ZF getriebe service urbanek Hamburg

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich stand damals auch vor der Entscheidung geh ich zu Urbernek oder zu ATR-BMW Getriebe spezis.

    Waren die einzigsten guten Adressen die ich in HH gefunden habe.

    Da man über den Urbanek im Netz nichts Positive/Negatives gelesen hat bin ich zu ATR gegangen.

    Die machten rein von der Internet Seite und vom Telefonat ein sehr Positiven und erfahrenen Eindruck.

    Also bei mir hat alles wunderbar geklappt.
  • Ich bin mir ziemlich sicher das Urbaneck in HH nur einen Getriebeservice macht wenn das Getriebe ausgebaut ist, aber nicht im eingebauten Zustand... :kratz:

    Habe damals meine ich mit Urbaneck in HH tel. wo mein Ölwechsel anstand und dort wurde mir das so mitgeteilt... :apaul:

    Einfach mal anrufen und erkundigen, kann mich auch Irren... :kratz:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nordlicht-E39 ()

  • Original von Bymer_2oo8_
    Ich stand damals auch vor der Entscheidung geh ich zu Urbernek oder zu ATR-BMW Getriebe spezis.

    Waren die einzigsten guten Adressen die ich in HH gefunden habe.

    Da man über den Urbanek im Netz nichts Positive/Negatives gelesen hat bin ich zu ATR gegangen.

    Die machten rein von der Internet Seite und vom Telefonat ein sehr Positiven und erfahrenen Eindruck.

    Also bei mir hat alles wunderbar geklappt.


    Ist ATR auch in HH. Das wäre ja für mich auch interessant. Mein Automatik spinnt nämlich auch seit kurzem. Was wurde bei dir alles gemacht und was hast du bezahlt? Danke für Antworten.

    Gruß Dirk
  • Ich habe vor kurzem auch bei ATR einen Ölwechseln mit Filterwechseln machen lassen. Der Meister dort ist fitt und ich weiß, dass viele aus Dänemark auch dorthin fahren. Ja ATR ist in Hamburgs norden. Ausfahrt Schnelsen. So weit ich weiß, müsste ATR bald oder jetzt schon im stande sein, das komplette Öl zu wechseln, also auch das im Wandler usw.. Seit wohl durch eine neu Technik möglich, bei mir war das Teil schon da aber der passende Adapter noch nicht. Ich weiß allerdings nicht ob sie auch die ganzen Teile wechseln wie die Jungs in Dortmund. Glaube ich aber kaum. Der Service ist trotzdem top. :top:
  • Also sie setzten auch Getriebe instand.

    Ich bin nicht dort gewesen weil ich Probleme hatte, eben auch nur zur vorsorge.

    Ich habe kaum ein unterschied gemerkt zwischen vorher und nachher, der Meister war auch erstaunt wie gut meine Automatik für sein alter läuft.

    Kann sein das ich kaum was gemerkt habe weil das Getriebe noch gut ist, ist meine erste Automatik kann es nicht wirklich beurteilen :D

    Ich habe zusammen mit Dif. Öl wechsel und Leihwagen ca. 400€ nur leider Spülen sie nicht!!
  • Na ja, dass hört sich ja alles ganz gut an mit ATR. Dann werd ich denen auch mal ne Mail schreiben. Und nen Leihwagen brauche ich ja nicht, also sollte es ja etwas günstiger werden.
    Danke von mir für die hilfreichen Antworten. Ich werde weiter über meine Erfahrungen mit ATR berichten.

    Gruß Dirk
  • Original von Dirk65
    Na ja, dass hört sich ja alles ganz gut an mit ATR. Dann werd ich denen auch mal ne Mail schreiben. Und nen Leihwagen brauche ich ja nicht, also sollte es ja etwas günstiger werden.
    Danke von mir für die hilfreichen Antworten. Ich werde weiter über meine Erfahrungen mit ATR berichten.

    Gruß Dirk


    Super :)
  • Vor einiger Zeit hab ich bei Urbanek mal wegen nem Ölfilter für die ZF nachgefragt....
    Da hieß es, die haben sie nicht vorrätig und könnten sie auch nicht kurzfristig bestellen, dauert dann min. 2 Wochen.
    Dazu noch die Aussage sie seien mehr auf Nutzfahrzeuge spezialisiert. Wäre in meinen Augen Grund genug als PKW-Fahrer mein Geld nicht dort zu lassen.
  • Ich bekam dieses Antwort von Urbanek.

    Sehr geehrter Herr Isaack-Larsen,

    leider kann ich Ihnen nur mitteilen , dass wir einen Ölwechsel an Ihrem Getriebe
    nicht durchführen können. Bitte wenden Sie sich an einen BMW-Händler.



