Angepinnt Reifen Beratungs Thread: Marke, Qualität, Tests, Erfahrung und Preis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original von novesori
    Nankang NS2

    245/35 R20 und 285/30 R20

    ... Laufleistung ist ebenfalls sehr akzeptabel, sogar bei solchen Ausmaßen.
    ...


    Was bedeutet in diesem Zusammenhang "akzeptabel" in Reichweite zu Verschleiß ? Was haben die 20er eigentlich drauf, wenn sie neu sind?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Pottwal ()

  • Sommer:

    Conti Sport Contact 3 in 245/35/19 vorne auf 8,5er Felge und 275/30/19 auf 10er Felge hinten.

    Optik (vorne mit 10mm Spurplatten!)






    Der Reifen: ein absoluter Spaßbringer für warme Sommertage. Der Reifen blüht mit zunehmender Temperatur auf, hat dann einen Grip wie er sicher seinesgleichen sucht.Zusammen mit dem M-Fahrwerk (also nicht das Nonplus-Ultra) kann man den schweren Touring um die Kurven drücken, das es eine Freude ist :)

    Das rächt sich aber natürlich beim Verschleiß, der nicht unerheblich ist. Ich hab gute 6mm Profil in etwas mehr als 1 Saison (~15tkm) verheizt - auf der Hinterachse ;)


    Die Kombination Kälte + Nässe mag er gar nicht, da baut er extrem Grip ab, vorsicht ist geboten, wenn man den sonst gewohnten Grip erwartet.

    Ansonsten fiel er nicht negativ auf, Laufruhe war sehr gut. Ach ja, doch noch was Negatives: der Preis. für den 275er Stehen dezente 320€ (nur für den Reifen!) im Raum. Vorne irgendwas um 230€ glaube ich.





    Winter: Conti TS790V (Modell 2008/2009) in 235/40/17 auf 8,5er Felgen rundherum.


    Optik:





    Ideale Bereifung wenn man beim Wechsel von Sommer auf Winterreifen nicht zuviel Grip auf der Straße verlieren will. Fährt sich sowohl auf trockener als auch auf nasser Fahrbahn gut. Auf Schnee und Eis ist er OK, aber macht aus einem E39 auch kein Kettenfahrzeug. Der Reifen wurde bereits durch Nachfolger abgelöst.


    Verschleiß auf trockener Straße ist auch hier enorm an der Hinterachse - wenn man seinen Gasfuß nicht immer unter Kontrolle hat. Auch hier wieder negativ: der hohe Preis.
  • Syron Race1 plus,
    Geht so nur der Preis ist zu hoch.
    Optisch sieht er aus wie der Conti Sport Contact3.
    Laufleistung ist nicht mal die hälfte und der Grip war auch ganz in ordnung. (nichts für Sportliche fahrer)

    Sonst bin ich immer die Conti Sport Contact von 1-3 gefahren und die sind :top:
  • Aktuell sind bei mir

    235/45/17 Continental TS 810 (M&S) drauf. Es ist der 3. Winter ca. 30.000km und jetzt wars das auch mit Winterreifen.....
    Ich war eigentlich sehr zufrieden ob ich sie für diesen Winter nochmals kaufe ?!? mal sehen.
    + war die Laufruhe, fahren bei Trockener Strasse und Nasser Strasse.
    - Verschleiss also da hab ich bisschen mehr erwartet sind allerdings auch auf einem 540i montiert ;) von der Haftung bei Schnee hätte ich auch etwas mehr erwartet (da ist/war der Dunlop SP M3 besser)


    Im Sommer bzw. die letzten 2 fuhr ich 245/35/19 , 275/30/19 Dunlop Sportmaxx ca. 30.000km sind auch dem Ende nahe aber gingen schon noch....nur ich will nimmer :wall: die sind Laut wie "Harry"
    +Top Grip bei Trockner und Nasser Strasse
    - LAUT!!

    Also ich bin gerade noch am überlegen zwischen Hankook S1 Evo oder Evo12 ?!? werde bis zum Wochende Bestellen.....

    Hat da wer noch einen Tipp welcher den nu besser ist bisher kommt kein klarer "Sieger" durch...
  • Original von weini81
    Also ich bin gerade noch am überlegen zwischen Hankook S1 Evo oder Evo12 ?!? werde bis zum Wochende Bestellen.....


    Die Frage steht bei mir auch noch im Raum! :rollen:
    Die EVO 12 sind vom Preis her etwas günstiger wie die S1 EVO.
    Ich denke aber das ich zu den S1 EVO's greifen werde.

    Danke noch mal für Deine Berichte! :top:
  • Original von flexie
    Original von weini81
    Also ich bin gerade noch am überlegen zwischen Hankook S1 Evo oder Evo12 ?!? werde bis zum Wochende Bestellen.....


    Die Frage steht bei mir auch noch im Raum! :rollen:
    Die EVO 12 sind vom Preis her etwas günstiger wie die S1 EVO.
    Ich denke aber das ich zu den S1 EVO's greifen werde.

    Danke noch mal für Deine Berichte! :top:



    So also ich hab nun die Hankook S1 Evo bestellt ;) sobald ich sie hab, montiert und mal so 500-1000km gefahren bin werde ich meine erste Persönliche Erfahrungen hier nochmal wiedergeben :D
    Allerdings fahre ich dann in Zukunft vorne statt den 245 jetzt 235er.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von weini81 ()

  • Fahre im Sommer den Continental Sport Contact 3

    VA: 225/45/17 - auf 7J Styling 32
    HA: 235/45/17 - auf 8J Styling 32

    Absoluter Topreifen, der bei entsprechender Temperatur nen super Grip aufbaut! Funktioniert im Regen auch sehr gut.

    Verschleiß könnte meiner Meinung nach ein bisschen besser sein, aber ist auch gerechtfertigt bei der Performance.

    Die einzige wirkliche Schwachstelle zeigt der Reifen bei Temperaturwechseln (Kalt/Warm)...da fühlt er sich irgendwie Stumpf an und baut auch keinen wirklichen Grip auf.


    Winter:

    Dunlop Wintersport M3

    VA&HA: 225(oder sinds doch 205 muss ich nachher checken)/55/16

    Find den Reifen Okay...rasante Kurvenfahrten sind nicht wirklich seine stärke, baut aber genug Grip auf bei Schnee und Nässe...und im Winter geht man es ja eh etwas gelassener an. Von daher geht das schon in Ordnung
  • Uniroyal Rainsport 1.....vorne in 235er Breite auf 8er Felge
    hinten 255er Breite auf 10er Felge......bin super zufrieden mit den Reifen......Kurvengeschwindigkeiten jenseits von Gut und Böse, und bei Näse auch Top.... :top: werde wahrscheinlich auch den Nachfolger holen wenns erforderlich ist.....
    Gruß
    Daywalker70
  • Winter:
    Dunlop Wintersport M3 225/60/15.
    Hatte den Reifen schon damals auf meinem 40er drauf und bin immer gut durch den Winter gekommen auch durch die letzten 2 etwas extremeren. Bin nie stecken geblieben.

    -guter Grip auf Schnee/Matsch jeder Art, natürlich bei angepasster Fahrweise.
    -Regen macht keine Probleme
    Nach dem Wechsel auf Winterpneus und zurück stelle ich jedes mal fest: Die sind sehr leise.
    Wollte eigentlich den Dunlop 3D kaufen den gab es aber nicht in 225 und 15 Zoll. Pech!



    Sommer:
    Michelin Primacy HP 235/45/17 :top:

    Spitzenreifen! Leise, guter Grip bei Trockenheit wie bei Nässe, sehr guter Rundlauf, wenig Verschleiß.

    Knapp 600 €uronen für Montage, alten Reifen entsorgen usw.

    TESTBERICHT: adac.de/infotestrat/tests/reif…05_55_R16.aspx?tabid=tab1

    auto-motor-und-sport.de/einzel…n-primacy-hp-1063700.html

  • Ich fahre seit letzter Saison die Falken FK-452 rundum in 235/40 ZR18.

    Ich bin absolut begeistert von dem Pneu, nicht laut, pappt wie Scheiße auf der Straße und auch bei Nässe ist der ganz gut.

    Wenn da der Verschleiß nicht wäre...
    Der ist bei dem Pneu relativ hoch, sodass ich davon ausgehe, dass ich den ende dieser Saison wechseln darf... (Man bedenke, dass ich nur den kleinen 520 habe und ca.15tkm pro Sommer damit zurücklege).

    Der Preis macht aber alles wieder wett:-) Der komplette Satz hat mich 500€ gekostet
  • Original von gcs_prestige
    Ich fahre seit letzter Saison die Falken FK-452 rundum in 235/40 ZR18.

    Ich bin absolut begeistert von dem Pneu, nicht laut, pappt wie Scheiße auf der Straße und auch bei Nässe ist der ganz gut.

    Wenn da der Verschleiß nicht wäre...
    Der ist bei dem Pneu relativ hoch, sodass ich davon ausgehe, dass ich den ende dieser Saison wechseln darf... (Man bedenke, dass ich nur den kleinen 520 habe und ca.15tkm pro Sommer damit zurücklege).

    Der Preis macht aber alles wieder wett:-) Der komplette Satz hat mich 500€ gekostet


    Das kann ich nur unterstreichen, allerdings nicht das mit dem verschleiß.
    1 Saison gefahren und nur 1mm weg und das bei ca 15000KM Fahrleistung der Gummi`s :trinken:
    Wie viel bist du gefahren ?
  • Danke an Flexie fürs erstellen dieses Threat, hat mir sehr geholfen bei meiner Reifenbestellung!

    Hab mir jetzt 4x 235/45 R17 Hankook S1 Evo bestellt komplett mit Montage, Wuchten und Altreifen-Entsorgung 520,- € denke das ist ein guter Preis! Werden in 1 bis 2 Wochen montiert, wenn ich Zeit habe!

    Hatte vorher vorne Falken FK452 drauf, ist auch ein guter Reifen aber jetzt doch sehr laut!
    Hinten sind Pirelli (genauen Typ muss ich noch schauen) drauf auf trockener Straße Spitze auf Nässe eine Katastrophe, nie wieder! (Falken und Pirelli in 235/45R17)

    Im Winter Bridgestone LM25 in 225/55R16 nie nie wieder die sind ja Lebensgefährlich NULL Grip, musste den BMW im Winter stehen lassen da ich nichtmal mehr anfahren konnte! Bin dann mit unserem Polo 6N gefahren der hat die Maxxis Winterreifen drauf, der kam überall durch! :ugly:
  • Vor allem wie alt sind sie ?

    Der e39 ist und bleibt kein Winterfahrzeug, sobald Schnee liegt sollte man auf Ihn verzichten.
    Und Bitte beachtet auch aus welcher gegen Ihr kommt wenn darauf nun geantwortet wird, es bringt nix wenn ein User aus dem Norden schreibt er hat keine Probleme wenn dort kein Berg, Hügel oder allgemein mal überhaupt mal Schnee liegt.

    Hier im Bergischen Land schaut es da ganz anders aus bei Schnee, ich erinnere mich zurück als ich meine gepulverten Felgen zurück geliefert bekommen habe von dem Aufbereiter welcher aus Gelsenkirchen gekommen ist :D
    da wo bei Ihm nix mehr lag waren hier noch Schneeberge und fast kein durch kommen :D
  • Die Winterreifen haben noch 7mm drauf und sind von 2009 also weder zu alt noch zu wenig Profil, ich kanns mir ehrlich gesagt auch nicht ganz erklären, aber ein so schlechtes Fahrverhalten (wenn man mal fahren konnte) hatte ich noch mit keinem Reifen!

    Bei uns ist es eigentlich alles flach, keine Berge! Werd wieder auf Michelin wechseln, hatte ich auf meinem A6 Avant drauf und das war wie auf Schienen zu fahren! Die selben waren auf meinen zwei E36 auch drauf, ging alles ohne Probleme, das der E39 sich im Winter echt beschi.... fahren lässt hab ich hier schon oft gelesen, aber das es so schlecht ist im Gegensatz zu A6. E36, Polo usw. hätte ich nicht gedacht :D

    Gibt es noch gute Winterreifen für den E39 mit denen man auch fahren kann?

    Schau mal in mein Fotoalbum, da wo der E39 auf dem Bild steht bin ich im Winter nicht mehr weggekommen und das ist in meinen Augen flach!