Airbagsteuergerät defekt, welche kann ich verbauen, wie muss ich wechseln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Airbagsteuergerät defekt, welche kann ich verbauen, wie muss ich wechseln

    Eigentlich geht es mir nur darum ob ich einfach irgendein Steuergerät nehmen kann, aber ich fange mal von Null an, eventuell kann man dann besser helfen.

    Mein BJ 2000 523i hat schon seit langem den Fehler: 240 internal ECU Error
    Was mich an sich nicht gestört hat, da ich sonst keine Fehler hatte, lediglich bei kaltem Wetter ging die Airbag-Leuchte manchmal an, verschwand aber sofort bei Zündung an und aus.

    Nun wollte ich aber auf MFL umbauen und dabei direkt das MSport Lenkrad aufrüsten.
    Gesagt, getan, ZK0->Widerstand zu klein
    Vermutlich ist dann das Kabel defekt(Kurzschluss)? Das sollte ich hinkriegen.

    Das Problem: durch den internen ECU Fehler kann ich die Fehler nicht löschen, da es gesperrt ist. Also muss ich das STG jetzt gezwungenermaßen tauschen.

    Hab die Lüftung hinten ausgebaut und mal die Nummern abgelesen:
    65.77-6900727
    V2.5
    MRSZ3/A 6110
    31690072701C

    Leider ist es fast unmöglich ein STG mit der V2.5 zu finden...
    Kann ich nicht einfach irgendein anderes nehmen mit gleichem Stecker?
    Vorallem die V3.7/ V3.6 gibt es spottbillig wie Sand am Meer.

    Codiert muss nur die VIN und anschließend "nullen" richtig?
  • nö dann darfste die ganzen Sensoren unter den Sitzen auch noch tauschen, weil die nicht miteinander Kompatibel sind. zum codieren gibts hier im Forum keine Tiops.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Für unsere Nachfahren:

    Wenn ihr das selbe Problem mit dem blöden 6900727 Steuergerät habt, schmeißt es einfach raus. Damit entgeht ihr nicht nur dem hohen Preis eines 6900727 Steuergerätes, sondern habt auch etwas was nicht in zwei Monaten wieder kaputt geht. Die 727 scheinen sehr anfällig zu sein und noch funktionierende sind dementsprechend teuer.

    Ihr könnt euch eines der Nachfolgemodelle holen, entweder mit der Teilenummer 65776920848 oder 65776919789
    Welches der beiden ihr nehmt ist egal, passen beide Plug and Play, naja fast.

    Das Problem ist, dass das 6900727 noch auf dem MRS3 System basiert und die beiden Nachfolgemodelle auf dem MRS4.

    Ihr müsst also zusätzlich noch die beiden Crashsensoren tauschen. Diese befinden sich unter den Vordersitzen, etwa mittig unter dem Teppich, da wo die Teppiche zusammen kommen. Unter dem Lüftungsschlitz.
    Teilenummer: 65776910678
    Der Tausch ist sehr simpel.

    Es muss NICHTS codiert werden, alles Plug and Play!
    Einzig worauf ihr achten solltet, dass das Spenderfahrzeug genau soviele Airbags wie eures hat. Sonst:
    Spenderfahrzeug hat mehr als eures: Kein Problem, muss aber codiert werden(war bei mir der Fall)
    Spenderfahrzeug hat weniger Airbags als eures: Das Steuergerät ist unbrauchbar für euch, es wird sich noch in dem Moment wo es angeschlossen wird sperren und ab da ist es Elektroschrott


    Das ganze hat mich 20€ fürs Steuergerät und 20€ für die Sensoren gekostet, ein neues(gebrauchtes) 6900727 Steuergerät hätte mich fast 200€ gekostet und wäre wahrscheinlich nächsten Monat wieder kaputt.
  • Ein neues/gebrauchtes Airbagsteuergerät, egal ob es mit oder ohne Sensoren gewechselt wird muss auf das Fahrzeug Codiert werden!

    Es mag sein, dass das Steuergerät die Airbags richtig ansteuern wird, aber die Meldung vom Auto zum Airbagsteuergerät muss ebenfalls angepasst werden damit die richtig mit einander Kommunizieren können!
    Gruß Sebastian

    Termine Stammtisch Düsseldorf 2019, jeweils ab 16.00 Uhr Treffen am Cedric's: :party:

    101. 26. Januar 2019
    102. 09. März 2019
    103. 20. April 2019
    104. 01. Juni 2019
    105. 13. Juli 2019
    106. 24. August 2019
    107. 05. Oktober 2019
    108. 16. November 2019
    109. 28. Dezember 2019