Tasten vom Schaltzentrum für andere Dinge nutzen / umbelegen

  • Tasten vom Schaltzentrum für andere Dinge nutzen / umbelegen

    Hallo,
    eventuell haben ja schon einige gesehen, dass manche Leute voll belegte Schaltzentren haben und dort individuelle Schalter verbaut sind.

    Mich würde interessieren, wie man die Schalter für andere Dinge nutzen kann. Nehmen wir mal an man hätte jetzt ein Schaltzentrum mit SPORT Taste, die ja in einem nicht M5 keine Funktion hätte.
    Wie kann man diese Taste nun "umbauen" damit man damit z.B. eine Frontkamera oder andere Leuchten einschalten kann? Machbar scheint das zu sein, da oft genug gesehen.
    Allerdings hüllt man sich über "das Wie" communityfreundlich in Schweigen.

    Vielleicht ist ja jemand so freundlich und kann ein paar Informationen herausgeben.
  • Wieso bist du so negativ eingestellt? Komplett unnötig.

    Aber zu deiner Frage:
    Ein Teil der Tasten hat Logik integriert bzw. dahinter geschalten (z.B. Sitzheizung) und ein Teil nicht da sie reine Taster sind (z.B. PDC, EDC, ASC/DSC). D.h. die Taster ohne Logik schließen einfach einen Stromkreis. Also musst du dir nur ein Relais besorgen und dein zu bestromendes Gerät an den Arbeitskreis und einen Taster ohne nachverschaltete Logik an den Steuerkreis anschließen.

    Wie die Sporttaste verschaltet ist, weiß ich nicht, da müsstest du mal im WDS nachschauen oder messen.
  • Dani3l schrieb:

    Wieso bist du so negativ eingestellt? Komplett unnötig.
    So unnötig und falsch ist das gar nicht. Ich weiß ja nicht, ob du die Fratzenbuch Gruppen kennst. Dort wird immer präsentiert, hier und da umgebaute Schaltzentren, Zusatz Xenon über Schaltzentrum etc..
    Wenn man dann aber mal nachfragt, ob man da mal Tipps oder Informationen geben könnte, wie das denn funktioniert kommt nichts.

    Aus deinem Beitrag konnte ich jetzt nicht rauslesen, ob du das selbst schon einmal gemacht hast. Konkret geht es mir darum, wie oben bereits erwähnt, dass Zusatz Xenon Fernlicht über das SHZ zu schalten, damit ich in die Leisten kein Loch für den beigelegten Schalter bohren muss. Machbar und mehrmals umgesetzt wurde es schon. Aber eine Erklärung wie, Fehlanzeige. Und ja, dass ist nicht Community freundlich, sorry.
  • noeyedeer schrieb:

    ..... Ich weiß ja nicht, ob du die Fratzenbuch Gruppen kennst ....
    Der Schwabe würde sagen "Sowo goht mer au net no" :pop: .

    Zu Deiner originären Frage kann ich mangels eigener Erfahrung leider nichts sagen, da sich mir die Problematik noch nicht gestellt hat, aber die Erklärung vn @Dani3l ist doch schlüssig:

    Such Dir eine nicht benötigte Taste im gewünschten Bereich, die keine integrierte Logik ansteuert, und schließe das gewünschte wie beschrieben an. Wo genau ist das Problem?

    Ansonsten, siehe bei Paul Watzlawik: Die Geschichte mit dem Hammer

    Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt unser Mann, hinüberzugehen und ihn auszuborgen. Doch da kommt ihm ein Zweifel: Was, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? Gestern schon grüßte er mich nur so flüchtig. Vielleicht war er in Eile. Aber vielleicht war die Eile nur vorgeschützt, und er hat etwas gegen mich. Und was? Ich habe ihm nichts angetan; der bildet sich da etwas ein. Wenn jemand von mir ein Werkzeug borgen wollte, ich gäbe es ihm sofort. Und warum er nicht? Wie kann man einem Mitmenschen einen so einfachen Gefallen abschlagen? Leute wie dieser Kerl vergiften einem das Leben. Und dann bildet er sich noch ein, ich sei auf ihn angewiesen. Bloß weil er einen Hammer hat. Jetzt reicht's mir wirklich. - Und so stürmt er hinüber, läutet, der Nachbar öffnet, doch noch bevor er "Guten Tag" sagen kann, schreit ihn unser Mann an: "Behalten Sie sich Ihren Hammer, Sie Rüpel!"
    E 39 540i Touring 09/99 * > 320.680 km + * to be continued
    E 84 28i *2011

