Kofferraum öffnet überhaupt nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kofferraum öffnet überhaupt nicht mehr

    Hallo,

    eben im Baumarkt gewesen und Farbe geholt, jetzt ist diese im Kofferraum eingeschlossen.

    Seitdem ich den Wagen habe hat der Kofferraum nur mit dem Schlüssel geöffnet. Ich musste dafür nur ein bisschen nach rechts drehen und dann ging er auf.
    Jetzt kann ich den Schlüssel weiter rechts drehen, sodass er waagerecht steht und nichts passiert.

    Die ZV reagiert normal über das Kofferraumschloss.

    Über den Taster im Fussraum ging es auch noch nie.

    Danke für Hinweise.
  • Der muss nach rechts und weiter wie senkrecht soweit ich das noch im Kopf habe.
    Wenn dass nicht geht, kannst du nur hoffen, daß der mit nem diagnoserechner noch aufgeht. Ansonsten wird teuer. Es sei denn du hast ne umklappbare Rückbank, dann kannst das innen drin zerlegen und manuell öffnen.

    Sowas passiert gerne, wenn man es verpennt hat den kabelbruch in der Heckklappe zu reparieren.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Die mechanische Notentriegelung müsste eigentlich funktionieren. Einfach über den Druckpunkt weiter drehen. Geht aber in der Regel sehr schwer, weil man diese Funktion nie nutzt. Ich hatte das beim E38 mal, da habe ich gedacht, dass mir der Schlüssel abbricht....................... Ich erinnere mich noch sehr genau an die Situation, war nämlich im strömenden Regen. Danach habe ich dann erst mal alles entharzt und neu gefettet :rolleyes:
  • JensB schrieb:

    Die mechanische Notentriegelung müsste eigentlich funktionieren. Einfach über den Druckpunkt weiter drehen. Geht aber in der Regel sehr schwer, weil man diese Funktion nie nutzt. Ich hatte das beim E38 mal, da habe ich gedacht, dass mir der Schlüssel abbricht....................... Ich erinnere mich noch sehr genau an die Situation, war nämlich im strömenden Regen. Danach habe ich dann erst mal alles entharzt und neu gefettet :rolleyes:

    Du hast nicht richtig gelesen, er sagte bis jetzt funktionierte die und jetzt auch nicht mehr. :kaffee:

    Das deutet auf einen Bruch des Gestänges hin, da kann er jetzt drehen wie er will.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • daniello01 schrieb:

    Ich musste dafür nur ein bisschen nach rechts drehen und dann ging er auf.
    Jetzt kann ich den Schlüssel weiter rechts drehen, sodass er waagerecht steht und nichts passiert.

    Die ZV reagiert normal über das Kofferraumschloss.
    @MWSEC , für mich klingt das eher, als ob er bisher die ZV durch Drehen des Schlosses aktivieren konnte. Für die Notentriegelung müsste ja weiter als waagerecht gedreht werden, oder!?
  • nö hab ich bei mir gestern ausprobiert, meiner öffnet einzeln auch schon bei Waagerecht.

    Über waagerecht geht bei mir auch nicht.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • MWSEC schrieb:

    nö hab ich bei mir gestern ausprobiert, meiner öffnet einzeln auch schon bei Waagerecht.

    Über waagerecht geht bei mir auch nicht.
    Ich glaube, ich war falsch. Beim E38 war das Schloss anders. Da musste man drehen zum Entsperren, dann drücken zum Öffnen. Beim E39 geht ja nur drehen......... Da wirst du wohl Recht haben mit dem gebrochenen Gestänge :whistling: