523 umbau auf m50 Ansaugbrücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 523 umbau auf m50 Ansaugbrücke

      Hallo ich hab einen e39 523 und möchte die ansaugbrücke vom M50 einbauen dies ist aber auch nicht mein Problem. Hab ne Umbauanleitung im Syndikat gefunden.
      Ich suche jemanden in meiner nähe der mir dann den motor optimiert.Ich wohne an der A66 60km Östlich von Frankfurt im Linsengericht bei gelnhausen.
      Kann mir jemand ne Adresse zuschicken von jemanden der so was machen kann in meiner nähe so 100km umkreis währe ok.
    • Hi leute,

      ich bin grad dabei meinen 523i auf m50-Brücke u.s.w umzu bauen.

      Nur mal so zur Info.
      Es gibt sehr viele Beiträge im Netz, wo über solche Umbauten berichten.

      Ich hab mich die letzten Tage etwas schlau gemacht und kann Euch sagen das die Brücke alleine nicht reicht.
      Mann hat zwar das Gefühl das der freier Läuft aber mann hat schon lange nicht die Leistung vom 325i.
      Diese angebliche 20PS könnt Ihr knicken.
      Die 523i,323i u.s.w wurden nicht (nur) mit der Brücke gedrosselt, die Hauptdrosselung ist was ganz anderes.

      Zum Thema Abstimmung.

      Chiptuning alleine reicht nicht aus, mann muß vorher auch die richtige Software ins SG haben und auf Basis von dem kann mann zusätzlich noch feiner Abstimmen.

      Da ich grad dabei bin das alles um zu bauen werde ich Euch auf dem laufenden halten und berichten.
      Habt aber Verstäntniss das ich hier nicht alles Preis geben kann, ( noch nicht).

      Bei Interesse per PN.


      Grüße, Toni
    • Hi,

      @Thomas

      Mit Brücke 30PS mehr? Vergiss es.

      Erkundigt Euch mal bei einen der von e39 Ahnung hat und fragt mal nach der DK.

      Ich bin kein Profi, die Infos die ich hier schreibe habe ich von einen der bei der Entwicklung dabei war.

      Am Sonntag macht der mir die Abstimmung, danach kann ich Euch mehr sagen.


      Toni
    • nicht zu vergessehn bei der Sache ist das die M50 Brücke nicht beim M52B25TU passt,
      auf den muss dann die Brücke vom M54B30 mit DISA und Adapterplatte für die Drosselklappe.
      Aber auch da kann Dir Sven aus dem Syndikat weiter helfen.

      Gruß Hängepflanz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hängepflanz ()

    • Original von Toni-523i
      @Thomas

      Warum bist Du gleich nervös?
      Was hast Du alles machen lassen? Weil nur von der Brücke haste nie im Leben 30PS mehr.


      Toni


      Nervös? Wenn ich nervös werd, geht die Welt grad unter. :D Machen lassen hab ich nix außer der Kennfeldanpassung nach meinem Umbau. Alles selber gemacht.

      -Brückenumbau
      -Fliegengitter aus dem Luftmassenmesser entfernt
      -Resonanzkörper am Faltenbalg entfernt und Faltenbalg durch die E36-Version ohne Loch für den Resonanzkörper ersetzt
      -Trichter aus dem Luftfilterkasten entfernt
      -K&N-Filterplatte eingesetzt

      Ich wage allerdings zu bezweifeln, dass die Umbauten, abgesehen von der Ansaugbrücke insgesamt mehr als 10PS gebracht haben.
    • Hi,

      bei meinem wird es etwas anders gemacht.
      Die Originalen Kennfelder kommen komplett raus danach werden die Kennfelder vom 325i eingespielt und anschliesend die Leistungssteigerung durchgeführt.Der Hintergrund ist das die Parameter der DK beim 325i anders sind, und das ist der Haupt Grund der Drosselung.

      Genaueres kann ich erst am Sonntag hier postern.


      Toni.
    • Original von Th0m4s
      Laut der ersten Messung auf eben diesem Prüfstand exakt 172,0.


      Das ist extrem wenig für einen 523er. Mindestens 5 oder 6 Leute aus diesem Forum hatten ihren 23er auf dem Prüfstand und alle lagen über 185 PS.

      Das würde sich auch mit der Art der "Drosselung" decken. Die etwas längeren und dünneren Ansaugrohre begünstigen den unteren/mittleren Drehzahlbereich und kosten dafür ein paar PS obenrum. In der Praxis geht der 523i besser als der alte 525i-24V mit 192 PS; ich hatte beide und finde, daß der e39 besser beschleunigt. Auch die Werksangabe von BMW weist etwas bessere Beschleunigungswerte für den 523i aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hotrod ()