Saugstrahlpumpe vom BKV

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Saugstrahlpumpe vom BKV

    Hallo,
    ich habe seit einer Woche folgendes Problem:
    Bei der Suche nach der Falschluftursache (Demontage der gerissenen Ansaugschläuche) hat es meine Saugstrahlpumpe zerlegt.
    Das Teil besteht jetzt aus zwei Teilen.
    Natürlich ist bereits ein Neuteil unterwegs und natürlich steht das Auto seither still.
    Die Frage ist, wie stelle ich den Wechsel an.
    Das bestellte Teil kommt ja mit Schläuchen an.
    Ist es möglich die neuen Schläuche zu entfernen und das neue Teil mit den alten Schläuchen zu vereinen OHNE die neue Pumpe zu zerstören (das Teil wirkt ja nicht gerade robust).
    Falls nein, wie stelle ich den Wechsel mit Schläuchen an? Ein Schlauch geht ja, Gott weiß wie weit, unter die Brücke. Komme ich da überhaupt von oben ran? Eine Bühne oder Grube habe ich leider nicht.
    Müssen dafür weitere Teile (Drosselklappe, Krümmer) ab?
    Bitte um Anleitung.
    Vielen Dank.
    MfG