Ambientebeleuchtung im Fond mit X5 Konsole IRÜ in Touring mit Schiebedach

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ambientebeleuchtung im Fond mit X5 Konsole IRÜ in Touring mit Schiebedach

    So da ich in meinem Touring ein Schiebedach und Innenraumüberwachung (IRÜ) habe, ich aber trotzdem die Zusatzleuchte mit Ambientebeleuchtung einbauen wollte, habe ich mich dazu entschieden dies mit einer Konsole aus dem X5 zu realisieren.

    Von mir verwendete Teile:
    X5 Blende Konsole Himmel hinten 51 44 8 258 043 HELLGRAU Für Fahrzeuge mit Alarmanlage 13.20 €
    X5 Rahmen Oberteil 51 44 8 257 99 5.35 €
    X5 Rahmenunterteil 51 44 8 258 000 5.35 €
    E39 Innen/Leseleuchte mit Beleuchtung 63 31 8 369 511 GRAU 15 € über Ebay
    Anschluss mit Stecker 61 13 6 954 554 2.22 €
    5 Kontakte 61 13 0 005 197 0.89 €
    5 Kabeln ca. 2,5 m.
    X5 Ultraschall-Modul 65 75 8 379 941 20 € über Ebay

    Das Ultraschall-Modul aus dem X5 hat den gleichen Anschluss wie der von E39, die Innenraumüberwachung funktioniert jetzt viel besser (sensibler), sobald man jetzt in das offene Fenster bei aktivierten Alarmanlage die Hand rein steckt geht der Alarm sofort los, früher musste man schon paar Bewegungen mehr mit der Hand machen. Das liegt daran das der X5 Modul größere Sensoren mit größerem Winkel hat.

    Die 5 Kabeln habe ich parallel an der Innenleuchte vorne angeschlossen (verlötet), diese habe ich dann um den Schiebedach herum nach hinten verlegt, dazu musste ich an Beifahrerseite das Dachhimmel locker machen, heißt alle Türgriffe abnehmen, Sonnenblende und die Schrauben von Schiebedach die das Himmel halten abnehmen, dies kann man tun wenn der Schiebedach auf ist. Die 5 Kabeln dann parallel zu dem Kabel von der IRÜ verlegt.

    Nach dem die Vorhandene IRÜ ausgebaut war, habe ich den Ausschnitt für die Konsole mit Katermesser gemach, dazu vorher den Rahmen der oberhalb des Himmels eingebaut wird angelegt und mit Bleistift den Ausschnitt angezeichnet.
    So nun die IRÜ und die Leuchte mit Stecker verbinden und die Konsole einklipsen, dazu muss man schon etwas stärker mit der Faust dagegen klopfen damit diese einrastet.

    Dachhimmel wieder festgemacht und erstmal den Abend abgewartet, dann bei der Dunkelheit sich über die Ambientebeleuchtung auf der Rücksitzbank gefreut. Die Ausleuchtung ist echt toll, es werden ca. 25 cm. der Rücksitzbank in vorderen Bereich und die Fondausströmer ausgeleuchtet.

    Aber nun seht selbst:















    Hier in direkten Vergleich zur orig. E39 IRÜ:


  • Original von Touring-Fan
    Eine ähnliche Version hat der User mp3 Realisiert.
    Hier zu sehen !

    So ist nun eine mit DWA und eine ohne DWA Variante zu finden , klasse !

    Das entscheidende ist hier aber, dass ich Schiebedach habe und es ohne diese Konsole nicht genügend Platz gibt um die Innenleuchte unter zu bringen. Die DWA spielt hier erstmal zweitrangige Rolle.

    Werde noch versuchen paar Bilder Nachts von der Ambienteausleuchtung zu machen.

    @All
    Danke!
  • Original von Touring-Fan
    Sehr schön kann man da auch die beleuchteten Innentürgriffe sehen . Sind es die vom E38 oder nachbauten ? ich tippe wegen der Helligkeit auch nachbauten ;) :

    Tja falsch getippt - es sind orig. E38 ;)
    Wie schon gesagt, ist es sehr schwirig solche Fotos zu machen, damit die Helligkeit nicht verfälscht rüber kommt...
  • Original von Touring-Fan
    Wo hast Du noch überall welche gesetzt , über der fusskonsole und wo noch genau und welche hast Du da genommen ?

    Rotlichtmilieu :D

    Ja genau in die Abdeckung über der Fusskonsole jeweils 3x 5mm Leuchtdioden in Amber als Farbe. Habe diese links an die Kabeln der Kofferraumtaste und rechts an den Kabel der aus der Tür kommt angeschloßen. Diese habe ich noch mit ner Schleifpapier leicht angeschliffen damit man keine punktuelle Beleuchtung hat. Somit sind diese auch wie die restliche Instrumentenbeleuchtung dimmbar :top:
    Sonnst habe ich keine zusätlichen Leuchtdioden angeschlossen.
  • Die Beziehung ob mit oder ohne elektrische Sitzlehnenverstellung interessierte mich.

    Sind dann da die Schalter drin?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mp3 ()

  • Original von mp3
    Die Beziehung ob mit oder ohne elektrische Sitzlehnenverstellung interessierte mich.

    Sind dann da die Schalter drin?

    Ich glaube kaum das BMW für den gleichen Preis die Schalter einfach dazu legt.
    Ein Schalter kostet 20,20€ siehe NR. 6 oder Nr. 5 für 27,60€ und Nr. 7 braucht man eventuell auch.
    KLICK
    Was willst du mit diesen Schaltern ansteuern?
    Man könnte vielleicht ein Schalter für die Schiebedach Steuerung parallel anschließen, hm...