Beiträge von HSS7G

    Bei mir war es ähnlich.
    Hab auch 1 Jahr lang das Problem gehabt mit den Lampen.
    Radlager getauscht (2x) abs Sensoren getauscht (2x) Steuergerät geprüft (war i.o.)
    Allerdings hab ich noch das Problem gehabt mit dem Tachoausfall.
    Tages/Gesamtkilometer gingen nicht weiter.
    Im Endeffekt lag es am Sensor.
    Hab 2 mal einen vom Stahlgruber rein machen lassen und dann über einen Bekannten (arbeitet bei Pit stop) einen anderen Sensor einbauen lassen
    VDO Siemens!!!
    Er meinte es liegt an den Sensoren selbst ausem Zubehörladen, die eben Probleme machen.


    Das kann ich dir mit auf den weg geben.
    Mach einen von Siemens rein!


    Hoffe hast Glück


    Hab das ein Jahr lang mitgemacht und bin froh es gelöst zu haben.

    Also denkst du das der Fehler weiterhin von hinten links kommt?!
    Gut, weil alles andere macht wirklich kein Sinn.
    Das einzigste wird echt noch das inkrementrad sein
    Ich werde da ran gehen :rollen:

    Ja, vom Fachmann der Tag täglich Steuergeräte repariert.
    Er hat es geöffnet und geprüft.
    Dabei keine Fehler festgestellt.
    Auf der Heimfahrt ging dann noch Getriebenotprogramm am Display rein.
    Dabei aber keine Getriebetechnische Fehler bemerkt( ruckeln verschalten oä.)
    Alles normal.

    So, das Steuergerät hab ich jetzt ebenso vom Fachman überprüfen lassen und darin waren keine Fehler zu erkennen.
    Ich bin echt am verzweifeln. Das Problem habe ich jetzt seit einem Jahr und ich bekomm echt das :crazy:
    Sämtliches Sensoren tauschen und Radlager wechseln brauchte kein erfolg. Fehler löschen zwecklos...
    Eine Reinigung der Stecker und überprüfen auf Wackelkontakt schlugen fehl.
    Ich weiss das Thema wurde hier schon so oft behandelt und sicher haben viele das Problem gelöst. Ich will auch zu denen gehören die wieder Freude am fahren haben.


    Was kann ich denn noch tun? :motz:
    Ist vielleicht irgendjemand aus der gegend Pfalz/Ba-Wü der evtl mal lust hat sich mit dem Mist auseinanderzusetzen?



    Ich hab schon Albträume von den Leuchten :wall:

    Leute ich bin bei meinem auch Ratlos.


    530dAt 12/2001


    Problem: abs asc und noch ne Lampe leuchten.
    Im Fehlerspeicher steht Radsensor hinten links.
    Jetzt hab ich schon 2mal den Sensor tauschen lassen und 2 mal das Radlager( diese waren ohnehin Defekt hinten) aber der Mechaniker meinte kann ja sein das beim Einbau was falsch lief wovon ich zwar nicht ausgegangen bin, er es aber trotzdem dann auf Garantie tauschte.
    Danach Fehler gelöscht und das Problem ist erneut da.
    FS: Radsensor hinten links!!!


    Worin kann das Problem noch liegen?


    Danke für die Hilfe


    MfG Stefan

    Ich hab das Problem auch ab gestern mit meinem Auto.
    Tacho spinnt, bei Geschwindigkeit zeigt er 0 an.
    Drehzahl funktioniert, aber die 3 Lampen brennen.
    Hab auch manchmal bei langsamen anbremsend an eine Kreuzung mit lenkeinschlag ein komisches ruckeln auf dem Bremspedal. Trotz neue Bremsen.


    Das " neue" Auto kotzt mich seit jetzt 5 Wochen (Kaufdatum) tierisch an

    Ein ATM net aber hab meinen grad vor 2 Wochen abgemeldet.
    Will ihn net unbedingt verkaufen weil das was man sich vorstellt bekommt man ohnehin net. Im Moment parkt er in der Garage

    Ich hab auch ein Problem mit dem Menü.
    ich habs bei meinem "alten" auch geschafft es freizuschalten.
    beim "neuen" komm ich einfach nicht gebacken.
    Ich mache es genau nach der anleitung, aber irgendwie gehts trotzdem nicht.

    in der Stadt mit 8,9L??? ja ne is kla :D


    Steuern sind im Jahr bei mir 323€
    Versicherung Hafrpflicht jährlich ~230€


    Spritverbrauch siehe Spritmonitor.
    Realistisch sind 12 Liter. Ich fahr mit meinem viel Langstrecke und komm eigentlich mit einer Tankfüllung nicht unter 11 Liter.


    Man kann auch bei 90km/h am stück den tank leer fahren. Dann kommst du unter 10 Liter aber das macht doch keiner.


    Rechne am besten mit 12 Liter ( normale Fahrweise )
    Bei zügiger Fahrweise und vollgas sind 15 Liter kein Problem

    Mein Beileid. Gibt halt immernoch genug Trottel auf dieser Welt.
    Anzeige gegen unbekannt. Evtl ueberwachungskameras in der nähe ?
    Wird schon... :trinken:

    Ja denn wenn's die Sicherung nicht ist :-)
    Bei mir ging's eben auch los mit manchmal geht die Tür nicht. Mal die rechte hinten, mal die Linke ... Nach ner Weile ging dann eben gar nix mehr mit Funk und manuell.
    Ich war froh das es nur die Sicherung war. Aber wenn ihr euch nun die Köppe deswegen einschlagen wollt tuts mir leid Sicherung angesprochen zu haben


    :trinken:

    Damals ist das entscheidende Wort!
    Ich hab damals auch 8500€ bezahlt... Gekostet hat er mich rein an Technik und Wartung in 5 Jahren ca. 15000€, dazu noch Sprit für 100000KM. Wieviel das ist will ich garnicht rechnen.


    Und Rate mal was ich für ihn noch bekommen würde? 5000 wenn ein Dummer aufsteht... :-)

    Ich habe auh das mobil 1 Rallye Formula drin seit 3 Intervalle und kann nix negatives berichten außer das es teurer ist als baumarktöl :-). Du machst auf keinen fall etwas falsch.