Beiträge von Henni528

    Mahkzeit,


    ich greif das hier mal wieder auf.


    Gleiche Symptome hatte ich soeben auch...je stärker die Lüftung desto stärker das Brummen.


    Als ich mich gerade umgezogen hatte wollte ich nochmal nachschauen, mach das Auto auf Zündung und zack, als wenn sich ein Sack zusammenzieht und dann kam gar keine Luft mehr :O
    Was da los??? :wall::wall::wall:



    Edit...Fehler gefunden. Da hing was an dem weißen Lüfter links, n Stück Plastik was n Idiot abgebrochen hat beim Bremsflüssigkeit wechseln :wall:
    Alles wieder kühl :top:

    Danke ich guck da morgen mal nach.
    Ich hab aber das Gefühl der hat etwas Spiel.


    Bauschaum wäre doch auch ne Möglichkeit oder an der Stelle wo er jetzt ist mit Spaxschrauben befestigen...ich sitz da ja eh nur und hab immer die Gleiche Position :D

    Dann beschreibe mir doch mal wie ich da ran komme und wo das ist :D :D :D


    Ja hatte ich irgendwie...ich hab da schon gesehen das da was ist aber ich bin davon ausgegangen, dss die Schrauben an der Seite sind

    Sorryyyyyyyyy!!!
    Ich habs gefunden!!! :D


    Ich hatte vorhin eine Anleitung gefunden in der Beschrieben wird wie man die Sitzbezüge entfernt Hier


    und da konnt ich dann sehen wo die Schraube sitzt :ugly::ugly:


    Habs dann gerade demontiert, die Backen rein und es knackt wie vorher...es kommt auch von weiter unten :wall::wall:


    Ich werd die Musik sonst einfach lauter machen! :lol:

    Nix Schraube! :bad:


    Ich war gerade den Patienten versorgen, wollte es zumindest aber da ist nicht eine Schraube!
    Ich hab das Leder sogar unten und seitlich etwas abgemacht um zu gucken, hab den Schaumstoff etwas zur Seite gezogen aber gaaaaaaaaaaar nix.
    Da sind 2 Schweißpunkte aber mehr nicht :rollen:

    Maggus :D


    Wo sind die denn drin?
    Ich hab da nix sehen können, auch nicht mit Taschenlampe :D


    Das sah alles aus wie Metall ohne Schrauben usw...gibbet da n Bildchen oder so?

    Mahlzeit


    ich hol das Thema mal wieder hoch.
    Mein Sitz knackt auch und gestern wollt ich die Gleitbacken einbauen, bin aber daran gescheitert, dass ich diese grünen Stöpsel nicht da habe wo sie sein sollen und auch keinen Hebel oder was weiß ich, was ich nach unten drücken kann, damit ich den Sitz ausgeben kann.


    Bin ich jetzt zu blöd oder geht das nicht mit jedem Sitz?
    VFL Bj99 M Sportsitz


    Danke! :)

    Zitat

    Original von VincentVega
    200:0 für Lemförder, wenn du dich im Forum um guckst, wird es darauf hinaus laufen :D


    Meyle (auch HD) ist wie Lotto, mal halten die, mal nicht.


    201:0 für Lemförder :D


    Hab die auch damals verbaut, Zugstreben, Querlenker und Koppelstangen. Wie die Gummis der Teile genau aussehen siehst du übrigens nur wenn alles ausgebaut ist...hab das hier mal gepostet gehabt. Die Dekra sagte alles super toll und 2 Tage später wurde alles ausgebaut und nix war mehr toll...rissig ohne Ende :bad: Im Sommer 2012 BMW Scheiben und Beläge dazu und bis zum Winter war Ruhe :top:
    Dann 55.000km später ging es wieder los aber da war die Scheibe verzogen, hab sie wohl im Schnee heiß gebremst :ugly:


    Jetzt sind ATE Powerdisc mit Keramic Belägen drauf...ich bin begeistert :top:


    Danke!
    Die letzten Bilder sind mit dem Iphone gemacht worden weil ich wie gesagt keine Lust mehr hatte.
    Wenn ich die Woche Zeit und Lust habe mach ich nochmal welche mit der Spiegelreflex.


    Was meinst du mit den Außenspiegeln?
    Die hab ich Freitag und gestern gemacht...
    Ich glaube die meiste Mühe hatte ich mir bei der Haube gegeben weil man da wenigstens "angenehm" stehen konnte :lol:

    Mahlzeit,


    ich hab mal wieder Lackpflege betrieben, vll sogar übertrieben betrieben :lol:
    32 Stunden sind draufgegangen...hier mal ne kleine Zusammenfassung:
    Gewaschen wurde das Fahrzeug beim Lackierer, letzten Donnerstag und Samstag hab ich dann alles abgeklebt was ab hintere Türen bis nach hinten anfängt.
    Sonntag ging es dann los, morgens um halb sieben :ugly:
    Ziel war es bis Montag, das Dach, Kofferraumdeckel komplett, die Türen hinten komplett, Kotflügel hinten komplett und die Heckstoßstange richtig schick zu machen.
    Gearbeitet wurde wieder mit meiner Flex. Erst hab ich alles mit der 2500er von Menzerna bearbeitet, danach mit der 4000er.
    Benutzt wurde dazu erst das orangene Pad von LC, danach das rote von LC.
    Danach gab es für alle Teile 2 Schichten Zaino Z5-Pro in Verbindung mit dem Zaino ZFX.
    Verarbeitet wurde alles bei ca 14 Grad Tiefgaragentemperatur...hab dabei dann endlich auch meinen neuen LED Strahler mit 50 Watt testen können...absolut genial!!!
    Das Ding zeigt einem jeden Fehler, jeden Rückstand an Politur oder Versiegelung und vor allem Hologramme :top:


    Aufgrung von Zeitmangel hab ich nach 17 Stunden dann am Montag aufhören müssen und habe dann Freitag weiter gemacht.
    Erst wurde das Auto komplett gewaschen mit dem Zaino Z7 Shampoo. Richtig gut das Zeug! Habs jetzt auch das erste Mal benutzt und bin begeistert.
    Ich war gespannt wie es am Heck aussieht beim ersten Wasserkontakt bzw. wie es mit dem Trocknen läuft.
    Naja, ich war sprachlos :D
    Der Lack wollte gar nicht nass werden hatte ich das Gefühl und mit dem Trocknen war ich noch nie so schnell fertig.


    Nach dem Waschen und der Heimfahrt ging es wieder in die Tiefgarage und der Rest, der noch nicht bearbeitet wurde, wurde vorbereitet. Alles abgeklebt und weiter ging es.
    Wieder gleiche Polituren, gleiche Pads, gleiche Versiegelung.
    Gestern, nach dann etwas über 32 Stunden, ohne Waschen!, war ich dann fertig, begeistert und im Eimer :D


    Hier ein paar Bilder...
    Nach den ersten beiden Tagen







    Auf der Tür ist noch die Versiegelung












    Unter der Woche...





    Nach dem Waschen...
    der Unterschied zwischen Tür vorne, unbearbeitet, und Tür hinten, bearbeitet ist genial :D



    Die Leiste ist übrigens jetzt wieder ohne Bogen :finger:



    Gestern Nachmittag dann zum Abschluss...hatte keine Lust mehr groß Bilder zu machen...




    Das wars dann. ca 60 Tücher hab ich gebraucht :ugly::ugly::ugly: und eine Menge Geduld!

    Ich war mal so frei und habe Bilder gemacht.
    Vorab, wehe es lacht einer :maul:
    Ich musste echt suchen bis ich gerade die Streifen gefunden habe :rollen:


    Hier sieht man es ganz gut auf der linken Seite


    Hier dann im Detail


    Da bin ich auch noch nicht von begeistert


    Hier dann mal hinten rechts wo nix gemacht ist. So sieht das nach 2 Jahren aus ohne polieren und die Hologramme sieht man auch



    Mal was positives ;)

    Hey Christian,


    ich schaffs jetzt endlich hier zu antworten.
    Ne ich hab die 4000er weg gelassen weil...ich keine Lust mehr hatte und dachte das reicht wohl :rollen:


    Mit dem Alkohol hab ichs gemacht, halbe halbe und dann das blaue Tuch, das Dünne was du mir auch empfohlen hattest ;)


    Lackreiniger lasse ich seit dem ganz weg.
    Also bleiben die Schlieren jetzt da weil die Kratzer noch sind, und die Politur bzw das Wachs sich drin hält?
    Das bricht dann das Licht und ERROR...


    Das Schwarze und Weiße hab ich fürs Finish...


    Was ist mit dem Wachs, das kann nicht der Verursacher sein?!
    War 5 Stunden drauf bei 10 Grad in der dunklen Tiefgarage...ging aber noch ok runter und wird einmal komplett runter genommen und mit einem neuen Tuch nochmal nachgewienert

    Danke! War gerade in der Eile nicht durchdacht, sorry!


    nicht richtig runter genommen oder komplett verarbeitet war meine Vermutung.


    Ich hab Samstag echt lange poliert, 2 Stunden ca?!
    Erst n Teil mit der 800er von Menzerna und dann nochmal komplett mit der 2500er.
    Da war nicht mehr viel drauf an Politur aber vll hätte ich noch länger polieren müssen?!
    Muss da noch was sein, was ich mit dem Fingerwischtest merke?! oder ganz weg?
    Vll nehm ich zuviel wobei ich 3 kleine Tupfer nehme wie immer...
    mich wurmt das immer und vor allem nach dem Waschen...biste fertig, trocknest ab und wenn ich zuhause bin, das Auto im Licht steht siehts aus wie Arsch durch die Schlieren... :motz::motz::motz: