Beiträge von australia


    Die Zeiten sind vorbei, wo ich Spaß an solchen Treffen hatte.
    Wer selbst Treffen organisierte kennt die genau die Situationen, wie ich sie beschrieben habe.
    Wer welche Ereignisse für sich als so wichtig erachtet, irgendwo nicht zu erscheinen, wo er zugesagt hat, muss er für sich selbst entscheiden.
    Irgendwas ist immer und heute bewegen sich eben immer wenige vom Sofa hoch und stimmen eben lieber in den Medien ab. Jeder wie es einem gefällt.




    PS


    Durch erkunden werden unbekannte Gegenden zu bekannten ;)

    Irgendetwas ist ja immer :D


    Und genau solche Ausreden gab es mit den Alten eben nicht.
    Da gab es einen Ort, eine Zeit un alle gemeldeten kamen einfach hin.
    Aber da waren die Fahrzeuge auch noch zum fahren da und da schreckte es Leute nicht ab, von Spandau nach Köpenick oder entgegengesetzt zu fahren.


    Aber heute muss man ja schon schauen, ob es heute noch soviele E39 gibt, wie damals zu den treffen kamen :D

    Das sind die Gründe, warum es sich immer wieder tot läuft und man keinen Bock hat, etwas zu organisieren.


    Erst das Rumgeheule, dass nichts passiert anstatt etwas mal selbst in die Hand zu nehmen und wenn es dann einer macht, ist irgendwie auch wieder etwas (zu weit, zu lang, zu unbekannt zu miimimimimi) und zu guter letzt auf den letzten Drücker absagen. Das sind die neuen und aktuellen Forumnutzer, was es bei den Alten damals nicht gab. Treffen bei Fratzenbuch ist gerade noch so drin :D

    So, war grad mal in Köpenick beim Burgerbüro. Der dortige Parkplatz ist ausgerechnet am Sonntag zu, weil privat.
    Wie die Parksituation vor dem Forum Köpenick sonntags ist, weiß ich nicht. Vielleicht kann @australia was dazu sagen, ist ja sein Einzugsgebiet...?


    Bei der L‘Osteria war ich auch,da sind Parkplätze kein Problem, allerdings sollte man dort die Plätze reservieren.
    Wäre also fantastisch, wenn wir hier ne ungefähre Anzahl der Teilnehmer rausfinden können.

    Vor dem Forum ist eigentich immer sehr schwer ein Parkplatz zu bekommen.


    Das Parkhaus vom Forum wäre noch eine Möglichkeit, aber man müsste sehen, ob Sonntag das Parkhaus auf hat.
    Ganz vergessen kann man aber die Parksituation, wenn Union am Sonntag spielt, da ist dann alles dicht.

    Wenn man beides hatte und real denkend ist, es auch zugeben kann, merkt man schnell, das Gammelscheinwerfer mit Bi Xenon noch lange nicht die Sicht bringen, die ein Satz neuer SW bringen und dabei legal bleiben.

    Du weisst schon, dass es verschiedene M Lenkräder gibt und welches Du verbauen darfst?
    Ansonsten einfach die Suche nutzen, denn die ist kostenlos und viel schneller, wie auf Antworten warten ;)

    Ich hatte im E39 ein Bi Color M Lenkrad drin, welches original von BMW so war. Nach 60tkm war von dem eigentlichen Leder nicht mehr viel übrig.. Es war komplett abgegriffen und das Leder teilweise nicht mehr vorhanden.
    Das schwarze Leder war genasuso, wie man es erwartet und es sein soll - absolut unauffällig.