Freisprechfunktion im E39

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da muss bei dem BJ wieder mit Verstärkern und Adaptern gearbeitet werden, das Grom ist quasi Plug´n Play (mit Einschränkungen) ;)
    Gruß Sebastian

    Termine Stammtisch Düsseldorf 2019, jeweils ab 16.00 Uhr Treffen am Cedric's: :party:

    101. 26. Januar 2019
    102. 09. März 2019
    103. 20. April 2019
    104. 01. Juni 2019
    105. 13. Juli 2019
    106. 24. August 2019
    107. 05. Oktober 2019
    108. 16. November 2019
    109. 28. Dezember 2019
  • ZeroCool1303 schrieb:

    Da muss bei dem BJ wieder mit Verstärkern und Adaptern gearbeitet werden, das Grom ist quasi Plug´n Play (mit Einschränkungen) ;)
    angeblich gibts keine Grom mit BT für den E39 mehr.
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • MWSEC schrieb:

    angeblich gibts keine Grom mit BT für den E39 mehr.
    Wer erzählt denn sowas?

    Der o.g. Link ist aus deren Shop, wird immer noch angeboten für den e39.
    Letzte Bestellung die ich mitbekommen habe für den e39 war noch im Januar diesen Jahres, hat zwar etwas gedauert bis es geliefert wurde, aber ist geliefert worden ohne Einschränkungen.
    Gruß Sebastian

    Termine Stammtisch Düsseldorf 2019, jeweils ab 16.00 Uhr Treffen am Cedric's: :party:

    101. 26. Januar 2019
    102. 09. März 2019
    103. 20. April 2019
    104. 01. Juni 2019
    105. 13. Juli 2019
    106. 24. August 2019
    107. 05. Oktober 2019
    108. 16. November 2019
    109. 28. Dezember 2019
  • MWSEC schrieb:

    Kunde letzte Woche, er hätte bestellt und 24 Stunden später sei die Stornierung gekommen, deshalb will er jetzt nen xtrons haben.
    Ist denn zu 100% sicher das er bei einem autorisierten Händler, oder direkt beim Hersteller bestellt hat und nicht grad bei Amazon, ebay oder sonst einer Nische?
    Gruß Sebastian

    Termine Stammtisch Düsseldorf 2019, jeweils ab 16.00 Uhr Treffen am Cedric's: :party:

    101. 26. Januar 2019
    102. 09. März 2019
    103. 20. April 2019
    104. 01. Juni 2019
    105. 13. Juli 2019
    106. 24. August 2019
    107. 05. Oktober 2019
    108. 16. November 2019
    109. 28. Dezember 2019

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZeroCool1303 ()

  • ZeroCool1303 schrieb:

    MWSEC schrieb:

    Kunde letzte Woche, er hätte bestellt und 24 Stunden später sei die Stornierung gekommen, deshalb will er jetzt nen xtrons haben.
    Ist denn zu 100% sicher das er bei einem autorisierten Händler, oder direkt beim Hersteller bestellt hat und nicht grad bei Amazon, ebay oder sonst einer Nische?
    angeblich bei Umno-Tech
    Ich unterstütze niemanden der zu Faul ist die Suchfunktion zu nutzen :finger:

    Carly taugt immer noch nichts am E39
  • Hallo,
    ich habe den Grom Audio BT3 in mein Auto verbaut.
    Da ich DSP1 habe, habe ich noch den original Grom DSP-Wandler verbaut.
    Diesen habe ich, wie in der Anleitung beschrieben, an Zündungsplus vom DSP und an Masse von der Schraube des DSP geklemmt.
    Smartphoneseitig ist es so eingestellt, dass mein Smartphone den Musikplayer startet, sobald eine Verbindung zum Grom BT3 aufgebaut wurde.
    Resultat:
    Sobald ich das Fahrzeug entriegle, lange vor dem Einsteigen und Einschalten des Radios, wird eine Verbindung aufgebaut, der Player gestartet und die Wiedergabe eingeleitet. Jedoch kommt kein Ton aus den Boxen oder aus dem Smartphone. Ich muss jedes mal manuell das aktuelle Lied pausieren und gleich im Anschluss wieder Play antippen. Erst dann kommt der Ton sauber aus den Boxen.
    Frage:
    Wie kann ich dafür sorgen, dass es erst zu einem Verbindungsaufbau kommt, nachdem ich tatsächlich zünde und das Radio angeht? Ich vermute nämlich genau hier das Problem.
    Wäre sehr dankbar für Vorschläge.
    Vielen Dank.
    MfG
  • Hört sich so an, als wäre das Grom nicht auf Zündungsplus sondern auf Dauerplus gelegt.

    Auch das Pairing darf oder sollte erst bei eingeschalteter Zündung erfolgen.
    Wird das Pairing vorher aktiv und noch kein Schlüssel im Schloss, liegt dauerstrom am BT Interface an.

    Das DSP bekommt dann das Signal nicht mit, sobald dieses dann startet, so muss das Signal erneut angelegt werden damit dieses wieder gegeben werden kann.

    Würde an Deiner Stelle noch einmal schauen wie genau du das angeklemmt hast.
    Gruß Sebastian

    Termine Stammtisch Düsseldorf 2019, jeweils ab 16.00 Uhr Treffen am Cedric's: :party:

    101. 26. Januar 2019
    102. 09. März 2019
    103. 20. April 2019
    104. 01. Juni 2019
    105. 13. Juli 2019
    106. 24. August 2019
    107. 05. Oktober 2019
    108. 16. November 2019
    109. 28. Dezember 2019
  • Ja, da gebe ich Dir Recht.
    Hätte ich es tatsächlich an Zündungsplus angeschlossen, dann hätte ich diese Probleme ja wahrscheinlich garnicht.
    Habe es halt exakt so gemacht, wie diese Anleitung von Grom es zeigt:


    Kann auch gerne ein Bild von meinen Anschlüssen hier reinstellen, falls es Euch bei den Anregungen hilft.

    Die Frage nun ist, wo ich mir Zündungs- und nicht Dauerplus hernehme.

    Gibt es hier im Forum jemanden, der ebenfalls den Grom DSP-Adapter nutzt und mir seine Konfig zeigen kann?
  • Das Grom benötigt Dauerplus, da ansonsten z.B. keine Fortsetzung des Liedes möglich ist.
    Klappen tut das Grom mit Dauerplus übrigens einwandfrei, habe ich so seit 5 Jahren in Verbinsung mit dem DSP Adapter.

    Den DSP Adapter habe ich aber an Zündungsplus angeschlossen.
    Dein Szenario muss ich mal nachspielen, habe schon länger nicht mehr automatisiert bei BT Kopplung das Abspielen angefangen.
    Komme aber frühestens nächste Woche dazu.
  • Das wäre super. Geht mir echt auf die Nerven das Problem.
    Du schreibst, dass Du den Adapter an Zündungsplus angeschlossen hast, könntest Du mir vielleicht verraten, wo genau Du es angeschlossen hast?

    Eine Anmerkung am Rande:
    Ich habe einen Grom mit integriertem Bluetooth erworben. Alternativ hätte ich auch ein Modell ohne Bluetooth, aber mit zusätzlichem BT-Adapter erwerben können. Vielleicht unterscheiden sich unsere Modelle in dieser Hinsicht ja voneinander?

    MfG
  • Achso, ja, dann ist es vermutlich nicht vergleichbar. Ich habe ein Grom USB 2, Grom BT Adapter und den Grom DSP Adapter.

    Schau mal, ob du ein Firmwareupdate für dein Grom bekommst, findest du auf der Grom Seite.

    Zündungsplus habe ich, glaube ich, vom Antennenverstärker genommen.
  • Naja, wenn Du mit Deinem Grom absolut zufrieden bist, sollte ich vielleicht meinen zurückschicken und Dein Modell holen (noch kann ich es ja problemlos).
    Und danach, sollten überhaupt noch Probleme bestehen, können wir richtig vergleichen.

    Würde dann auf Dich zukommen, sobald die neue Hardware angekommen ist, wenn es okay für Dich ist.

    Der Antennenverstärker ist bei meinem Touring irgendwo hinter der D-Säule, oder? Ich nehme mal an Du hast dort das Zündungsplus mit Hilfe eines Multimeters gesucht und gefunden.

    MfG