aber kompletter Nonsense. BMW gibt die nicht/ungerne raus, weil die nicht garantieren können, dass die Teile, die man hat, auch die Teile sind, die original zur 324er gehören. Viele TÜVer wollen da nur die Verantwortung abwälzen, weil sie zu faul sind, sich damit ernsthaft zu befassen. Ist mittlerweile leider bei fast allen 21ern so der Fall.

    Ich bin dann irgendwann zu einer anderen TÜV-Zentrale gegangen, wo der Sachverständige (um nicht immer fälschlicherweise TÜVer zu sagen - der "normale" darf keine 21er machen) dafür bekannt war, sack streng zu sein, sich aber jede ordentliche Abnahme zumindest mal anzusehen.

    Der hat am Ende alles mögliche überprüft, angefangen beim BKV über die Bremsleitungen bis hin zu den verbauten Teilen und Testfahrt und hat die Anlage eingetragen. Und zwar ohne irgendein Problem.


    Grund für meine Eintragung war nur, dass ich Zubehör-Scheiben mit ABE montiert hatte. Und dieses Scheiben-Modell hatte eine ABE für die 324er aber nicht für die 296er.

    Aber selbst der TÜVer meinte, die Eintragung wäre sogar in dem speziellen Fall nicht nötig, weil die ABE für die ganze Baureihe (5/D), aber nur für die 324er (interne) Teilenummer war.


    Den 2.2er gab es allerdings als Behörde...

    Also Ziel des Normfest Zeugs ist tatsächlich entfernen des Siffs, nicht nur shampoonieren ^^

    Allerdings dauert das je nach Siffmenge was länger, bis alles weg ist. Also durchaus 2-3 Durchgänge in kürzeren Abständen.


    Anderer Klassiker sind nicht ordentlich funktionierende Abläufe. Dann bleibt die Pampe inkl. Siff natürlich unten im Klimakasten und meldet sich bald wieder.

    Ich würde das hier versuchen:

    Normfest Viro Vaporizer Klimaanlagenverdampfer Reiniger Desinfektion 400ml
    Viro Vaporizer dient zur hygienischen Reinigung des Verdampfers einer Fahrzeugklimaanlage. Einsatzbedingt belegt sich der Verdampfer der Klimaanlage eines…
    smile.amazon.de


    Habe den Vorgänger davon nach vielen anderen Fehlschlägen benutzt und seit 3 Jahren Ruhe.


    Vielleicht sogar das Komplett-Set:

    https://smile.amazon.de/Normfest-Klimaanlagen-Verdampfer-Lüftungsanlagen-Reinigungs-Set/dp/B07QFN8SWQ




    Im Bezug auf Anwendung:

    Ich habe den Igel raus und ca. 2/3 durch die Öffnung auf den Verdampfer verteilt. Versucht, möglichst beide Seiten zu treffen.

    Restliche 1/3 vorne durch die Öffnungen im Motorraum. Den Schnorchel so weit es geht rein und dann go.


    Nach reichlich Ablüftzeit dann so eine Sprühding in den Beifahrerfußraum und Umluft auf Vollgas. Damit hat man dann auch die Kanäle zumindest etwas behandelt.


    Für die Igel-Demontage braucht man gar nicht so viel Platz. Es ist nur unbequem ^^