AP Gewindefahrwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gut, ich werde es mir für die Winterpause überlegen was ich mache :D

    @winne65 könnte ja mal seine Höhe vorne messen wie folgt:

    Abstand Boden Radlaufunterkante (gemessen über Mitte Radnabe)
    Abstand Mitte Radnabe Radlaufunterkante
    Abstand Reifenoberkante Radlaufunterkante, also wieviel cm noch "Luft" sind

    :whistling: :saint:

    Vielleicht sogar mitm Bild mit nem Zollstock davor :D :D :D
    "Um sich frei zu fühlen, gibt es ein einfaches Mittel: nicht an der Leine zerren." [Hans Krailsheimer]
  • ich würde auch, wenn ich sie hätte, die Niveauregulierung behalten und den Federn vorziehen - mit den Federn kommt man hinten - zumindest beim Touring, auf legale Weise nicht wirklich tief :D
    SUCHE Motorhaube & Kotflügel rechts in TITANGRAU :love:

    Jetzt auch endlich ein nachvollziehbarer Gasverbrauch:

    SUCHE Neue Sommerfelgen in 19" - Breite 8,5-9,5 rundum - bitte keine Mischbereifung
  • Hen84 schrieb:

    Vielleicht sogar mitm Bild mit nem Zollstock davor :D :D :D
    Mach ich gerne, Henning 8o - sonst noch Wünsche :D :lol: ? Nur ich sags gleich, meine Beifahrerseite vorne ist ~ 7 mm tiefer als die Fahrerseite. Hatte das schonmal gemessen, irgendwann.

    Wenn man sich beim weglaufen nicht noch einmal umdreht, fährt man das falsche Auto. *** Winne - fährt BMW seit 1999 :trinken:
  • Du wirst mit 40 mm nicht annähernd hinkommen. Ich hab beim v8 fast 60 gebraucht um das abschließend zu bekommen. Nur Federn da reinmachen hab ich auch mal gedacht. Mach ich nie wieder. :D
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Ja klar. Es ist straff und straffer als mein 250tkm altes Fahrwerk. Aber gerade bei langen Bodenwellen auch federt es ein und aus als wenn kein Dämpfer drin wäre.
    Kurven gehen ganz gut. Hohe Geschwindigkeiten und lange Bodenwellen schaukelt auch ganz schön.
    Bei geringeren Geschwindigkeiten längere Bodenwellen ist es auch irgendwie "labberig" . Federt massiv ein.

    Aber keine Frage, besser als ein 10 - 15 Jahre altes Original ist es allemal.

    Ich höre den Unterboden oft über den Boden kratzen wenn ich sehr langsam über Vertiefungen fahre. Da federt er so kräftig ein, dass es ordentlich kratzt manchmal. Da muss ich echt aufpassen. Bin minimal Tiefer als M-Fahrwerk auf der VA.

    Bei ca 55km/h bin ich mal über eine Bodenwelle gefahren, da hat es so eingefedert, dass es richtig angeschlagen ist, hab einen sehr harten stoß gespürt. Ich glaube das ist voll auf die Pralldämpfder bzw Zusatzdämpfergummi gegangen, weil der Federweg ausging. Normale Straße würde ich sagen. Fahre seit Jahren über die gleiche Stelle. Ist mir mit dem Originalfahrwerk nie passiert.

    Also Straff ist bisschen anders für mich. Für mich ist Straff, wenn der Dämpfer den Federweg rel früh abfängt-. Beim AP reagiert er in vielen Situationen zu spät. Oder er ist bei mir defekt. Keine Ahnung.
  • Das kann ich nicht nachvollziehen - ich bin hinten 5mm höher als erlaubt und vorne weiß ich nicht nicht mehr, aber Reifen verschwindet minimal im Kotflügel. Kann ja mal die Tage ein Bild machen.

    Noch nie ist meiner so tief Eingefedert das ich der Meinung war ich bin auf die Zusatzfeder aufgelegen oder gar am Boden geschliffen...
  • Bis auf das ich mir die Millionärs+Radhausverkleidung der M Stoßstange kaputt gefahren habe, bin ich noch nirgendwo aufgesetzt. Ich kann ja nochmal in den Schein gucken wieviel cm ich von Rad Mitte bis Kotflügel kante hab.

    Das er auf der Bahn etwas mehr einfedert würde ich mit schon echt lieber wünschen.

    So "fliegt" man gemütlicher über die Autobahn als so wie es jetzt ist
  • Ja hab alles neu gemacht. und ehrlich, was soll da soo massiv falsch zusammengebaut sein damit solch ein verhalten zutage kommt? Nicht nachvollziehbar für mich. Außer durch das eigenverhalten des Fahrwerks. Klar es gibt das eine oder andere bei mir das noch nicht perfekt ist, das muss ich noch machen und betrifft eher die HA, aber ich wüßte nicht was das verhalten beim Einfedern der VA so massiv beeinflussen soll, wenn nicht das Federbein selbst. Bzw. die Kombi aus Feder und Dämpfer. Habe auch den Vergleich alte vs neue Lenker und im Federverhalten ist das kein unterschied. Klar die neuen Lenker machen alles straffer und fester und "kompakter" aber der Federweg ist jetzt nicht nennenswert kürzer geworden dadurch.

    Ich sage ja auch nicht, dass es gar nicht zu fahren geht, aber mit dem AP und der Tieferlegung auf der VA knapp unter das Maß M-Fahrwerk, habe ich in 8 Wochen so oft aufgesetzt, wie davor in 3 Jahren nicht. Insofern kann ich das nur auf das verhalten des Fahrwerks beziehen. Muss jetzt halt deutlich mehr aufpassen auf Parkplätzen oder tieferen Unebenheiten nur ganz langsam drüber fahren.

    Hagen ist nicht weit weg, können wir gern mal machen. :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von bemka02 ()

  • Ich hab die Serien-M-Federn drin (früher mit Sachs Advantage und jetzt mit B8 ) und meine Stoßstange hat unten drunter nahezu keinen Lack mehr. Also entweder lebt ihr alle ohne irgendwelche steileren Einfahrten/Rampen oder irgendwas anderes läuft schief. Grad mit den kleinen 17"ern setze ich regelmäßig auf. Unter anderem Gründe für mich 1. nicht tiefer als M-Fahrwerk zu gehen und 2. kein M-Paket zu fahren. Keine Ahnung, wie man noch tiefer und dann noch M-Paket im Alltag ohne aufsetzen fahren kann :nixweiss:
  • VincentVega schrieb:

    Ich hab die Serien-M-Federn drin (früher mit Sachs Advantage und jetzt mit B8 ) und meine Stoßstange hat unten drunter nahezu keinen Lack mehr. Also entweder lebt ihr alle ohne irgendwelche steileren Einfahrten/Rampen oder irgendwas anderes läuft schief. Grad mit den kleinen 17"ern setze ich regelmäßig auf. Unter anderem Gründe für mich 1. nicht tiefer als M-Fahrwerk zu gehen und 2. kein M-Paket zu fahren. Keine Ahnung, wie man noch tiefer und dann noch M-Paket im Alltag ohne aufsetzen fahren kann :nixweiss:
    liegt einfach am Fahrstil.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39