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Charlie73 ()

  • michaelXXLF schrieb:

    Lampen/Leuchten kannst du nur über das LCM ansteuern, das wird nur durch Eingriffe in die Codierung gehen und das sagt dir hier auch niemand, wie das funktioniert. Verstößt gegen die Agb.
    Sorry, wenn ich das jetzt so sagen muss, aber du hast dieses Vorhaben wahrscheinlich selbst noch nicht umgesetzt oder dich ansatzweise damit beschäftigt. Anders kann ich mir deine Antwort nicht erklären.
    Bei dem Zusatz Xenon Fernlicht Nachrüst Satz ist ein Schalter zum Aktivieren dabei. Dieser Funktion lässt sich auch über das SHZ mit einem ungenutzen Taster, z.B. SPORT, realisieren.
    Das hat erstmal wenig mit dem LCM zu tun, an welcher Stelle ich die Taste drücke ;)


    Charlie,

    die Geschichte ist ja ganz nett, hat aber wenig damit zu tun. Wenn man mehrere Leute die das genau so verbaut habe nett und freundlich nach Infos fragt und trotzdem keine Infos rausgibt, weil man das für sich behalten will, dann liegt das nicht an mir.

    Schade das man einem hier direkt eher dumm kommt und man als dumm dargestellt wird. Community /Austausch von Tipps und Infos ist auch nicht mehr das was es war.

    Kann dann geschlossen werden.
  • Kriss schrieb:

    War bei dem (Xenon) Satz keine Anleitung dabei?

    Mal nebenbei... von einem VFL Fahrer, also jemandem der kein Xenon hat, was ist/macht/bringt ein separat schaltbares Xenon Fernlicht?

    Gruß Chris
    Frage mich auch langsam , was manche Leute basteln wollen . Der Lenkerschalter für Fernlicht ist doch schon erfunden . Wäre mir jetzt aber auch zu blöd fürs Fernlicht eine Taste da unten zu suchen .

    Das sind dann die , die ihr Fernlicht bei Gegenverkehr nicht ausschalten , weil sie die Taste nicht mehr finden ;(

    Und dem Tüv Prüfer sagste dann vorher , """" wenn sie das Fernlicht suchen ,ist unten neben der Sitzheizung """ ! :lol:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lui1162 ()

  • Kriss schrieb:

    War bei dem (Xenon) Satz keine Anleitung dabei?

    Mal nebenbei... von einem VFL Fahrer, also jemandem der kein Xenon hat, was ist/macht/bringt ein separat schaltbares Xenon Fernlicht?

    Gruß Chris

    lui1162 schrieb:

    Kriss schrieb:

    War bei dem (Xenon) Satz keine Anleitung dabei?

    Mal nebenbei... von einem VFL Fahrer, also jemandem der kein Xenon hat, was ist/macht/bringt ein separat schaltbares Xenon Fernlicht?

    Gruß Chris
    Frage mich auch langsam , was manche Leute basteln wollen . Der Lenkerschalter für Fernlicht ist doch schon erfunden . Wäre mir jetzt aber auch zu blöd fürs Fernlicht eine Taste da unten zu suchen .
    Das sind dann die , die ihr Fernlicht bei Gegenverkehr nicht ausschalten , weil sie die Taste nicht mehr finden ;(

    Und dem Tüv Prüfer sagste dann vorher , """" wenn sie das Fernlicht suchen ,ist unten neben der Sitzheizung """ ! :lol:
    Das hat nichts mit Basteln zu tun. Wie ich bereits gesagt habe, wenn man sich mit der Thematik nicht auskennt, warum antwortet man hier.

    Es gibt einen Originalen Nachrüstsatz von BMW der sich "Zusatz Xenon Fernlicht" nennt. Das hat nichts mit Bastelei zu tun und gibt es auch nur fürs Facelift mit Serienstoßstange und ersetzt die Nebelscheinwerfer.
    Es geht hier nur darum, den dem Nachrüstsatz beiliegenden Schalter über das SHZ zu verwenden, so wie es schon viele gemacht haben.

    Der Taster ist dafür da, dass man wählen kann, ob man bei Fernlicht das Zusatz Xenon eingeschaltet haben möchte oder nicht. Da blendet man auch keinen Gegenverkehr kein gar nichts.

    Bitte einfach mal vorher informieren bevor man hier so einen Quatsch schreibt.

    Da sich einige wohl nicht vorstellen können worum es geht, hier Beispielbilder:

    instagram.ftxl2-1.fna.fbcdn.ne…9d95cbccd8a04&oe=5F7DAE24

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von noeyedeer ()

  • Also abgesehen davon, dass ich die Schreib- und Formulierungsart und -weise von @noeyedeer in keinster Weise begrüße oder mag, versuche ich tortzdem mal zu helfen.
    Das hier ist nicht Facebook nur mal so am Rande.

    Dein Vorhaben an sich ist simpel.
    Du möchtest den Zusatzschalter vom Nachrüstsatz nicht einbauen und möchtest stattdessen einen beliebigen Schalter vom Schaltzentrum nutzen.
    Wenn du in den Schaltplänen (WDS) nachschaust, siehst du auch mit welchem Knopf/Taster das möglich ist.
    Die Sporttaste schaltet Masse durch, vielleicht hilft dir das schonmal.
    Die LED vom Schalter wird zumindestens im e46 (ich kann nicht sagen, ob das im e39 und e46 gleich ist) vom Motorsteuergerät angesteuert.
    Hast du den Schaltplan vom Nachrüstsatz da? Dann kannst du mal gucken, wie der Taster vom originalen Set eingebunden ist.
  • Mein Opa hatte einige Sprüche auf Lager. Einige fand ich absolut Oldschool (wiewohl man das damals auch anders benannte), aber einen fand ich bemerkenswert und zwischenzeitlich immer bestätigt:

    "Mit dem Hut in der Hand kommt man durchs ganze Land", gleich gefolgt von "So wie es in den Wald hineinschallt, schallt es auch wieder heraus".

    Heute finde ich, in manchen Sachen hatte er recht, der Opa :lehrer: (Heute bin ich selber einer :mussweg: )

    (Über das Usenet zu philosophieren (kennt das überhaupt noch jemand?), zu definieren was man unter einem "Bait" und "Flamewars" verstand, erspare ich den geneigten Lesern. Auf Wunsch kann ich aber gerne dazu schreiben, auch um noch andere Bezeichnungen einzuführen, was ich aktuell vermeiden möchte, um den Ball flach zu halten, Ihr wißt hoffentlich schon, was ich meine)

    Aber eigentlich sollte der TE ja jetzt die gewünschten Informationen erhalten haben? Sonst können weitere Fragen in allgemeinüblicher höflicher Kommunikation sicher gerne beantwortet werden, sofern entsprechende Sachkunde Forumseits vorhanden ist.
    E 39 540i Touring 09/99 * > 320.680 km + * to be continued
    E 84 28i *2011
  • 28erLimo schrieb:

    Das hier ist nicht Facebook nur mal so am Rande.
    Tatsache?


