Welches Radio ist denn nun original?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches Radio ist denn nun original?

    Hallo Zusammen,

    mein Name ist Stefan und ich bin seit ein paar Tagen Besitzer eines E39, 520i Touring. Ich bin zu dem Wagen ein wenig wie die "Jungfrau zum Kinde" gekommen. Eigentlich wollte ich bei einem Fähnchenhändler einen Mercedes 210 kaufen. Nach der Probefahrt mit dem Mercedes fand meine Frau in der Halle noch einen E39 , Bj.2002, erste Hand mit 127tkm (echt/überprüft) und scheckheftgepflegt bei BMW. Nach der Probefahrt mit dem Bayern war klar, dass es der Mercedes nicht wird; der BMW war nur 3 Jahre jünger, aber wirkte wie eine Auto einer anderer Generation.
    Ich habe also den E39 gekauft, obwohl ich überhaupt keine Ahnung von dem Wagen und seinen Schwächen hatte.
    Der Händler hatte jedoch das orignal Radio ausgebaut und ein fürchterlich hässliches "modernes" Radio ausgetauscht. Im Kaufvertrag steht daher: Radio Original einbauen.
    Als ich den Wagen nun vor ein paar Tagen abgeholt, war ein BMW Reverse RDS Casette eingebaut. Zu Hause angekommen habe ich im Serviceheft unter Sonderausstattungen nachgeschaut; dort stand unter anderem 0555 Bordcomputer und 0661 Radio BMW Business. Also habe ich sofort bei dem Händler angerufen, der mit erklärte, dass er natürlich das originale Radio eingebaut habe.
    Die Bedienungsanleitung des Radios die ich habe, zeigt jedoch ein völlig anderes Radio (mit MID). Gerade im Zusammenhang mit dem Bordcomputer hätte ich schon gerne das richtige Radio. Oder tue ich dem Händler unrecht?
    Wenn der Händler das richtige Radio nicht doch noch findet (was ich für sehr unwahrscheinlich halte) kann ich versuchen bei ebay ein gebrauchtes BMW Business zu finden und einzubauen? Worauf muss ich achten (außer Pixelfehlern)?

    Vielen Dank für Eure Bemühungen
    Stefan
    Mal bist du Hund / mal bist du Baum.
  • Kallewirsch schrieb:


    kann ich versuchen bei ebay ein gebrauchtes BMW Business zu finden und einzubauen? Worauf muss ich achten (außer Pixelfehlern)?
    Es gibt zwei Generationen: Mit runden Steckern (alt) und mit flachen Steckern (brauchst du).

    Die kleinen Radios sind vorne im Armaturenbrett verbaut, die großen haben vorne nur ein Steuergerät, das Radio selber ist unter dem vorderen Teil des Ladebodens versteckt.

    bmw.bazzi.biz/radios.htm
    bmw.bazzi.biz/radio_nachruest.htm
  • michaelXXLF schrieb:

    Kallewirsch schrieb:

    kann ich versuchen bei ebay ein gebrauchtes BMW Business zu finden und einzubauen? Worauf muss ich achten (außer Pixelfehlern)?
    bmw.bazzi.biz/radios.htm




    Ich habe das Radio, das auf dem Bild links oben abgebildet ist.
    Es ist also wohl nicht das Radio des Auslieferungszustandes. Der erste Teil meiner Frage scheint also geklärt.
    Vielen Dank.
    Soll ich das Radio mal ausbauen? Hilft mir / Euch das weiter, um zu erkennen, ob ein plug and play Umbau möglich ist.
    Mal bist du Hund / mal bist du Baum.
  • Das lass mal schön bleiben, sonst kommt dir der Händler noch dumm. Fakt ist, das er das billigste besorgt hat, was er bekommen konnte.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Ich habe mir bei ebay ein "neues Radio" gekauft und habe brav auf flache pins geachtet. Heute habe ich das alte Radio demontiert und siehe da, es hatte runde Pins; der Wagen ist Bauj. 10/2002 aber auf dem Radio steht 04/97 als Einbaudatum. Da muss ich mir wohl einen Adapter besorgen - von rund auf flach. Sonst noch etwas beachten?
    Ich habe zwei Fragen, ist der dunkle Stecker (klein - auf dem Bild) der Stecker, der direkt ins MID kommt?
    Am Radio ist an der Antenne nur ein ganz dünner Draht mit einer weißen Kappe - der vorhandene Antennenstecker passt hier nicht; habt ihr einen Tipp für mich.

    bmw_radio.jpg
    Mal bist du Hund / mal bist du Baum.
  • Das ist schon nen adapter, auf deinem Bild mach den doch erstmal ab am Stecker der noch im Radioschacht steckt.
    da wird auch noch irgendwo nen Fakrastecker rumliegen für die Antenne.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39