beim rückwärtsfahren // Bremsen klackt es einmal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • beim rückwärtsfahren // Bremsen klackt es einmal

    Hi,

    kann mir vll jemand weiter helfen ?

    Ich habe ein Geräusch bei mir wo wir nicht nachvollziehen können wo das her kommt

    und zwar wenn wenn ich rückwärtsfahre und dann Bremse dann macht es an der VA einmal Klack aber nur einmal aber beim vorwärtsfahren nicht.

    Auf welchen Streben wirkt da der meiste druck?
    auf der Bühne können wir das nicht finden weil unsere Kraft zu schwach ist das mit der hand nachzu machen :D .

    gruß Ben
  • Hallo,

    kann zwar nichts zur Lösung beitragen aber dasselbe Phänomen habe ich auch. Allerdings beim wieder Vorwärtsfahren machts auch klack. Ich vermute mal das sich die Bremssteine etwas hin und herbewegen und die machen dann das Geräusch. Ich will mal auf eine Rampe fahren und einer stehlt sich drunter u der andere macht mal Vor und zurück. Mal sehen ob was zu finden ist.

    Torsten
  • bei mir ist es aber komischerweise erst nachdem die Bremse vorne neu gemacht wurde. Allerdings habe ich auch einen unteren Querlenker wechseln lassen. mein schrauber hat mir aber hoch und heilig versichert das das Teil den Vorgaben entsprechend eingebaut wurde.Sprich unter belastung. Aber wie gesagt ich muß erst mal auf eine Rampe und dann gibts vielleicht neue Anhaltspunkte.

    Torsten
  • Hallo ,

    also ich würd mal meinen zu 90 % sind es die Bremsklötze die sich im Bremssattel ein wenig hin und her bewegen (hatte ich auch schon mal). Probiers einfach mal mit langsam vorwärtsfahren und dann mit der Handbremse bremsen und danach wieder Rückwärts Fahren. Hast du kein Klacken sind es wohl die Bremsklötze was aber nicht weiter schlimm wäre.

    Gruß

    Heiner
  • Hab das Geräusch auch und finde die Ursache einfach nicht.
    Ich werde wohl demnächst die vier Streben an der VA auszutauschen.

    @bemmes

    mit der Handbremse kannst du das nicht prüfen. Du brauchst die Kräfte, die an der VA durch die Bremskraft wirken. Ansonsten liegt keine Last an den Kugelgelenken und Lagern an. Also knacken die dann auch nicht wenn dus mit der Handbremse machst.
  • Ich habe das Geräusch auch, habe davon auch in einem Thread
    neulich geschriben, kann es aber jetzt nicht finden. :rollen:

    Ist genau wie bei dir VirusR6. Ich habe das Geräusch auch mit einem
    Hammer (von unten nach ober und von hinten nach vorne) erzäugen
    können.

    Bei mir sind es 100% die Bremsbeläge, ich werde diese aber noch
    behalten biss sie wegen Verschleiss gewechselt werden müssen.
  • Ich glaube nicht. Ich habe das Problem ebenfalls, aber ausschließlich beim Rückwärtsfahren mit niedriger Geschwindigkeit. Wenn ich dann auf die Bremse steige, gibt es so ein dumpfes Poltern, das ich aber bisher noch nicht genau lokalisieren konnte (es scheint von der Vorderachse zu kommen). Die Bremsklötze schließe ich aus, da die Bremsen erst vor Kurzem gemacht wurden. Ich tippe deshalb eher auf die Koppelstangen, wobei ich mich allerdings auch frage, warum das Geräusch nie beim Vorwärtsfahren auftritt.
  • Danke für den Tipp, das muss ich echt mal ausprobieren! Bisher fiel mir dieses Geräusch wirklich nur beim Bremsen im Rückwärtsgang auf, bei Fahrbahnunebenheiten hatte ich kein Poltern. Aber ich muss es mal drauf anlegen und testen. Hier in der Nähe verlaufen alte Eisenbahnschienen, da überprüfe ich das mal.
  • Nochmal zum Symptom - Es knackt immer wenn ich von der Arbeit nach Hause fahre und dann Rückwärts auf die Auffahrt fahre, beim ersten Tritt auf die Bremse.
    Bei einem erneuten Vor und Zurück, bleibt das kancken aus.
    Ich habe eher etwas an der Hinterachse in Verdacht...
    Querlenker vorne Neu.
    (Handbremse ist bei mir defekt, daher werde ich nach Erneuerung, nochmal berichten)
  • echt jetzt jedes zweite mal ersetzen?
    Bin am Freitag mit dem e46 beim Schrauber um die vorderen Bremsen zu machen... und hab bisher keine Klammern geordert.

    Ach, und mein e39 klackt auch einmal kurz beim rückwärts fahren...