    Nach wie vor verstehe ich Charlies Beiträge hier nicht, da einfach absolut nichts zum Thema beigetragen wurde. Wozu klickt man dann Threads an und antwortet?
    Schmeißt hier mit "Weisheiten" und Sprüche um sich, nach dem Motto "So wie es in den Wald hineinschallt, schallt es auch wieder heraus" :zzz: , dabei ist meine Anfangsfrage ganz normal gestellt und spiegelt nur meine Erfahrung in der Community wieder. Meinen angeblich schlechten Ton, den hier einige bemängeln, rührt daher, dass ich hier auch gleich direkt von Anfang an als dumm dargestellt werde. Nur weil manche Leute hier nicht schon Jahrelang im Forum sind, heißt das nicht automatisch, dass sie das Fahrzeug nicht kennen und keine Ahnung davon haben. Das geht vor allem an Michael. Aber der hat auch einfach nur seinen Senf reingedrückt ohne die eigenliche Frage/Thematik verstanden zu haben.


    Leider ist das Niveau hier auch nicht höher als in den Gruppen dort.
  • noeyedeer schrieb:

    Leider ist das Niveau hier auch nicht höher als in den Gruppen dort.
    Ohne Dir zu nahe treten zu wollen so ist der gemeinsame Nenner nicht der helfende User sondern in deinem Fall der suchende. ;)
    Du kommst hier hin, kritisierst als erstes mal mit Negativem Unterton rum. Was erwartest Du jetzt von den diversen Usern auf den diversen Plattformen?

    Mit anderen Worten, so wie man in den Wald rein ruft so schallt es auch heraus.

    Wären auch nur minimalste elektr. Grundkentnisse von Dir vorhanden, wäre direkt die erste Antwort im Thread schon eine Lösung gewesen, den Rest hätte dein Messgerät erledigt.

    Sei also bitte so nett und behandel die User so, wie Du auch behandelt werden möchtest.
    Rum zicken hilft aus Erfahrung nicht und lässt die User nur noch weiter dicht machen. Und das ist Plattform unabhängig.

    Die Anleitung wurde ja bereits schon verlinkt, da es der OEM Nachrüstsatz nur mit dem dabei gelegten Schalter durch die Zulassung geschafft hat, hier auch nochmal der Hinweis nur für dich das es so wie Du es vorhast Theoretisch nicht zugelassen ist.

    Übrigens hätte die Suche auch Lösungen ans Licht gebracht, also nur Mut um diese zu nutzen. ;)

    Solltest du mit dem Forum, den Usern oder warum auch immer unzufrieden sein so steht es Dir frei diese frage, als auch weitere, hier zu stellen. Nur weil man hier angemeldet ist muss man hier noch lange nicht schreiben.

    Du darfst auch gerne weiter mit deiner Einstellung durch die Foren, Gruppen und sonstwas mit deiner Einstellung tingeln so lange bis sich jemand erbarmt, Dich an die Hand nimmt und Dir zb. die "Suche" erklärt.
    Markus


    Hier könnten Hinweise auf die Such-, Editier- und Zitatfunktionen stehen! :D
  • Mal wieder schöne Beispiele dafür, dass einfach nicht gelesen oder verstanden wurde worum es geht. Da verlinkt jemand mit einer unglaublichen selbstgefälligkeit und "gönnerhaft" die EBA zum Zusatz Xenon Fernlicht.
    Danach wurde gar nicht gefragt, die kenne und habe ich, ist ja bei dem Satz dabei und der Anschluss absolut kein Problem. Einfach mal die Beiträge komplett lesen, vor allem verstehen und nicht nur Bruchstücke völlig aus dem Kontext herausziehen.

    Die angebliche Lösung die mir hier präsentiert wird, ist keine. So "einfach" wie Daniel es hier beschrieben hat ist es einfach nicht. Sonst hätten die Leute, die den Anschluss so haben, nicht so lang an der Lösung gesessen. Weiterhin, dass mir hier elektrische Grundkenntnisse aberkannt werden ist eine Frechheit. Zeugt einfach weiterhin nur davon, dass man die Frage worum es geht gar nicht verstanden hat und sich selbst noch nicht damit beschäftigt hat.

    Es gibt kein, ich wiederhole kein! Suchergebnis, dass mir eine Lösung präsentiert, wie ich einen Taster im Schaltzentrum als Ersatz für den original Schalter des Zusatz Fernlicht Kits benutzen und anschließen kann.