Bi xenon umbau

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original von MAD-MAX-II
    Original von Touring-Fan
    Hi

    Bi-Xenon steht teilweise sogar in den Ausdrucken von BMW zur Ausstattung ;) .
    Das hat mal ein user erklärt warum das so ist :kratz: , ich weiß aber net mehr wer es war :confused:

    Fazit : Bi-Xenon steht zwar drinnen , hat der E39 aber nicht :heul: .
    Zumindest ab werk .


    Markus



    War das nicht die Geschichte, wo die Nebelscheinwerfer durch Xenonscheinwerfer ersetzt wurden und diese dann bei Anschalten des Fernlichts mitgeleuchtet haben.
    Nebler sind dann entsprechend weggefallen.


    Das gab es schon, nur nicht Serie :top:
  • Hab grad mal beim Freundlichen angefragt, was die Nebler-Variante kostet, sind ca. 334 € was ja doch vertretbar wäre...

    Jedoch leider nicht in Verbindung mit Sport oder Aerodynamikpaket....

    Also nur Serienschürzentauglich :heul:
    Ach ja und ab 9/2000...

    Stefan? Schon mal versucht nen Serien-NSW in unsere Stoßstange zu verbauen? :D

    EDIT
    Da fällt mir ein, gibt es nicht die Blenden zur Übernahme der Serien-Nebler auf die M-Stoßstange?
    Hat nicht Hamann die im Sortiment :kratz:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von drive5 ()

  • Original von mp3
    Original von Micha-530i
    ...Aber aber, was heißt schlecht, haste nicht gelesen TRI-Xenon. :D


    Ja nee, is klar. Und noch ne Batterie davon aufs Dach. :lol:


    Du spielst doch nicht auf mein grünes Spielzeug an oder? :D
  • @Robert

    Nix da. Die Nebler bleiben drin.

    @Micha
    Nein, sollte keine Anspieliung sein.
    Hab ich jetzt erst gesehen, den Off-Roader. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mp3 ()

  • Original von Robert83

    ...

    EDIT
    Da fällt mir ein, gibt es nicht die Blenden zur Übernahme der Serien-Nebler auf die M-Stoßstange?
    Hat nicht Hamann die im Sortiment :kratz:


    Doch, hab ich auch schonmal gesehen, war so eine Blender für Pojektor-Nebler oder wie die heissen ...
    meine auch, dass die von Hamann waren.
  • Original von Touring-Fan

    Und nein die meinte ich nicht in den NSW integriert , übrigens gibbet die auch für das M-Paket ;) .
    Hier zu sehen !

    Markus


    nö, jibbet ebend nicht...

    Vergleich die mal mit den Serien- und M-Neblern...

    Das "kleingedruckte" drunter geht noch weiter und heißt wohl "für bla bla bla nicht geeignet" oder so ähnlich, laut Teilefutzi...

    Deine Blenden sind aber nicht die "zur Übernahme der Serien DE NSW" oder?

    Mfg
  • Original von Touring-Fan
    Hi


    Meine NSW sind die originalen hinter den Blenden .

    Gute frage mit den Xenon NSW , kann das einer bestätigen mit dem klein gedruckten was man im Online ETK nicht lesen kann ?

    Markus


    Ja, dein Freundlicher :top:

    Hatte da heut angerufen...

    Muss mal das Zubehör-Prospekt vom e39 rauskramen,
    ob da was vom M-Paket und Xenon-NSW drinsteht...

    Edit:

    hamann-motorsport.de/83.0.html

    HAMANN BLENDEN ZUR ÜBERNAHME DER ORIGINAL DE-LEUCHTEN Blenden für Original Nebelscheinwerfer mit Lufteinlass Zur Montage an Serienfrontschürze


    Kapier den text nicht recht :kratz:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von drive5 ()

  • Original von mp3
    Original von Touring-Fan
    ...
    Hier zu sehen !

    Markus


    Was issen das für eine schlitzförmige Blende.
    Für militärische Zwecke, oder was? :kratz:


    :lol:

    ist wohl auf dem Bild etwas groß geraten, dürfte aber die hintere Abdeckung für den Xenonbrenner sein :kratz:
  • Muss das hier nochmal hochholen.


    Robert,

    wie funktioniert dann das Ganze?
    Die Nebelscheinwerfer fallen weg und das Zusatzxenon geht nur an, wenn ich das Fernlicht betätige, richtig?



    Grüße
    Mo
  • laut Teilehändler, fallen die Nebler weg...

    Die Xenon´s als Fernlicht, müssen ja weiter nach vorne leuchten als es Nebler tun...

    Der Blend-Effekt wäre ja ziemlich groß...
  • Nachrustsatz Zusatzscheinwerfer Xenon

    Denke doch das sie "zusätzlich" verwendet werden,
    schöner ist es nicht, aber sollte ja niemand sehen ;)
  • Also habe mir von einem A6 (2001 laut Verkäufer) Bi-Xenon Linsen gekauft diese passen NICHT in ein VFL.

    Jedoch müssten genau diese in ein Facelift Model passen... Wenn es jemand genau weiß bitte hier posten.
  • ...ich kram das jetzt mal wieder hoch!

    Also ich hab mir diese Woche 2 Bi Xenoneinsätze aus einem Audi A6 (weiß leider nicht welches Baujahr) in der Bucht geschossen und hab diese auch schon komplett vermessen und Probeweise in meinen Versuchsscheinwerfer eingebaut. Die Einsätze bestehen aus Linse mit Halter und dem Reflektor incl. dem Blendenantrieb. Die Teile passen wirklich 1:1 in den Scheinwerfer rein und man muss wirklich nur noch die Kabel anschliessen und schon kann die Dunkelheit kommen.

    Die Teilenummer von Hella ist die 151 162-00.

    :top: