Zündaussetzer 2. Zylinder

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zündaussetzer 2. Zylinder

    Hallo Freunde!

    Ich brauch mal eure Hilfe, denn BMW weiß da auch nicht mehr so wirklich weiter.
    Ich habe vor 2 Wochen am Samstag das erste mal auf der Autobahn plötzlichen Leistungsverlust gespürt! :confused: Bin sofort langsam von der Bahn runter und an der Ampel hat sich der V8 geschüttelt und ich wusste sofort, dass er nur noch auf 7 Zylindern läuft. Bin kurz nach Hause und habe BMW angerufen, ob ich noch kurz vorbei kommen könnte. Ja, ich kann. Habe den Wagen wieder gestartet und wie durch ein Wunder lief er wieder normal! :kratz: Bei BMW haben sie mir den Fehlerspeicher ausgelesen und festgestellt, dass der 2. Zylinder Aussetzer hatte und abgeschaltet wurde! Sie haben dann eine neue Kerze eingebaut und vorsorglich, auf meinem Wunsch, die Zündspule vom 2. Zyl. mit der vom 1. Zyl. getauscht.

    Wagen lief auch weiterhin normal. Doch jetzt läuft er wieder mit Aussetzern und ich bin dann wieder nach BMW und habe den Fehlerspeicher auslesen lassen.
    Leider wieder Aussetzer auf dem 2. Zylinder!!! :apaul:
    Das ist natürlich schlecht! Vorschlag von BMW: Mal die neueste Software für das Motorsteuergerät aufspielen. Vielleicht ist da ja ein Fehler drin.
    Ergebnis: Keine Änderung.
    Ich habe auch schon daran gedacht, dass evtl. ein Motorschaden vorliegt und der 2. Zylinder nicht mehr genügend Kompressionsdruck aufbaut, aber dann wären die Aussetzer ja immer da und der Zylinder würde abgeschaltet werden. Das ist aber im Moment nicht der Fall.

    Weiß jemand Rat???



    Gruss
    Ralf
  • Meiner tat wenn er warm war aussetzen rucken und im Standgas absterben

    ich hatte im Fehlerspeicher aussetzer 7 zylinder aber auch Einspritzventil 7 zylinder...darauf hin wurden von mir nockenwellensensor,Luftmassenmesser ersetzt und das Leerlaufregulierventil gründlich gereinigt.Desweitern habe ich die steckerleiste von den Einspritzventilen noch mal kontrolliert und am 7 ten ventil bissel kräftiger reingedrückt.Alle zündspulen durchgemessen und alle kerzen mir angeschaut(war aber alles ok)
    Nach dem fehlerspeicher löschen bei BMW lief die kiste wieder ohne zu murren...bis jetzt.
    Was es nun war weiß ich nicht richtig vielleicht ein paar sachen zusammen...
    Probier mal bissel an deinem zylinder 2 ,Kerzenstecker
    vielleicht weil spule hast ja schon getauscht oder einspritzventil der stecker der da oben sitzt mal bißchen bewegen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ramstein ()

  • hi ralle
    du kannst zwar den wagen mal reseten, aber ob es in deinem fall was bringt ist fraglich.
    ich gehe eher davon aus das irgend ein teil defekt sein wird.
    haste denn mal nach dem zündkabel geschaut???

    wenn du den wagen wirklich reseten solltest, dann aber auf keinen fall mit der methode "plus und minus zusammen halten). mir wurde gesagt das bei dieser methode empfindliche teile kaputt gehen können.
    ebenfalls ist es wichtig, den wagen nach dem reseten richtig ein zu fahren.

    halt uns mal auf dem laufenden.
  • Da gibts doch ein (simples) Gerät - ich weiss leider nicht wie das heisst - womit man den Kompressionsdruck prüfen kann. Das Ding schraubt man einfach anstelle der Zündkerze ein.

    Hat mein alter Nachbar in seinem Keller. Das nehm ich für alles was eine Zündkerze hat vom Auto bis zum Rasenmäher. Gibts bestimmt im Baumarkt. Damit wüsstst du zumindest mal bzgl. der Kompression bescheit.
  • Original von Markus523
    hi ralle
    du kannst zwar den wagen mal reseten, aber ob es in deinem fall was bringt ist fraglich.
    ich gehe eher davon aus das irgend ein teil defekt sein wird.
    haste denn mal nach dem zündkabel geschaut???

    wenn du den wagen wirklich reseten solltest, dann aber auf keinen fall mit der methode "plus und minus zusammen halten). mir wurde gesagt das bei dieser methode empfindliche teile kaputt gehen können.
    ebenfalls ist es wichtig, den wagen nach dem reseten richtig ein zu fahren.

    halt uns mal auf dem laufenden.



    Wenn ich die Batterie abklemme, brauche ich dann den Radio-code? Finde den nicht mehr. Habe übers Geheimmenü mal restet, aber nichts hat sich geändert, außer dass der BC und die Uhrzeit gelöscht waren.

    Gruss
    Ralf
  • so nachdem ich ein paar tage ruckelfrei wahr!!! ging es nun wieder volle kanne los!! Nachdem ich die KArre dann stück für dtück zerlegt habe *ggg* habe ich am saugrohr hinten an der abdeckung zur spritzwand zu ein schlauch gesehen der zwar auf mein Kompressorkit aufgesteckt war aber aus dem anschluß der kurbelgehäuseentlüftung rausgerutscht war...!!So zog das autochen fleißig jede menge Falschluft noch verstärkt durch den kompressor so das es zündaussetzer gab und Zylinderabschaltung.Seit ich das behoben habe läuft er wie eine bIene !!!!
  • So!
    Hab gerade meinen Wagen bei BMW abgeholt! Auf meiner Bitte habe ich noch eine Probefahrt mit Herrn Lefarth gemacht!
    Erster Eindruck gut! Läuft sauber und ruhig, aber bei Last höre ich immer noch ein Blubbern im Auspuff. Herr Lefarth meint, dass es nur vom Auspuff kommt. Hmmm...

    Die Fahrt zum Nürburgring wird zeigen, ob wirklich alles Ok ist.

    Was wurde alles gemacht bei www1.bmw.de/de/partner/ah_proc…nden/frameset_finden.html

    1. den Fehlerspeicher ausgelesen. Fehler: Thermostat
    2. Thermostat erneuert
    3. Kompressionstest gemacht: Motor in Ordnung!
    4. 2 Tage lang nach weiteren Fehlern gesucht
    5. Auf meinen Wunsch eine ausgiebige Probefahrt von 30 Km gemacht und anschließend wieder den Fehlerspeicher ausgelesen. Ergebnis: Fehlerspeicher ist leer
    6. Super Service mit genauester Erklärung der Rechnung und kostenloser Fahrzeugwäsche und aussaugen


    Gesamtrechnung: 150,59 EUR :trinken:

    Es gibt also doch noch vorbildliche Unternehmen in Deutschland! :top:

    Ich habe Herrn Lefarth gesagt, dass ich spätestens ab jetzt STAMMKUNDE bei ihm sein werde und ich mich total freue über diese faire Rechnung!!!
    Bin mir sicher, dass andere Werkstätten mal locker bis zu 500,00 EUR genommen hätten!

    Ich empfehle BMW Procar in Bottrop absolut!!! Und ich werde da immer wieder hinfahren!



    Gruss
    Ralf
  • Original von Phil76
    Ich tippe auf, wenn das Zündsystem in Ordnung ist, die Kats...
    bei mir haben die auch sol lustige Sachen ausgelöst...




    Könnte sein...

    Am Samstag prüft ein Bekannter mal den Wagen! Er ist unser Firmenmechaniker, vielleicht hat er ja mehr Glück als der :).

    Dann soll er auch die Kats mal prüfen! Hoffentlich sind die die Ursache, dann kommen da sofort Rennkats rein! :D



    Gruss

    Ralf
  • Original von Ramstein
    Hattest du nun schon mal nen anderen LMM probiert???


    Nee, denn so einfach ist das ja nicht.
    Ich glaube kaum, dass z.B. BMW mir einen mal "nur so" zum prüfen einbaut. Die wollen das dann auch bezahlt haben. Und es würde ja auch immer noch nicht erklären, warum die Zündaussetzer "NUR" auf dem zweiten Zylinder sind!

    Morgen bring ich ihn nach BOSCH und hole ihn dann ein paar Tage später wieder ab.
    Aber die sollen nur den Fehler suchen! Noch nix reparieren! Das entscheide ich dann. Sonst bekomme ich plötzlich ne' Rechnung, dass mir übel wird. :übel:

    Auf ein Wunder wird noch gewartet! ;)

    Ich berichte bis zum bitteren Ende! :schwitz:


    Gruss
    Ralf
  • ich hatte nur zündaussetzer auf zylinder 7!!!!!!! und das deswegen weil der Bock falschluft zog über nen abzweig der kurbelgehäuseentlüftung.also gaaanz hinten am saugrohr war ein schlauch abgerutscht. man sollte meinen da setzen dann alle zylinder mal aus...bei mir wars aber nur immer NR 7.Stand auch im fehlerspeicher
  • Original von Ramstein
    ich hatte nur zündaussetzer auf zylinder 7!!!!!!! und das deswegen weil der Bock falschluft zog über nen abzweig der kurbelgehäuseentlüftung.also gaaanz hinten am saugrohr war ein schlauch abgerutscht. man sollte meinen da setzen dann alle zylinder mal aus...bei mir wars aber nur immer NR 7.Stand auch im fehlerspeicher



    Danke für die Info!!! :top:

    Das werde ich den Jungs von Bosch sagen, die sollen das unbedingt prüfen!
    Wenn das der Fehler ist, dann schick ich dir ne' Kiste Krombacher! :trinken:

    Schaun wa mal!
    :rollen:


    Gruss
    Ralf
  • Hallo Leute!

    [SIZE=4]Der Fehler ist gefunden! Hurra!!!!!!![/SIZE]

    Einen genauen Bericht gibts aber erst Morgen! ;) Hab gerade Besuch!
    Sind beim Grillen, Bierchen trinken und gleich den Sieg von DEUTSCHLAND feiern! :D :trinken:

    Ralli is happy! :)

    Bis Morgen!





    Freudige Grüsse
    Ralf

    :trinken: