Umbau Sitze Bj.1998 auf 2002

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umbau Sitze Bj.1998 auf 2002

    hallo zusammen,
    ich wollte am wochende bei unserem 523i bj.1998 eine lederausstattung mit sitzheizung aus bj.2002 nachrüsten.unser 523i hat ebenfalls sitzheizung. die ledersitze sind ebenfalls mit sitzheizung aber sonst mechanisch. leider passen die stecker unter dem sitz für die sitzheizung nicht. gibt es da adapter, oder muß man selbst ran. für tipps wäre ich dankbar.


    viele grüße lutz :confused:
  • Hab heute meine Sitze von einem FL in meinen VFL eingebaut. Hab einfach die Kabelbäume umgebaut, weil die Stecker unterm Sitz ja nicht passen. Funkt alles 1a auch die Sitzheizung wird warm genug. 5 Std Arbeit und alles war erledigt.
  • Wie bekomme Ich den die Sitzheizung zum laufen wenn Ich zwar die Stecker umgebaut habe,und das Schaltzentrum verbaut habe.

    Aber vorher keine Sitzheizung hatte!?

    Was brauch Ich noch alles? Jemand Teilenummern für die restlichen Teile zur Hand? z.b die für die Kabel fürs Schaltzentrum? Damit meine Ich das Ich zuerst nur ASC hatte und jetzt ASC und 2X Sitzheizung.ASC geht aber Sitzheizung geht nicht mal die Lampe an.Also muss es doch was mit dem Stecker zu tun haben oder?

    Oder muss Ich einfach die fehlende Sicherung im Sicherungskasten einsetzen für die Sitzheizung?

    Wer weiß details?

    Zur Info Ich habe aus 2 Sitzsteckern(Gelb) 1 gemacht.Weil meine Alten (gelben) Stecker ja keinen Anschluss für die Sitzheizung hatten,habe Ich diese Pins aus dem Stecker raus und in die anderen Stecker mit Verbaut.Also aus 2 einen gemacht.
  • Also das Gesamte Paket was Ich da bräuchte Kostet laut ETK ca. 80 USD.

    Denke dann so um die 65-70€.Alles klar habe auch die Teilenummer.

    Sollte diese sein:52110002132.


    Danke nochmal für deine Antwort Black-Tourin.

    Denn Sicher ist sicher.

    Und ja die neuen (gelben) Sitzstecker sind mit dem TU eingeführt worden.Und mein Fahrzeug ist TU.

    Danke.
  • hallo.

    Habe mir heute ledersitze von bj.2000 gekauft.

    Ich habe einen 97er denke mal schwarze Stecker.
    Ich habe Stoff elektrisch verstellbar und memory.

    Die neuen haben elektrisch verstellbar lordose und so Schulter Einstellung sitzheizung.

    Was mache ich jetzt am besten ? Ich frage mach bevor ich meine Sitze tausche.

    Liegen alle kabel an die ich brauche außer sitzheizung? Besorge ich mir am besten die Stecker fahrzeugseitig und welche brauche ich da genau. Dann umpinnen oder umlöten ?

    Schaltzentrum brauche ich ein neues klar.
    Inkl. Der Stecker.
    Gibt es da eine Anleitung wo welche PINs hinmüssen ?

    Die türtafeln Fahrer hat einen 4fach fensterheber kann ich den trotzdem anschliessen dass alles leuchtet ist der Stecker voll belegt ?
    Überlege dann weil ich die Türen hinten komplett habe die fensterheber hinten nachzurüsten. Frage nur ob die Kabel bis zur b Säule liegen ?

    Danke
  • heisst das jetzt ich muss nur die kabel in meinem schwarzen stecker mit dem vom gelben verbinden ? Habe stecker hier da sind voll viele kabel dran aber an meinem schwarzen nur ein paar. Sitzheizung habe ich nicht wollte ich noch nachrüsten. Schalter habe ich auch schon mit passendem Stecker... muss ich dann also nur die kabel von der sitzheizung zu den sitzen legen ?
    Danke
  • Nicht unbedingt: wenn den sitz memory hat und den wagen nicht spart das einiges aus (P-bus z.b.)

    fur sitzheizung sind ab werk richtig dicken kabel gebraucht, also nicht nachrusten mit zu dunnes material.

    guck mal im forum hier in die historie, da waren schon einige die deinem weg schon gelaufen hatten. Damals bei meiner (facelift manuell -> facelift memory) haben einige leute viel infos geteilt wegen diese vor - nach facelift unterschiede.
  • BMTouring schrieb:

    Nicht unbedingt: wenn den sitz memory hat und den wagen nicht spart das einiges aus (P-bus z.b.)

    fur sitzheizung sind ab werk richtig dicken kabel gebraucht, also nicht nachrusten mit zu dunnes material.

    guck mal im forum hier in die historie, da waren schon einige die deinem weg schon gelaufen hatten. Damals bei meiner (facelift manuell -> facelift memory) haben einige leute viel infos geteilt wegen diese vor - nach facelift unterschiede.
    du hast das gelesen und auch drüber nachgedacht?

    weblion schrieb:

    Habe stecker hier da sind voll viele kabel dran aber an meinem schwarzen nur ein paar. Sitzheizung habe ich nicht wollte ich noch nachrüsten.
    Wenn er keine Sitzheizung hat, sind auch keine elektrisch verstellbaren Sitze vorhanden, oder es ist ein Reimport aus den Südlichen Ländern, da es in unseren Breiten die MemorySitze nicht ohne Sitzheizung gab. er hat also nichts liegen auf der Fahrerseite ausser dem Gurtstraffer.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • MWSEC schrieb:

    du hast das gelesen und auch drüber nachgedacht?

    Was meinst du mit 'das' ?

    auto hat nichts ausser gurtstraffer? Sitz hat alles? Also: SHZ kabel nachrusten, nicht zu dunnes benutzen. P-bus fur memory hat sitz aber wagen nicht also entweder nachrusten (und alles drum am wagen m123 tasten, fensterhebermodul fahrertur). Fur verstellung braucht den sitz nur 12v/masse, verstellungstasten/motoren funktionieren dann schon (ohne memory) und lordosen auch. Massage nicht, die braucht den taster im schaltzentrum sowie SHZ.


    Das ich in den von mir genannten thread viel hilfe bekam damals steht auch fest. Ich war dabei.

    ;)
  • BMTouring schrieb:

    MWSEC schrieb:

    du hast das gelesen und auch drüber nachgedacht?
    Was meinst du mit 'das' ?

    auto hat nichts ausser gurtstraffer? Sitz hat alles? Also: SHZ kabel nachrusten, nicht zu dunnes benutzen. P-bus fur memory hat sitz aber wagen nicht also entweder nachrusten (und alles drum am wagen m123 tasten, fensterhebermodul fahrertur). Fur verstellung braucht den sitz nur 12v/masse, verstellungstasten/motoren funktionieren dann schon (ohne memory) und lordosen auch. Massage nicht, die braucht den taster im schaltzentrum sowie SHZ.


    Das ich in den von mir genannten thread viel hilfe bekam damals steht auch fest. Ich war dabei.

    ;)
    Verständlicher als mit Zitat kann ich das ja wohl nicht mehr schreiben oder?
    Er braucht auch das Abschaltmodul für die Sitze, sonst kann es passieren das der Sitz die Batterie leer zieht.

    Ich hab das schon nen paar mal gemacht, ich weiß also von was ich rede, entweder macht man es richtig oder lässt es sein.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39