    Mit freundlichen Grüßen
    RICHARD URBANEK GMBH

    - Rüdiger Kunde -

    Telefon +49(40)696500-32
    Telefax +49(40)696500-40
    E-Mail ruediger.kunde@urbanek-zf.de
    Internet urbanek-zf.de

    Angerburger Str. 18, 22047 Hamburg
    Hamburg HRB 15267, Geschäftsführer Lutz Urbanek
    USt.-Nr.: DE 118372097, Steuer-Nr. 71/866/00597
    Es gelten ausschließlich unsere Lieferbedingungen,
    die Sie unter urbanek-zf.de finden. Gerichtsstand ist Hamburg.
  • Ein freundliches Hallo an alle.
    Ich bin neu hier im Forum und möchte mich mal kurz vorstellen. Mein Name ist Lothar und ich komme aus der Nähe von HH.
    Ich habe mir vor 2 Wochen einen e39 540i Touring Ezl. 09.98 zugelegt. Der BMW hat einen At-Motor inkl. Getriebe mit ca 154tkm .
    Da das Getriebe mir ein paar Probleme macht, habe ich mich mal durch die Foren gelesen und bin zu dem Schluss gekommen, dass ein Ölservice ratsam ist.
    Warum ich diesen Fred nochmal hervorgerufen habe, ist der Vergleich zwischen den beiden Getriebespezies in meiner Nähe. Kurzum, ich habe von beiden ein Angebot eingeholt und war über den Preisunterschied erstaunt. ATR verlangt 300,-€ plus 19,-€ für einen Leihwagen. ZF Urbanek dagegen 490,-€ inkl. Leihwagen.
    Daraufhin erkundigte ich mich dei beiden, was nun alles gemacht wird und erfuhr den Unterschied. Bei ATR wird das lediglich das Öl abgelassen, Wanne demontiert und gereinigt, Filter gewechselt. Schaltschieberkasten wird nicht ausgebaut und gerinigt. Die Aussage war, dass ist nicht notwendig und die anderen haun da ja eh nur ne Dose Bremsenreiniger rein und gut ist das.dann wird alles wieder zusammengebautund frisch Öl eigefüllt. Die Auskunft von ZF lautete: Öl ablassen, Ölwanne demont., Filter raus, Schaltschieberkasten ausbauen und reinigen, sowie prüfen und evtl. Teile wechseln. Restöl ablassen (auch Wandler),alles wieder zusammenbauen und fisches Öl auffüllen. Er sagte was von ca 9 ltr.
    Habe dann einen Termin bei ZF-Urbanek gemacht.
    Werde berichten, wie es abgelaufen ist und ob ich zufrieden bin.

    Mit sonnigen Grüßen
  • Die Frage kann ich noch nicht beantworten, aber ich werde es hinterfragen.
    Habe den Meister auch nach der Tim Eckart Methode gefragt und er meinte, Diese ist bei ZF wegen des Reinigers, der dann eingefüllt wird, nicht zugelassen.

    Gruß
  • @ christian.k

    Ja, kann ich dir erklären. Das macht sich so bemerkbar, dass wenn ich aus dem Stand normal und ruhig anfahre, dann ist alles gut.
    Wenn der Motor schon warm ist und ich möchte mal etwas zügiger mit mehr Gas anfahren und beschleunigen,dann geht die Drehzahl
    mit einem Mal in die Höhe und das Getriebe schaltet recht ruckartig.
    Einmal passierte es, dass es einen ruck gab und dann im KI Getriebenotprogramm erschien. Dieses verschwand aber nach Ausschalten und erneutem Starten des Motors. Fahre ich im M-Modus etwas "sportlicher", ist alles ok.

    Gruß Lothar

    @ UnderCover
    Hast Du schon negative Erfahrungen mit ZF HH gemacht?
    Meines Erachtens bieten die doch mehr Leistung an.
    Wie ich schon geschrieben habe, die bauen auch den Schaltschieberkasten aus, reinigen den und lassen alles an Öl raus.

    Gruß Lothar

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Lotte540i ()

  • Hallo Lothar,

    laut ZF sollte das "Longlife" Öl alle 80-spätestens 100TKM gewechselt werden. Es liegt aber mehr am Filter der zu geht als daß das Öl seine Schmierfähigkeit verliert. Was heißt AT ? AT von ZF überholt oder AT vom Schlachter gebraucht ?

    Bei mir war eine deutliche Besserung nur alleine durch Ölwechsel mit Filter in Do it yourself zu spüren.

    Gruß
    deKoch
  • Original von Lotte540i
    @ UnderCover
    Hast Du schon negative Erfahrungen mit ZF HH gemacht?
    Meines Erachtens bieten die doch mehr Leistung an.
    Wie ich schon geschrieben habe, die bauen auch den Schaltschieberkasten aus, reinigen den und lassen alles an Öl raus.


    Nein, da bin ich nie gewesen.
    Ich habe ATR schon bei meinem ersten Automatik-Fahrzeug kennen gelernt und war immer sehr zufrieden.

    Der Chef macht auch komplette Getriebe-Überholungen.
    Natürlich kann der auch ein Schaltgerät zerlegen und reparieren.
    Mir hat er erklärt daß bei meinem 5HP24 schon die besseren Kügelchen und ein gutes HDV drin sind und man nichts machen muß außer dem Ölwechsel.

    Kann sein daß sie bei Reparaturen etwas teurer sind als ZF weil sie die Teile zukaufen müssen. Aber deshalb gehe ich nicht wo anders hin.

    Außerdem bekomme ich da günstig einen Leihwagen
    was ZF sicherlich nicht anbietet.


    UC